Wenn Liebe adelt

von Andrea Bachstein
4,0 Sterne bei2 Bewertungen
Wenn Liebe adelt
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "Wenn Liebe adelt"

Wie angelt man sich einen Prinzen?§§Über dreißig, attraktiv und beruflich erfolgreich, das sind heute die besten Voraussetzungen für eine königliche Liaison. Die selbstbewussten bürgerlichen Gattinnen von Felipe, Willem Alexander, Frederik oder Hakon machen die europäischen Königshäuser inzwischen auch für ein junges Publikum interessant. Ende der Monarchie oder längst fälliger Fortschritt? Dieser Frage gehen die SZ-Journalistinnen Andrea Bachstein und Claudia Fromme nach und geben so einen höchst unterhaltsamen Einblick in das (Liebes-)Leben moderner Prinzen und Prinzessinnen.§§Millionen Menschen verfolgten am Bildschirm die Traumhochzeit des spanischen Thronfolgers Felipe und der Journalistin Letizia Ortiz ebenso wie die prachtvolle Vermählung des dänischen Prinzen Frederik mit der Australierin Mary Donaldson. Eine neue Bürgerlichkeit hält Einzug in Europas Königshäusern. Längst ist es nicht mehr der Regenbogenpresse vorbehalten, Hofbericht zu erstatten. Die öffentlich-rechtlichen Sender überbieten sich in stundenlanger Live-Berichterstattung, die Feuilletons großer Zeitungen befassen sich mit dem Phänomen.§Mittlerweile gehört es zum guten Ton, über die Thronfolger und ihre Angetrauten Bescheid zu wissen. Die Autorinnen beschreiben, wie das neue Leben am modernen Hofe aussieht, und zeigen, dass die angestaubten Monarchien frischen Wind durchaus vertragen können. Was aber näher am Zeitgeist ist, kratzt am Mythos der Monarchie. Karrierefrauen wie Letizia, Maxima, Mary und Mette-Marit haben es in der Welt strenger Protokolle wahrlich nicht immer leicht. Aber am Ende siegt wie in jedem echten Märchen dann doch die Liebe.§

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783453120174
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:400 Seiten
Verlag:Heyne
Erscheinungsdatum:04.07.2005

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Biografien

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks