Andrea Backhaus Der Riss im Spektakel

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Riss im Spektakel“ von Andrea Backhaus

Guy Debord suchte zeitlebens nach einem Ausweg aus der Warenwelt und §den visuell bestimmten Lebensweisen. Als Kopf der französischen §Avantgarde-Bewegung "Situationistische Internationale" (1957-1972) §erprobte er vielfältige Strategien als Angriff auf den §gesellschaftlichen Schein. Den Situationisten ging es mit dem §Umherschweifen im urbanen Raum, der Psychogeographie, den §architektonischen Entwürfen und der Zweckentfremdung darum, neue Seh- §und Wahrnehmungsweisen zu schaffen. Bereits die Vorgängerorganisation §"Lettristische Internationale" (1952-1957) produzierte Anti-Filme, deren §mediale Praxis zugleich den Übergang von einer Werk- zur Ereignis-Kunst §markierte. Die vorliegende Arbeit untersucht die künstlerischen §Inszenierungsstrategien der lettristischen Kino-Performances und des §Debordschen OEuvres, das zwischen 1959 und 1978 entstand. Im Zentrum §steht dabei die Frage, inwieweit die subjektive Einbindung in Raum und §Zeit ein radikal neues Verständnis von Wahrnehmung, Identität und §Medialität ermöglicht und ob -- und wenn ja, wie -- der §situationistische Film als Schaubühne für die Totalität des Spektakels §und dessen Destruktion gangbar gemacht werden kann.

Stöbern in Sachbuch

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen