Helden der Kindheit

Helden der Kindheit
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Helden der Kindheit"

Asterix, Indiana Jones, Pippi Langstrumpf, Superman, Winnetou ... Wer hatte sie sich nicht auserkoren, die Helden der Kindheit? Mit Begeisterung folgte man ihnen durch ihre Abenteuer und ließ die eigene Phantasie mit ihnen durchgehen. Auch wenn es sie nur auf dem Papier, auf dem Bildschirm, auf Kassette oder im Kino gab, so wurden sie doch zu einer ganz persönlichen Erinnerung an das eigene Kindsein. 50 Autorinnen und Autoren darunter Jan Wagner (Preis Leipziger Buchmesse), Sabrina Janesch (Mara-Cassens-Preis, Anna Seghers-Preis) und Julia Schoch (Ingeborg-Bachmann-Preis) erzählen von ihrer Kindheit und ihren Helden. Mal mit tränentreibender Komik, mal mit feinsinniger Beobachtung des damaligen Zeitgeistes, dabei stets mit echter Begeisterung. Felix Scheinberger und Rüdiger Quass von Deyen haben mit 40 Nachwuchskünstlern der Fachhochschule Münster das Buch typografisch gestaltet und durchgehend illustriert, ebenso bunt und individuell, wie die Beiträge der jeweiligen Autorinnen und Autoren. Entstanden ist ein köstliches Buch, das die eigenen Helden und die Erinnerung an sie wieder lebendig werden lässt und sie zugleich grandios neu interpretiert. Helden und ihre Fans: Alf – Thomas von Steinaecker Lolek und Bolek – Tom Schulz Dagobert Duck – Thomas Klupp Indiana Jones – Ursula Kirchenmayer Großwesir Isnogud – Jan Böttcher Jerry Cotton – Jan Brandt Der kleine Vampir – Esther Dubke Schlupp vom grünen Stern – Jan Drees Star Wars – David Wagner Tim und Struppi – Tobias Kunze Ein Colt für alle Fälle – Doris Anselm Die Schlümpfe – Sabrina Janesch Biene Maja – Alexandra Müller Captain Future – Oliver Plaschka Road Runner – Marcel Klinke Sesamstraße – Thomas Iben Die drei Fragezeichen – Andrea Baron Kai aus der Kiste – Kai Splittgerber Calvin und Hobbes – Stephan Spielhoff Asterix – Roman Graf Superman – Stefan Mesch Pippi Langstrumpf – Rabea Edel Super Mario – Jan Fischer Räuber Hotzenplotz – Almut Klotz Abrafaxe – Julia Schoch Karate Kid – Daniel Koch MacGyver – Karl Flender Winnetou – Egbert Baqué u. v. a. m.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783864060311
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:236 Seiten
Verlag:Edition Büchergilde
Erscheinungsdatum:01.09.2013

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks