Andrea Brandl

 4 Sterne bei 26.996 Bewertungen

Lebenslauf

Die packenden Storys der New York Times-Bestsellerautorin erscheinen in über 20 Ländern. Wer ihre Geschichten liest, merkt, dass besonders Psychologie und gesellschaftliche Entwicklungen sie faszinieren. Diese Faszination, gepaart mit einem scharfen Blick für das Zwischenmenschliche, machen ihre Romane zu einem spannenden, emotionalen Leseerlebnis.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Der Nachhilfelehrer: Thriller (ISBN: B0D49JFK3S)

Der Nachhilfelehrer: Thriller

Erscheint am 01.06.2024 als eBook bei dotbooks Verlag.
Cover des Buches Tränenschwur (ISBN: 9783426217719)

Tränenschwur

 (35)
Neu erschienen am 29.02.2024 als Taschenbuch bei Knaur. Es ist der 3. Band der Reihe "Sacramento-Reihe".

Alle Bücher von Andrea Brandl

Cover des Buches Tränennacht: Sacramento 1 (ISBN: B09H7R6BR7)

Tränennacht: Sacramento 1

 (0)
Erschienen am 15.10.2021

Neue Rezensionen zu Andrea Brandl

Cover des Buches Tränenschwur (ISBN: 9783426217719)
nine_liests avatar

Rezension zu "Tränenschwur" von Karen Rose

Sehr guter Romantik-Thriller à la Rose: spannend, prickelnd und ein tolles Ende!
nine_liestvor 3 Tagen

Die Geschichte über die Sekte Church of Second Eden von Karen Rose geht in die 3. Runde. In diesem Teil geht es um den FBI-Agenten Tom Hunter und die ehemalige Soldatin Liza Barkley, die der Sekte auf der Spur sind. Auch dieser Teil hat es in sich, denn diesmal steht eine schwangere Frau im Fokus und es wird noch deutlicher, wie hart das Leben in dieser Sekte ist. 😳 Das ist nichts für schwache Nerven und es gibt auch viele Szenen, die mir den Atem geraubt haben. Ganz im Stil von Karen Rose dreht sich das Buch um die Beziehung von Liza und Tom, die grundsätzlich gut und spannend gemacht ist, mich aber leider auch sehr oft frustriert hat. 🤬 In diesem Teil überwiegt der romantische Teil doch sehr und der Thriller-Anteil tritt stark in den Hintergrund. Das Ende war aber wieder sehr gut und spannend gemacht. 🙌

- Mein Fazit -
Story: spannend und tiefgründig
Charaktere: klug, aber kompliziert
Dialoge: smart
Schreibstil: einfach, aber langatmig

Gesamtbewertung: 3/5 ⭐️
Ein sehr guter Romantik-Thriller à la Rose: spannend, prickelnd und ein tolles Ende! 🤩
3 Sterne, weil in diesem Teil die Liebesgeschichte den Thriller-Anteil deutlich überwiegt und mir dieser Teil auch zu langatmig ist.

Cover des Buches Fifty Shades of Grey - Geheimes Verlangen (ISBN: 9783442482450)
BirgitVogts avatar

Rezension zu "Fifty Shades of Grey - Geheimes Verlangen" von E. L. James

Erotisches Verlangen
BirgitVogtvor 9 Tagen

E. L. James (*07.03.1963, Pseudonym von Erika Leonard) schuf die Fifty Shades of Grey-Reihe vor über zehn Jahren. Entstanden sind von da an drei Bände. Zusätzlich zur Buchreihe gibt es drei lose Erzählungen. Los ging es mit der Reihenfolge im Jahre 2011 und der letzte bzw. neueste Teil kommt aus dem Jahr 2012.

Die Begierde und das Verlangen wird gut dargestellt, hier und da hatte das Buch aber auch Längen, weswegen ich einen Stern abziehe.

Cover des Buches Fifty Shades of Grey - Geheimes Verlangen (ISBN: 9783442482450)
SophieStaneckes avatar

Rezension zu "Fifty Shades of Grey - Geheimes Verlangen" von E. L. James

Spannend aber fragwürdig
SophieStaneckevor 9 Tagen

In dem Buch wird die Beziehung zwischen der 21-jährigen Studentin Anastasia Steele und dem sechs Jahre älteren Unternehmer und Milliardär Christian Grey. Es folgt einem einfachen Prinzip, graue Maus, die von hässlichen Entlein zum schönen Schwan mutiert und reicher, düsterer, geheimnisvoller Mann, der alles bekommt, was er will. Die Schilderung von BDSM-Praktiken haben ihren Reiz und mir hat das Buch einerseits gefallen. Allerdings finde ich es schon extrem überholt in unserer heutigen Zeit und die Rollenverteilung sehr fragwürdig und problematisch.

Gespräche aus der Community

Das FBI-Büro in Sacramento, Kalifornien nimmt den Kampf gegen eine grausame Sekte auf – mit dem Ziel, sie ein für alle Male zu zerschlagen. Im Team von Special Agent Tom Hunter ist auch seine beste Freundin, die ehemalige Soldatin und Ärztin Liza Barkley. Doch die Zeit läuft ihnen davon und auch der Sektenführer hat noch eine Rechnung mit ihnen offen ...
Die Königin des Romantic Suspense ist zurück: Lies jetzt den neuen Roman
von Bestsellerautorin Karen Rose, in dem harte Thriller-Spannung auf eine leidenschaftliche Liebgeschichte trifft.

1.040 BeiträgeVerlosung beendet
TariKomis avatar
Letzter Beitrag von  TariKomivor 17 Tagen

So ich hab den letzten Abschnitt dann auch Mal beendet.

Das Ende war für mich genau richtig, nicht unnötig in die Länge gezogen, trotzdem noch mit der ein oder anderen Überraschung, nur schade das die schlimmsten Menschen dieser Sekte einer ordentlichen Bestrafung entgangen sind.

Mein Herz hat luftsprpnge gemacht als Tom und Liza genau rechtzeitig bei den Höhlen eintrafen um Hayley mit der Geburt zu helfen und die Gemeinde aufzulösen und das Jelly-Bean am Ende nach Liza benannt wird hat mir nach all dem Horror dann doch wieder ein Lächeln geschenkt.

Danke das ich an der Leserunde teilnehmen durfte 🤗 meine Rezension folgt demnächst.

1886 Bannin Bay, Westaustralien: Hier wollen die Brightwells aus England ihr Glück finden. Die 10-jährige Eliza weiß nicht, was sie erwartet – ihr Vater verspricht ihr Strände voller glänzender Perlen und Muscheln so groß wie Teller. Zehn Jahre später verschwindet Charles Brightwell, der mittlerweile erfolgreichste Perlenfischer der Küste, ohne jegliche Spur. Eliza weigert sich zu glauben, dass ihr Vater tot
ist. Findet sie auf einer waghalsigen Seereise mit ihrem Boot Moonlight
heraus, was wirklich passiert ist?

471 BeiträgeVerlosung beendet
TouchTheSkys avatar
Letzter Beitrag von  TouchTheSkyvor 2 Jahren

Hier meine Rezension, hat mir recht gut gefallen :)

https://www.lovelybooks.de/autor/Lizzie-Pook/Moonlight-und-die-Tochter-des-Perlenfischers-4938583788-w/rezension/7389531556/

Danke für die Möglichkeit das Buch zu lesen.

Community-Statistik

in 18.110 Bibliotheken

auf 1.473 Merkzettel

von 518 Leser*innen aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks