Andrea Bugla P.I.D. - Cooper

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „P.I.D. - Cooper“ von Andrea Bugla

P.I.D. 1 - IM VISIER DER VERGANGENHEIT Juliette Jennings steht ganz oben auf der Todesliste eines skrupellosen Killers. Plötzlich selbst des Mordes beschuldigt, will sie nur noch eins: die Hilfe ihres großen Bruders. Ein riesiger Fehler, wie sie bald erkennt. Wenn sie ihn retten will, muss sie von der Bildfläche verschwinden - und zwar sofort! Doch Nate Cooper, ehemaliger Army Sergeant und bester Freund ihres Bruders, macht all ihre Pläne zunichte. Er besteht darauf, sie in Sicherheit zu bringen. Trotz der Zweifel an ihm und seiner Organisation P.I.D. hat Juliette keine Wahl: Sie muss ihr Leben in die Hände eines Fremden legen! Denn ihre Verfolger sind mächtiger als vermutet - und das unerwartete Verlangen zwischen ihr und ihrem sexy Beschützer zieht sie immer stärker in seinen Bann... Der Auftakt der neuen PID-Serie von Andrea Bugla. P.I.D. 2 - GEFÄHRLICHE HINGABE An der Seite von Juliette könnte Nate Cooper den Himmel auf Erden erleben - und dabei fast vergessen, dass sie unter Mordverdacht steht und eine kaltblütige Killerin ihr Leben zu zerstören droht. Für den ehemaligen Elite-Soldaten und die P.I.D. zählt jetzt nur noch eins: das perfide Spiel der Frau zu durchschauen, bevor es zu spät ist. Als maßloses Verlangen nach Rache auf grenzenlose Begierde trifft, geht es für Nate und Juliette nicht länger nur um eine gemeinsame Zukunft - sondern um Leben und Tod …

Der Roman ist flüssig, locker, spannend, temporeich, sinnlich und fesselnd geschrieben und hat mich von Anfang angefangen genommen

— DianaE
DianaE

Stöbern in Krimi & Thriller

Der letzte Befehl

Guter Thriller über den Beginn von Jack Reacher, teilweise etwas in die Länge gezogen, aber durchaus empfehlenswert!

meisterlampe

SOG

Unbedingt lesen

Love2Play

Murder Park

Zodiac Killer meets Agatha Christies "And then there were none"

juLyxx17

Finster ist die Nacht

Die Entführung und Ermordung des bekannten Radiomoderators Philip Long wirft hohe Wellen. Macy Greeley wird auch im dritten Buch gefordert.

lucyca

Death Call - Er bringt den Tod

Das Team Hunter & Garcia jagt erneut einen grausamen Killer. Spannende u. blutige Thrillerkost in Pageturner-Manier. Sehr gute Unterhaltung.

chuma

Durst

Harry Hole is back

sabine3010

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Von vielen gewünscht...

    P.I.D. - Cooper
    Sophie333

    Sophie333

    21. August 2015 um 20:10

    ...und vom Verlag umgesetzt. P.I.D war generell eine Geschichte, die gar nicht aufs Teilen ausgelegt war. Das es nun doch passierte, vermieste vielen Lesern das Buch. Der erste Teil hat ein abruptes Ende und auch der Einstieg in Teil 2 fiel dann nicht ganz so leicht. Aber egal, jetzt ist ja hier das Bundle und man kann gleich hintereinander weg lesen. Was ich auch in jeden Fall empfehlen würde. Denn, die Geschichte ist es wert sie zu lesen. Wem würdest du trauen, wenn du eine neue Identität annehmen müsstest und der Grund dafür immer noch hinter dir her ist? Wem vertraust du dich an, ohne denjenigen selbst in Gefahr zu bringen? Juliette geriet unfreiwillig in die Schussbahn eines Kriminellen. Und als wäre das noch nicht schlimm genug, kommt sie ins Zeugenschutzprogramm. Außer zwei Personen weiß keiner, dass sie noch am Leben ist. Mehr schlecht als recht hat sie versucht sich ein neues Leben aufzubauen. Bis zu dem Tag, an dem sich erneut wieder alles für sie ändern soll. Denn derjenige, der es auf sie abgesehen hat, gibt noch lange keine Ruhe. Eine rasante Flucht beginnt – auf deren Weg es auch einige Verluste gibt... Das Buch legt gleich rasant los. Schon im Prolog wird die Richtung angezeigt in die es gehen soll. Gefällt mir persönlich sehr gut! Kein ewiges Vorgeplänkel, sondern man wird gleich mit der Story konfrontiert. Juliette lernt man zunächst als ängstliche und zurück gezogene Frau kennen – was bei ihrer Geschichte aber auch kein Wunder ist. Doch kaum greift das Schicksal wieder zu, macht sie eien Entwicklung durch. Klar hat sie immer noch Angst. Aber sie öffnet sich, geht Risiken ein und bei den doch herben Rückschlägen verliert sie nie vollständig den Mut. Auch wenn es kurzzeitig den Anschein macht. Generell gefiel sie mir als Charakter sehr. Was auch hauptsächlich daran lag, dass die Autorin es geschafft hat einen glaubwürdigen Charakter zu schaffen. Keinen Übermenschen, sondern einen mit Gefühlen und Schwächen, welche ich ihr in jeder Situation abnahm. Zu Coop, der zweiten wichtigen Person. Er gehört zur P.I.D. Und sammelt Juliette quasi ein. Wenn auch unter weniger erfreulichen Umständen. Zu sagen ich wäre ihm von Anfang an verfallen wäre gelogen. Allerdings lässt einen seine Art im Verlaufe des Buches gar keine andere Wahl. Und das muss auch Juliette schnell einsehen – wobei das Aussehen natürlich auch seinen Teil dazu beiträgt. Das Knistern, aber auch die Unsicherheit der beiden war auf jeden Fall vorhanden. Auch die Nebencharaktere konnten überzeugen. Sie haben alle ihren eigenen Charme – manche mehr, manche weniger – und fügen sich wunderbar in die Story ein. Alles in allem ist P.I.D. Ein Buch, welches mit einer gelungen Mischung aus Liebesgeschichte und Spannung aufwarten kann. Dazu noch überzeugende Charaktere. Emotional, spannend, aber auch die ruhigen Momente kamen nicht zu kurz.

    Mehr
  • Andrea Bugla – PID – Cooper Bundle

    P.I.D. - Cooper
    DianaE

    DianaE

    20. August 2015 um 15:02

    Andrea Bugla – PID – Cooper Bundle Juliette Jennings kommt in ein Zeugenschutzprogramm, nachdem ihre Freundin Naomi Watts Beweise für die Verbrechen von Mr. Carmichael sammelt und irrtümlich Jules eine Videomail schickt. Ihre Familie glaubt, Jules wäre fünf Jahre zuvor bei einem Kidnappingversuch getötet worden. Als ihre Identität als Lori Wilder auffliegt und sie den für sie zuständigen Marshall nicht erreichen kann, muss Jules fliehen und wendet sich in ihrer größten Not an ihren Bruder John. Aus seiner Militärzeit bittet er seinen besten Freund Nate Cooper um Hilfe, doch das Unglück ist schon passiert als Nate nicht rechtzeitig eintrifft. Als er auf die völlig verstörte Juliette trifft, fühlt er sich schnell zu ihr hingezogen und will ihr einfach nur ihr altes Leben zurückgeben. Doch dann wird der US-Marshall Hayes lebensgefährlich verletzt, schnell wird klar wer dafür verantwortlich ist. Als sie dem Täter eine Falle stellen wollen, ist es für Juliettes Familie und ihre Freunde nicht mehr sicher. Von den Behörden bekommen sie nicht die erhoffte Hilfe und dann gerät ein Mitglied des PID Teams in Lebensgefahr. Wird Juliette die Gefahren mit Hilfe von Cooper bewältigen? Kann sie den Mitgliedern im Team trauen? Der Roman ist flüssig, locker, spannend, temporeich, sinnlich und fesselnd geschrieben und hat mich von Anfang angefangen genommen. Ich konnte mich gut in die Geschichte einlesen und hatte das Gefühl direkt im Geschehen zu stehen. Der Spannungsbogen wurde im gesamten Buch aufrecht erhalten, durch die Kombination von Band 1 und 2 gibt es keinen Spannungsabfall, die Bände gehen nahtlos ineinander über. Ich konnte mich sehr gut in die Gefühlswelt beider Hauptpersonen rein versetzen, die mir sofort sympathisch und gut ausgearbeitet erschienen. Man verspürt eine gewisse Nähe zu ihnen. Jules entwickelt sich von einer verschüchterten jungen Frau zu einer willenstarken, sympathischen Kämpferin, manchmal eigensinnig aber herzensgut. Cooper hat mich von Anfang an gefesselt, sein Charakter hat Tiefe, ist sexy und sympathisch. Er weiß genau was er will, und doch hat er auch einen weichen Kern. Die weiteren Charaktere des PID Teams, aber auch Hayes waren mir sympathisch, gut ausgearbeitet und haben die Geschichte gut abgerundet. Die Örtlichkeiten und das Geschehen rundherum sind gut beschrieben, was mich noch besser in die Geschichte hinein finden lässt. Mit dem Ende hätte ich so nicht gerechnet, es gab tolle Überraschungen und Wendungen, die der Leser nicht voraus ahnen konnte. Ein Roman, der die Langeweile vertreibt und mir Freude beim Lesen bereitet hat. Das Cover ist ansprechend und aufwendig gestaltet und hat einen besonderen Charme. Das Cover und auch der Titel stehen im Einklang mit dem Buch. Von mir gibt es eine Leseempfehlung und 5 Sterne.

    Mehr
  • P.I.D. - Cooper eBundle .... Jetzt überall im Handel

    P.I.D. - Cooper
    AndreaBugla

    AndreaBugla

    15. August 2015 um 11:30

        ❈…㋡   «•´`•. *•.¸`•.¸ beide Teile in einem Bundle ¸.•´¸.•*.•´`•»  ㋡…❈ Begebt Euch mit Cooper und Juliette auf eine abenteuerliche Reise voller Spannung und Leidenschaft. Für alle Formate und überall, wo es Ebooks gibt. http://www.amazon.de/P-I-D-Cooper-eBundle-Andrea-Bugla-ebook/dp/B0117PAVQE/ref=asap_bc?ie=UTF8 https://www.books2read.de/buecher-entdecken/show/p-i-d-cooper-ebundle http://www.thalia.de/shop/home/suchartikel/p_i_d_cooper/andrea_bugla/EAN9783733781712/ID43297348.html?suchId=2cc71dbd-438a-4787-8c9a-916ba2702f32&jumpId=8947394 Und nicht vergessen: Teilen und Liken ist jederzeit erlaubt ;)

    Mehr