Andrea Camilleri Die Ermittlungen des Commisario Collura

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(1)
(4)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Ermittlungen des Commisario Collura“ von Andrea Camilleri

Commissario Cecé Collura muss als Bordkommissar die wunderlichsten Fälle lösen. Ein sehr vergnügliches Buch über seltsame Gäste auf einem großen Schiff. Commissario Collura trifft während einer Kreuzfahrt auf lauter Gestalten, die ihr wahres Gesicht nicht zeigen wollen. Ein Sänger mit falschem Bart und schlechter Stimme entpuppt sich als Millionär und Staatspräsident (auch Berlusconi hat in seiner Jugend als Klavierspieler auf einem Schiff gejobbt). Die Gattin eines mexikanischen Ölbarons will in den Gewändern einer mittellosen Frau den Commissario verführen. Andere Damen sehen Gespenster, Leichen werden zum Verschwinden gebracht, Kinderstimmen aus der Nachbarkabine entpuppen sich als Tonbandaufnahmen. Zwillinge stiften Verwirrung, während ein Schmuckraub für Aufregung sorgt. Commissario Collura und Scipio Premuda, sein treuer Adlatus aus Triest, haben alle Hände voll zu tun auf dieser Kreuzfahrt in einem nicht näher bestimmten Meer.

Stöbern in Romane

Babylon

Interessant, aber doch verworren. Zu viel Abschweifungen und zu wenig schlüssig für meinen Geschmack.

miro76

Luisa und die Stunde der Kraniche

Ein faszinierender Roman mit vielen Facetten und mit einer sehr wankelmütigen Protagonistin.

Klusi

Der Sandmaler

Eine Reise wert...

LeenChavette

Die Hauptstadt

Eine Herzlungenmassage für Europa ... so empfand ich das lesen

Gwenliest

Engel sprechen Russisch

10 Jahre kommunistische Sowjetunion.- 10 Jahre kapitalistisches Russland. 10 Jahre Deutschland.

miss_mesmerized

Im Herbst

Ein wunderbares Buch, in dem ganz alltägliche Dinge warmherzig beschrieben werden

Curin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Der "andere" Montalbano

    Die Ermittlungen des Commisario Collura

    Duffy

    23. March 2015 um 10:48

    Eigentlich sollte Commissario Collura mal der Montalbano werden, aber dann hat sich Camilleri doch für das Original entschieden und Collura bekommt jetzt hier seinen Auftritt als Zahlmeister auf einem Kreuzfahrtschiff, wo er sich während einer "Pause" als Commissario mal anderen Dingen zuwenden soll. Herausgekommen sind sieben kleine Episoden auf dem Schiff, die allerhand Aufregung für den Zahlmeister (Commissario) bringen. Kleine, nette, manchmal schon voraussehbare Kurzgeschichten. Warum es dieses Buch und Collura gibt, steht in dem Gespräch, was in der Wagenbach-Ausgabe am Ende dieses kleinen Buches angehängt ist. Gut, aber kein Muss für den Camilleri-Fan. Der aber wahrscheinlich doch alles vom Krimigroßmeister haben will

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks