Andrea Draisbach

 5 Sterne bei 1 Bewertungen
Autor von Becca, Der Mann, der Jan war und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Andrea Draisbach

Die Autorin ist Mutter von drei Kindern und lebt mit ihrer Familie in Nordhessen. Bücher schreiben empfindet sie als Berufung. Bisher veröffentlichte sie Regionalromane, ist aber inzwischen dazu übergegangen, den Leser mit auf "Reisen" zu nehmen und auch Personen eine Geschichte zu "schenken", die ihr begegnet sind... Natur und Tiere sowie ihre Kinder haben sie bis-lang immer dazu inspiriert, auch kleinere Gedichte zu schreiben, die allerdings "im Verborgenen" geblieben sind.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Der Mann, der Jan war (ISBN: 9783754105153)

Der Mann, der Jan war

Neu erschienen am 07.04.2021 als Taschenbuch bei epubli.

Alle Bücher von Andrea Draisbach

Cover des Buches Becca (ISBN: 9783751985338)

Becca

 (1)
Erschienen am 01.01.2021
Cover des Buches Malereien, Schmierereien und Skulpturen (ISBN: 9783741872303)

Malereien, Schmierereien und Skulpturen

 (0)
Erschienen am 02.12.2016
Cover des Buches Marimbaphon der Barockzeit (ISBN: 9783750254473)

Marimbaphon der Barockzeit

 (0)
Erschienen am 20.11.2019
Cover des Buches Papyrus hinter rotem Glas (ISBN: 9783748541004)

Papyrus hinter rotem Glas

 (0)
Erschienen am 08.05.2019
Cover des Buches Der Mann, der Jan war (ISBN: 9783754105153)

Der Mann, der Jan war

 (0)
Erschienen am 07.04.2021
Cover des Buches Emma und der Leprechaun (ISBN: 9783751908061)

Emma und der Leprechaun

 (0)
Erschienen am 01.04.2020
Cover des Buches Papyrus hinter rotem Glas (ISBN: 9783748568322)

Papyrus hinter rotem Glas

 (0)
Erschienen am 01.07.2019

Neue Rezensionen zu Andrea Draisbach

Cover des Buches Becca (ISBN: 9783751985338)A

Rezension zu "Becca" von Andrea Draisbach

Ein Must Have für alle Island Fans
Angela_Jvor 3 Tagen

Ich liebe die Insel Island, obwohl ich noch nie da war. Sie fasziniert mich mit ihren Mythen und Sagen, den Elfen, Gnomen, Traditionen, Bewohnern und Vulkanen und dem sympathischen Fussballteam, die sich mit ihrem Huh in die Herzen der Zuschauer gespielt haben...

Ich war so gespannt auf die Geschichte und was soll ich sagen die Autorin hat mich überzeugt und mitgerissen mit ihrer Faszination für die Insel. In der Geschichte geht es um Becca, die nur wegen ihrer Mutter dorthin reist und weil sie eine Auszeit braucht. Sie glaubt nicht an die Sagen und Mythen, doch dann geschehen Dinge, die sie sich nicht erklären kann. 

Mir gefällt der flüssige,  mitreißende Schreibstil, es ist sehr recherchiert.

Wer Island mag wird hier voll auf seine Kosten kommen und ja nach diesem Buch möchte ich noch viel lieber da hin und rausfinden, ob Thyre, Thyrion und Ingvar existieren.... 

Achja, ich freue mich riesig auf den zweiten Teil. 

Eine absolute Leseempfehlung von mir

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 3 Bibliotheken

von 2 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks