Was macht Ihr Arzt eigentlich beruflich?

von Andrea Dziemba 
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Was macht Ihr Arzt eigentlich beruflich?
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Was macht Ihr Arzt eigentlich beruflich?"

Kunstfehler sind die Königsdisziplin der Medizin. Und sie können jedem passieren: dem Urologen Dr. Bückmann, der Zahnärztin Frau Dr. Deckbiss oder Herrn Professor Dr. Schwellnuss, seines Zeichens Hals-Nasen-Ohrenarzt.
Ihre mehr oder weniger überfüllten Wartezimmer erwarten uns fünf Tage in der Woche und die Gelegenheiten falsch, unzureichend oder gar nicht behandelt zu werden, sind schier unerschöpflich.
Wie man sich davor schützen kann, vorzeitig Bekanntschaft mit den Pathologen Dr. von Hinüber oder Professor Fleischhacker zu machen, erzählt dieses Buch. Aus autobiografischer Sicht und anhand wahrer Geschichten, die lebensverlängernd sein können. Gesetzt den Fall, man verschluckt sich nicht beim Lachen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783732250998
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:220 Seiten
Verlag:Books on Demand
Erscheinungsdatum:25.04.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    melli.die.zahnfees avatar
    melli.die.zahnfeevor 3 Jahren
    Informativ

    Kunstfehler sind die Königsdisziplin der Medizin. Und sie können jedem passieren: dem Urologen Dr. Bückmann, der Zahnärztin Frau Dr. Deckbiss oder Herrn Professor Dr. Schwellnuss, seines Zeichens Hals-Nasen-Ohrenarzt. Ihre mehr oder weniger überfüllten Wartezimmer erwarten uns fünf Tage in der Woche und die Gelegenheiten falsch, unzureichend oder gar nicht behandelt zu werden, sind schier unerschöpflich. Wie man sich davor schützen kann, vorzeitig Bekanntschaft mit den Pathologen Dr. von Hinüber oder Professor Fleischhacker zu machen, erzählt dieses Buch. Aus autobiografischer Sicht und anhand wahrer Geschichten, die lebensverlängernd sein können. Gesetzt den Fall, man verschluckt sich nicht beim Lachen. Also, wie im Klappentext beschrieben fand ich das Buch jetzt überhaupt nicht zum Lachen, aber sehr informativ. Man hat als Patient kaum eine Chance sich zu wehren, aber das Buch schafft es einen positiven Grundtenor aufrecht zu erhalten, auch wenn dieser manchmal lautet" trotzdem überlebt". Schön ist , dass Die Autorin die Geschichten , bis auf ihre eigene die auch in dem Buch erzählt wird, gesammelt hat und so merkt man den Abstand im Text. Informativ , aber ich fand das Buch jetzt nicht angsteinflössend. Die Kapitel sind ganz klar die Sprache leicht verständlich ohne viele Fachtermini. Da ich selber als Zahnärztin tätig bin , die auch wöchentlich unter Vollnarkose operiert bin ich mir dieser Gefahren auch selber bewusst. Jeder Fehler ist ein Fehler zuviel! Aber andererseits ist man auch nur ein Mensch. Die Balance muß stimmen, zwischen Freizeit und Arbeit ( speziell bei Klinikärzten sehe ich eine große Gefahr), und die Nachweise müssen besser geführt werden außerdem ist das Medizinstudium ( geanu wie auch bei den Zahnis) so dermaßen verschult und an der Praxis vorbei, dass man als Berufsanfänger ganz schön dumm dasteht.Und viele Menschen die gut lernen können, können ja zwei linke Hände im Beruf haben, das merkt man als Patient eben nicht !! Fazit: Ein Buch mit einem speziellenThema, was sonst im Tabubereich angesiedelt ist, was dieses Thema aber informativ und souverän bearbeitet

    Kommentieren0
    4
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks