Andrea Flemmer

 4 Sterne bei 3 Bewertungen
Autor von Bio-Lebensmittel, Ich helfe mir selbst - Arthrose und weiteren Büchern.

Neue Bücher

Ich helfe mir selbst - Gicht

Neu erschienen am 07.01.2019 als Taschenbuch bei Humboldt.

Alle Bücher von Andrea Flemmer

Sortieren:
Buchformat:
Bio-Lebensmittel

Bio-Lebensmittel

 (2)
Erschienen am 03.05.2011
Schilddrüsenprobleme natürlich behandeln

Schilddrüsenprobleme natürlich behandeln

 (1)
Erschienen am 30.09.2014
Ich helfe mir selbst - Arthrose

Ich helfe mir selbst - Arthrose

 (1)
Erschienen am 08.01.2018
Viruserkrankungen natürlich behandeln

Viruserkrankungen natürlich behandeln

 (1)
Erschienen am 20.02.2017
Nervennahrung

Nervennahrung

 (1)
Erschienen am 16.03.2011
Echt süß!

Echt süß!

 (1)
Erschienen am 01.04.2013
Mood-Food - Glücksnahrung

Mood-Food - Glücksnahrung

 (0)
Erschienen am 16.03.2011

Neue Rezensionen zu Andrea Flemmer

Neu

Rezension zu "Ich helfe mir selbst - Arthrose" von Andrea Flemmer

Sehr hilfreich!
loewevor 3 Monaten

Die Autorin Andrea Flemmer hat bereits den einen oder anderen Titel bei Humboldt unter dem Slogan „Ich helfe mir selbst“ veröffentlicht.

In Ihrem neuesten Werk beschäftigt sie sich eingehend mit dem Thema Arthrose.

Noch habe ich keinerlei Auffälligkeiten in diesem Bereich, aber ich denke es ist ein Thema welches immer mehr in den Fokus der Allgemeinheit rückt.

Nachdem ich mich neulich schon mal mit dem Thema in Form eines Kompakt-Ratgebers eingelesen habe wollte ich nun doch noch mal in die Tiefe gehen.

Gleich zu Anfang möchte ich auf die gute und angenehme Schreibweise von Dr.Andrea Flemmer hinweisen. Ich bin immer wieder begeistert wie elegant, fundiert und doch so super klar und eindeutig sie alles erklärt! Es ist so wichtig, dass man gerade bei Themen die die Gesundheit betreffen auch gut versteht was man liest.

Bereits im Vorwort weisst Andrea Flemmer darauf hin, dass leider nicht jede Therapiemaßnahme empfehlenswert ist und das die Pharmazie diesen „Markt“ mittlerweile stark umkämpft. Sie möchte uns daher informieren und uns einen Leitfaden an die Hand geben mit dem wir verträgliche und risikoarme Maßnahmen zur Selbsthilfe aus probieren können.

Die ersten Seiten des Buches beschäftigen sich erst mal mit den Grundlegenden Informationen zum Thema Arthrose an sich. Ab der Seite 27 zeigt sie uns dann die verschiedensten Methoden um Arthrose konservativ zu behandeln. Sehr ausführlich geht sie auf die unterschiedlichsten Therapieformen ein und erklärt sie von A bis Z.

Ein weiterer Baustein ist die gesunde Ernährung in Verbindung mit Bewegung. Von Seite 49 bis 88 zeigt uns die Autorin welche Lebensmittel  geeignet sind und was für einen Nutzen Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente haben können. Natürlich ist dies alles immer gerne in Kombination mit Bewegung. Auch hier hat Dr.Andrea Flemmer gute Tipps für uns parat.

Den dritten Bereich des Buches nimmt das Thema Sanfte Hilfe für die Gelenke ein. Wie heisst es so schön? Gegen jede Krankheit ist ein Kraut gewachsen. So kann man auch bei Arthrose einiges mit Heilpflanzen ausrichten. Aber nicht nur die eine oder andere Heilpflanze wird hier aufgelistet, es gibt auch noch weitere Verfahren aus dem Bereich der Naturheilkunde welche der Betroffene ausprobieren sollte.

Ein wunderbares Buch für Betroffene und Angehörige um sich rund um das Thema zu informieren.  Gut informiert zu sein ist in meinen Augen immer von Vorteil! Und mit diesem Ratgeber kann man vielleicht im Anfangsstadium durchaus  gute Erfolge erzielen. Ich würde aber immer alles mit meinem behandelten Arzt oder Apotheker absprechen. Wenn man selber gut Bescheid weiss, kann man auch gut erkennen ob man mit „seinem“ Arzt eine gute Wahl getroffen hat 


Kommentieren0
39
Teilen

Rezension zu "Schilddrüsenunterfunktion erfolgreich behandeln" von Andrea Flemmer

Sehr informativ und gut Verständlich
loewevor 7 Monaten

Die Ratgeber aus dem Humboldt Verlag haben mir wirklich schon das eine oder andere mal sehr gut geholfen.

Da ich selber Schilddrüsenprobleme habe, beziehungsweise hatte, ist dieses Buch für mich sehr wichtig. Ich habe bereits „Schilddrüsenprobleme natürlich behandeln“ von der selben Autorin gelesen, und wusste daher bereits im Vorfeld, dass der Schreibstil von Andrea Flemmer richtig gut ist.

Auch in diesem Buch gibt sie dem Leser auf den ersten Seiten allgemein wichtige Informationen, dies ist aber auch für „vorgebildete“ Leser immer wieder interessant zu lesen.

Richtig toll ist der mittlere Teil des Buches. Hier hat Andrea Flemmer wirklich schöne Rezeptideen für uns zusammengetragen. Hier liegt das Augenmerk im besonderen auf dem Thema Abnehmen trotz Schilddrüsenunterfunktion. Diese Gerichte schmecken garantiert der ganzen Familie.

Ein wichtiger Bereich für mich war der Abschnitt „Schilddrüsenunterfunktion – Wenn die Seele leidet“. Hier waren mir im Vorfeld die Zusammenhänge nicht bewusst und das Lesen hat mir schon die Augen geöffnet.

Im Anhang gibt es dann noch viele hilfreiche Adressen. Ach ja und ein kleines Lexikon der Fachbegriffe ist auch noch vorhanden.

Ich habe für mich wirklich sehr viel aus dem Buch mitgenommen und einiges ausprobiert und nach dem Buch  umgestellt. Was soll ich sagen die letzte Untersuchung ergab das ich in Zukunft  auf die verordneten Tabletten verzichten darf  Ich bin natürlich super froh, das meine Schilddrüse ihre Funktion nun wieder alleine und selbständig erledigt. Aber bitte NIE OHNE ARZT irgendwelche Entscheidungen alleine treffen.


Kommentieren0
13
Teilen

Rezension zu "Schilddrüsenprobleme natürlich behandeln" von Andrea Flemmer

Hilfreich und super gut zu verstehen!
loewevor 10 Monaten

Ich bin ja ein ganz großer Fan von humboldt. Hier finde ich zu so vielen Themen die mich interessieren immer wieder genau den richtigen Titel!!!

Da mich meine Schilddrüse ein klein wenig ärgert und ich mir nicht sicher bin ob ich nun wirklich mein Leben lang Medikamente nehmen muss oder soll war ich auf der Suche nach einem Titel der mir einen Überblick über dieses Thema bringt.

Ich habe von Dr Andrea Flemmer bereits einen anderen Ratgeber gelesen und war bereits bei diesem von der tollen Art und Weise wie sie das Thema angeht begeistert. Sehr schön, dass ich nun auch in Sachen „Schilddrüse“ von ihr informiert werde 🙂

Bereits mit dem Vorwort habe ich richtig viel über dieses eigentlich so kleine und doch so wichtige Organ gelernt. Hier besticht die Autorin mit guten Erklärungen die ohne „unnötige“ Fachworte auskommen. Hier geht gute Information auch ohne „Fachchinesisch“ und das ist für mich ein großer Pluspunkt. Was nützt mir ein Ratgeber, bei dem ich noch ein Lexikon zur Hand nehmen muss um halbwegs zu verstehen was man mir sagen möchte…

Überhaupt ist der Schreibstil einfach angenehm und „unaufgeregt“.  Dr Andrea Flemmer klärt auf vielen Seiten über die verschiedenen Krankheiten und Probleme auf die die Schilddrüse betreffen. Jede dieser so unterschiedlichen Problematik wird in einem eigenen Kapitel behandelt (ich habe mich zuerst mal auf die Bereiche konzentriert, die mich persönlich betreffen, bin dann aber doch auch auf die anderen neugierig geworden).

Ein weiteres Kapitel wird dem Jod gewidmet. Hier hat man ja immer wieder die unterschiedlichsten Dinge gehört und das eine oder andere war mit so nicht bewusst. Nun bin ich deutlich schlauer 🙂

 

Richtig toll ist das Kapitel „Richtig Essen bei Schilddrüsenproblemen“ hier gibt einen Einblick welche Nahrungsmittel unterstützend wirken da schliesst sich dann auch gleich nahtlos das Kapitel „Was sonst noch sanft und natürlich hilft“ an. Beide Teile ergänzen sich wunderbar und sind so informativ und bereichernd.

Zum Ende hin hat die Autorin auch noch einige wunderbare Rezeptideen für uns parat. Hier habe ich bereits das eine oder andere probiert und somit meine Ernährung doch gut bereichert.

Ein wirklich schönes Buch und nun bin ich mal gespannt ob ich mit den Tipps von Frau Dr Andrea Flemmer meine Schilddrüse wieder ein wenig selbständiger bekomme 😉

Ich möchte dieses Buch allen ans Herz legen, die mit ihrer Schilddrüse nicht so ganz im reinen sind. Allerdings würde ich zur Sicherheit immer mit meinem Arzt darüber sprechen!

Kommentieren0
7
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 4 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

Worüber schreibt Andrea Flemmer?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks