Andrea Flemmer Bio-Lebensmittel

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Bio-Lebensmittel“ von Andrea Flemmer

Bio-Lebensmittel sind tatsächlich gesünder als konventionell erzeugte. Das beweist eine Langzeitstudie der EU. Doch was ist eigentlich Bio, und wie erkenne ich diese Produkte zweifelsfrei – auch im Supermarkt und beim Discounter? Wie viel mehr dürfen Bio-Lebensmittel kosten? Dieser Ratgeber stellt das Angebot und Umfeld von „Bio“ auf den Prüfstand.

Stöbern in Sachbuch

Mit anderen Augen

Ungewöhnlicher Mix aus Reiseberichten, Lebensratgeber, Erfahrungsberichten. Insg. ein gutes, vielfältiges, bereicherndes Leseerlebnis.

Wedma

Jagd auf El Chapo

Interessanter Roman über einen leider viel zu wichtig gewordenen Großkriminellen

Celine835

Ess-Medizin für dich

zum Schmökern und Tipps holen eine gute Quelle.

locke61

Die Diagnose

Total spannend, interessant und lustig :)

lizzie123

Lass uns über Style reden

Kein Ratgeber, aber unterhaltsam

anna-lee21

Buchstabenzauber - Handlettering

Tolle Ideen rund um die Schriftarten und Handlettering!

nuean

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Informativ, interessant und regt zum Überdenken der Einkaufliste an!

    Bio-Lebensmittel

    Logoso

    09. April 2014 um 14:58

    Das Buch Bio-Lebensmittel-Warum sie wirklich gesünder sind erschien in diesem Jahr bei Humboldt. Die Autorin Dr. Andrea Flemmer arbeitet als Diplom-Biologin und Ernährungswissenschatflerin. Sie verfasste bereits mehrere Ratgeber wie,, Mood-Food- Glücksnahrung Wie man durch Essen glücklich wird‘‘ und ,,Die Vitamin-Lüge“. Bio-Man hört es überall, vor allem dann wieder wenn es einen neuen Skandal gegeben hat. Wir sehen es in den Regalen im Supermarkt, auf dem Wochenmarkt groß angeschrieben auf Schildern. Das Bild von barfüßigen, Stickpullover tragenden, auf Anti-Atomkraftdemos gehenden, Reaggiemusik hörenden Öko gibt es eigentlich nicht mehr. Wenn man im Laden einkaufen geht, dann kann man Ökologische Produkte sowohl im Einkaufswagen des Anzugsträgers ebenso wie bei den lässigen, verwaschene Jeans tragenden Angestellten finden. Die konventionellen Produkte dominieren, wo man hinschaut meist trotzdem. Doch was sind eigentlich die Unterschiede? Was darf sich als Bio bezeichnen? Welche Preise sind gerechtfertigt und wie steht es eigentlich um die gesundheitlichen Aspekte? Eben diese Fragen beantwortet Flemmer in dem vorliegenden Buch. Ich habe mir dieses Buch als Rezensionsexemplar ausgesucht, da ich einmal genauer wissen wollte, was hinter der der Bezeichnung Bio steckt. Flemmer führt erst an den Begriff und die gesetzlichen Vorgaben heran, bevor sie mit einem gezielten Vergleich von konventioneller und biologisch angebauter Ware beginnt. Sie räumt mit Vorurteilen auf und hat zumindest meine Sicht verändert. Viele Fakten in diesem Buch waren mir nicht bekannt. Es ist interessant, dass ich eigentlich nicht wirklich weiß, was ich tagtäglich esse und mir auch nur selten über die Herkunft meiner Lebensmittel nachgedacht habe. Flemmer beschreibt detailliert, unter Verwendung von Fachbegriffen und Belegen durch Studien, Artikel und anderen Quellen, weshalb Bio-Produkte die weitaus bessere Wahl sind. Nach dem ich ihr Buch gelesen habe, hat es mich doch interessiert: Habe ich eigentlich Bio-Produkte in der Küche? Nach einer Inspektion fand ich Kartoffeln, Zwiebeln, Rapsöl, Schmalz, Leinsamen, Fischstäbchen (MSC) und Champignoncreme mit der Aufschrift BIO. Mehr als ich gedacht hätte, jedoch habe ich mich beim Einkauf nicht bewusst, für diese Variante und gegen die andere entschieden. Das ging mir beim letzten Einkauf anders, ich habe mich bewusst, falls vorhanden, für die BIO-Variante entschieden. Zwar war der Einkauf dann etwas teurer als sonst, allerdings hat mich Dr. Flemmer überzeugt: Ein Produkt ohne künstliche Aromen, Geschmacksverstärker und andere Zusatzstoffe, dass nicht mit Pestiziden und anderen chemischen Mitteln behandelt wurde erscheint auch mir gesünder! Kurz gesagt: Ich kann dieses Buch nur empfehlen! Es ist informativ, interessant und regt zum Überdenken der Einkaufliste an!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.