Andrea Gentile Wie kommt der Sand an den Strand?

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wie kommt der Sand an den Strand?“ von Andrea Gentile

Für Sonnenhungrige und Wissensdurstige: die perfekte Strandlektüre!Wieso ist Meerwasser salzig? Warum sticht die Qualle? Und wie baut man die perfekte Sandburg? Egal ob der nächste Urlaub in weiter Ferne liegt oder Sie schon unterm Sonnenschirm am Strand liegen: dieses Buch gibt lustig, verständlich und entspannt Antworten auf alle Fragen rund um Sand, Wellen und Wasser. Für Sonnenanbeter, Wasserratten, Wissensdurstige und alle, die auch im Urlaub ein bisschen klüger werden möchten.

Ein Buch, nicht nur zum erklären für die Kleinsten. Macht Lust auf Urlaub, Strand - denn jetzt wissen wir, wie alles genau funktioniert.

— Sanny
Sanny

Tolles Alltagsphysik-Sachbuch rund um Sonne, Meer und Strand für Einsteiger und Neugierige mit Gute-Laune-Garantie und eingebautem Fernweh.

— Laecheln86
Laecheln86

Stöbern in Sachbuch

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • interessant und gut gemacht

    Wie kommt der Sand an den Strand?
    Sanny

    Sanny

    26. June 2017 um 11:01

    Das Cover hat mich sehr neugierig gemacht. Das Reagenzglas über den Strand mit dem Titel "Wie kommt der Sand an den Strand? - Wissenschaft unter dem Sonnenschirm" klang sehr interessant.Ich habe mich für das Buch interessiert, weil ich am Meer lebe und doch relativ wenig darüber weiß. Viele Dinge wurden früher in der Schule ja eher nur knapp angesprochen. Ich dachte, dieses Buch wäre perfekt um dies nachzuholen.Das Buch ist wunderbar gegliedert, sodass man in der Inhaltsangabe sieht, welche Fragen behandelt werden (nach grob unterteilt in Physik, Chemie, Biologie und Umwelt) und sie auch sehr schnell bei Bedarf nachschlagen kann.Der Schreibstil gefällt mir. Es liest sich nicht langweilig wie ein Schullehrbuch, sondern wird verständlich erklärt, sogar mit einer kleinen Portion Witz. Es wird viel hinterfragt und es hat mich immer wieder dazu angespornt, noch mehr wissen zu wollen. Besonders die Gestaltung des Buches hat mir das lernen einfacher gemacht. Es finden sich zahlreiche Abbildungen, Tabellen und Zusatzinformationen.Ein Buch, nicht nur zum erklären für die Kleinsten. Macht Lust auf Urlaub, Strand - denn jetzt wissen wir, wie alles genau funktioniert.

    Mehr
  • Clevere Urlaubslektüre mit Gute-Laune-Garantie

    Wie kommt der Sand an den Strand?
    Laecheln86

    Laecheln86

    07. April 2017 um 08:17

    „Wie kommt der Sand an den Strand? - Wissenschaft unter dem Sonnenschirm“ von Andrea Gentile ist ein Sachbuch für Einsteiger und Neugierige zum Thema Sonne, Strand und Meer.  Was passiert?  Die Wellen treffen brausend auf den Strand und tragen die Gischt bis zu deiner Sonnenliege. Im Schatten des Sonnenschirms ist der Hochsommer erträglich. Die Sonne brennt auf deinen Beinen. Eine leichte Brise weht über deine Haut. Und Andrea Gentile erklärt dir die Welt.  Worum geht´s?  Die Sonne, das Meer und den Strand. Wie entstehen Wellen oder der Strand? Welche Wolkenarten gibt es? Welche Tiere bewohnen den Strand? Unser Körper im Sommer: Wie funktioniert Sonnencreme? Wieso verschrumpeln unsere Finger beim Baden? Wie funktionieren unsere Sinne unter Wasser? In kurzen Absätzen beantwortet Andrea Gentile alle Fragen, die sich rund um Sonne, Meer und Strand stellen. Dabei holt er manchmal aus, aber bleibt im Großen und Ganzen seinem Thema treu. Das Niveau der Antworten wechselt im Laufe des Buches von sehr praktischen einfachen Beispielen zu etwas speziellerem und theoretischerem Stoff, sodass für jeden neugierigen Weltenbummler etwas Neues dabei sein sollte.  Wie war´s?  Wie kommt der Sand an den Strand? ist eine clevere Urlaubslektüre mit sonnigem Gemüt und eingebautem Fernweh. Dabei richtet sich dieses Alltagsphysik-Sachbuch speziell an Einsteiger und Neugierige in Sachen Wissenschaft. Dank vieler Illustrationen & Tabellen ist es nicht schwer, den Überblick trotz Informationsflut zu wahren. Apropos „nicht schwer“: Das Taschenbuch ist mit 200 Seiten recht schmal und leicht - und passt so bestimmt in jede Tasche. Wer mehr über unser Leben im Sommer und die Natur erfahren möchte, der kann hier nichts falsch machen.  Vielen Dank an blanvalet für dieses Rezi-Exemplar.  Ausführliche Rezi auf meinem Blog. 

    Mehr