Andrea Habeney Haus der Hüterin: Band 1: Das Erbe

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(2)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Haus der Hüterin: Band 1: Das Erbe“ von Andrea Habeney

Rylee wächst in ärmlichen Verhältnissen bei ihren alkoholkranken Stiefeltern auf. An ihrem 18. Geburtstag steht völlig überraschend der Nachlassverwalter ihrer leiblichen Eltern vor der Tür, um ihr ein altes, halb verfallenes Haus an der Ostsee als Erbe zu übertragen. Rylee fällt aus allen Wolken, tritt aber das Erbe an. Nach und nach findet sie heraus, was es mit dem seltsamen Haus, dessen Hüterin sie sein soll, auf sich hat. Es entpuppt sich als Herberge für seltsame Reisende, und bald steht der erste Gast vor der Tür ... "Das Erbe" ist der erste Teil der Fantasy-Mystery-Serie "Das Haus der Hüterin" von Andrea Habeney.

Symbiose zwischen Hüterin und Haus

— Sunnyleinchen
Sunnyleinchen
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen