Andrea Hackenberg

(83)

Lovelybooks Bewertung

  • 117 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 2 Leser
  • 51 Rezensionen
(45)
(22)
(12)
(4)
(0)
Andrea Hackenberg

Lebenslauf von Andrea Hackenberg

Andrea Hackenberg, Jahrgang 1973, studierte Geisteswissenschaften und arbeitete danach bei einer Tageszeitung in Lüneburg als Journalistin. Nebenbei machte sie eine Ausbildung zur Kosmetikerin, bevor sie in ihren eigentlichen Beruf zurückkehrte. In Celle und im Landkreis Gifhorn arbeitete sie zunächst als Lokal-Reporterin und wechselte dann ins Mode- und Beauty-Ressort einer Frauenzeitschrift nach Süddeutschland. Seit zwei Jahren ist sie als Redakteurin für ein Fachmagazin in Frankfurt am Main tätig.

Bekannteste Bücher

Schnucken gucken

Bei diesen Partnern bestellen:

Abgeferkelt

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • Empfehlung
  • Frage
  • weitere
Beiträge von Andrea Hackenberg
  • Witzige Geschichte mit einer liebenswerten Protagonistin

    Schnucken gucken
    Buecherparadies

    Buecherparadies

    15. February 2017 um 20:57 Rezension zu "Schnucken gucken" von Andrea Hackenberg

     Ich habe schon "Bauchgefühle" von der Autorin gelesen, welches sie unter dem Pseudonym Lena Hooge veröffentlicht hat. Da mich dieses Buch wirklich sehr gefallen hat, habe ich mich auf "Schnucken gucken" wirklich sehr gefreut. Der Einstieg in die Geschichte fiel mir unglaublich leicht. Der Schreibstil ist einfach locker und sehr humorvoll, sodass ich total mitgerissen wurde. Die Handlung ist wirklich sehr witzig und ich musste an manchen Szellen wirklich herzhaft lachen. Besonders überrascht hat mich, dass  sogar ernstere Themen ...

    Mehr
  • Bäume raus, Bücher rein – LovelyBooks räumt das Bücherregal

    Die letzten Tage von Rabbit Hayes
    LaLeser

    LaLeser

    zu Buchtitel "Die letzten Tage von Rabbit Hayes" von Anna McPartlin

    Wir räumen unser Bücherregal! Habt ihr schon den Weihnachtsbaum vor die Tür gestellt, die Geschenke verstaut und wieder Platz geschaffen, den ihr am liebsten mit neuen Büchern füllen möchtet? Unser Büro hat jedenfalls einen Neujahrs-Putz dringend nötig! Die Bücherregale sind vor tollem Lesestoff am Überquillen und es wäre doch schade, wenn all die schönen Bücher nicht gelesen werden! Deshalb haben wir unsere Bücherregale ausgeräumt und möchten euch mit den Schätzen, die sich dort verborgen haben, glücklich machen!So funktioniert ...

    Mehr
    • 2535
  • Abgefwerkelt

    Abgeferkelt
    Annika_70

    Annika_70

    02. February 2016 um 21:56 Rezension zu "Abgeferkelt" von Andrea Hackenberg

    Das ist das zweite Buch von Andrea Hackenberg was ich gelesen habe.Ich wurde nicht enttäuscht und habe mich köstlich amüsiert.Ein wenig habe ich so wie es geendet ist erwartet. Kati erfährt,dass ihr leiblicher Vater, ein Verleger gestorben ist und sie als Alleinerbin eingesetzt hat. Es wird die Geschichte einer jungen Frau erzählt,die geerbt hat und von einer Großstadt Frankfurt in die Provinz Grümmstein geht.Sie ist eigentlich eine Beautyredakteurin und versucht ihr Glück hier als Lokalreporterin.Kati will herausfinden was sie ...

    Mehr
  • eBook Kommentar zu Abgeferkelt von Andrea Hackenberg

    Abgeferkelt
    Karl Heinz Manzek

    Karl Heinz Manzek

    via eBook 'Abgeferkelt' zu Buchtitel "Abgeferkelt" von Andrea Hackenberg

    wunderbar.richtig zum Abschalten .Amüsant

    • 2
  • eBook Kommentar zu Schnucken gucken von Andrea Hackenberg

    Schnucken gucken
    Susanne Koettker

    Susanne Koettker

    via eBook 'Schnucken gucken' zu Buchtitel "Schnucken gucken" von Andrea Hackenberg

    super nette geschichte aus dem wahren leben.

    • 5
  • Chaosfamilie!

    Schnucken gucken
    DianaJames

    DianaJames

    04. September 2015 um 15:15 Rezension zu "Schnucken gucken" von Andrea Hackenberg

    "Sie stand immer auf der Seite der Schwachen und Entrechteten. Jetzt steht sie knietief im Dispo: Billi Sander, Umweltaktivistin und frisch gefeuerte Enthüllungsreporterin, landet da, wo sie nie wieder hinwollte: zu Hause in der Heide. Um wieder zu Geld zu kommen, heuert Billi im Feuilleton der Lokalzeitung an. Unter Laienschauspielern, Freizeit-van Goghs und korrupten Landespolitikern stellt sie schließlich fest: Die Heide ist tatsächlich eine Kulturlandschaft. Und ihr Exfreund sieht besser aus, als sie ihn in Erinnerung hatte ...

    Mehr
  • Viel Humor und ein wenig Romantik

    Schnucken gucken
    beate_bedesign

    beate_bedesign

    16. July 2015 um 19:23 Rezension zu "Schnucken gucken" von Andrea Hackenberg

    Inhalt: Billi ist engagierte Umweltaktivistin. Und seit ein paar Jahren auch ihrem kleinen Heimatort “Grümmstein” entflohen und Journalistin bei der Hauptstadtzeitung in Berlin. Ihr Engagement in Sachen Umwelt- und Tierschutz bringt sie allerdings immer wieder in Schwierigkeiten. Auch jetzt hat sie eine ganz heiße Story ausgegraben, die Beweise hat sie sich, na sagen wir mal, auf fragwürdige Weise verschafft. Dumm nur, dass sie diese Beweise in einem Taxi hat liegen lassen – Grund genug für die Hauptstadtzeitung sie endlich ...

    Mehr
  • Ein paar Stunden Spaß

    Schnucken gucken
    dorothea84

    dorothea84

    28. June 2015 um 06:36 Rezension zu "Schnucken gucken" von Andrea Hackenberg

    Billi Sander war schon immer Umweltaktivistin und hat gerne für das Recht anderer eingestanden. Dann verliert sie ihren Job als Enthüllungsreporterin und landet wieder bei ihrer Mutter in der Heide. Am Anfang will sie nicht so recht in die Buschen kommen, doch dann nimmt sie einen Job bei der Lokalzeitung an. Als Kulturreporter muss sie sich mit Laienschauspieler, Freizeit-van Goghs beschäftigen und gleichzeitig kommt sie einen korrupten Landespolitiker auf die Spur. Da wäre noch ihr Ex-Freund.... Genau richtig für einen ruhig ...

    Mehr
  • Schnucken gucken

    Schnucken gucken
    kleineTatze

    kleineTatze

    23. June 2015 um 16:16 Rezension zu "Schnucken gucken" von Andrea Hackenberg

    Auch Schnucken gucken von Andrea Hackenberg ist eins der Bücher, die wir eigentlich noch vor der LoveLetter Convention lesen wollten, da auch Andrea Hackenberg eine der auf der LLC vertretenen Autorin war. Blöderweise kamen dann so viele andere Sachen dazwischen, dass ich erst jetzt dazu gekommen bin. Dabei klang das Buch doch nach so einer wunderbaren Liebesgeschichte für zwischendurch! Sybille Sanders, von allen nur Billi genannt, setzt sich immer für andere ein. Als knallharte Umweltaktivistin hat sie nur das Beste im Sinn. ...

    Mehr
  • lustig, unterhaltend, einfach gut

    Schnucken gucken
    simsa

    simsa

    08. June 2015 um 10:42 Rezension zu "Schnucken gucken" von Andrea Hackenberg

    Bereits als Kind hatte Billi Sander einen Sinn für Gerechtigkeit. So war sie immer auf der Seite der Schwachen und Wehrlosen. Bereit, alles für den rechten Weg zu geben. Nach einem Vorfall in ihrer Heimatstadt Grümmstein tritt sie schließlich ein Praktikum und anschließend einen Job bei einer Zeitung in Berlin an. Nur raus aus der Kleinstadt. Doch auch in Berlin verliert die Umweltaktivistin, nach einer gescheiterten Reportage, ihren Arbeitsplatz und steht unverhofft erneut vor dem Haus ihrer Mutter. Nun ist Billi zurück in ...

    Mehr
  • weitere