Neuer Beitrag

Loewenzahn-Verlag

vor 7 Monaten

Alle Bewerbungen

So geht Selbstversorgung heute!

Selbstversorger sein geht nur mit einem eigenen großen Garten? Nicht im 21. Jahrhundert: Egal ob Balkon, Terrasse, Reihenhausgarten, mehrere Quadratmeter Grünfläche, ob Solidarische Landwirtschaft oder Gemeinschaftsgarten: der Traum vom Selbstversorger-Dasein liegt in greifbarer Nähe.

Fünf Jahre lang hat sich Andrea Heistinger intensiv mit dem Thema Selbstversorgung auseinandergesetzt. In ihrem neuen Buch „Basiswissen Selbstversorgung aus Biogärten“ bietet sie die perfekte Anleitung zur modernen Selbstversorgung - beginnend mit kleinen Schritten, denn schon mit einem Hochbeet oder selbstgezogenen Tomaten vom Balkon erobert man sich ein Stück Unabhängigkeit - alleine oder als Gemeinschaft, in der Stadt ebenso wie am Land. Für jede Lebenssituation gibt es den passenden Weg.

Also nichts wie los, brecht auf in die Unabhängigkeit:

Wir verlosen 5 Exemplare von Basiswissen Selbstversorgung aus Biogärten!


Ganz einfach bis zum 12.3.2018 mit Klick auf den "Bewerben"-Button an unserer Verlosung teilnehmen und mit etwas Glück eines von 5 Exemplaren gewinnen!


Dieses Buch ist für alle geschrieben, die ihren eigenen Garten oder eine Gemeinschaftsfläche vermehrt zum Anbau von Gemüse, Obst und Kräutern nutzen oder die eine gemeinschaftsgetragene Form von Selbstversorgung aufbauen wollen – vielleicht auch beides. In erster Linie ist es für all jene, die auf diesem Weg die ersten Schritte tun.

Andrea Heistinger


* Jeder der mitspielt, sollte bereit sein, im Gewinnfall eine Rezension zu schreiben und zu posten.
** Da es sich hier um eine Buchverlosung handelt und nicht um eine Leserunde, ist eine Diskussion mit der Autorin und Moderation nicht vorgesehen. Zum Diskutieren und zum regen Austausch eurer Leseerlebnisse seid ihr aber selbstverständlich herzlich eingeladen! Wir sind schon gespannt auf eure Erfahrungen und Eindrücke mit dem Selbstversorger-Buch!


Autor: Andrea Heistinger
Buch: Basiswissen Selbstversorgung aus Biogärten

camilla1303

vor 7 Monaten

Alle Bewerbungen

Oh wie wundervoll. Da wir beschlossen haben etwas mehr Zeit in die Selbstversorgung zu investieren, käme das Buch als Inspiration gerade Recht. Die ersten Tomatensamen sprießen schon im Minigewächshaus und ich bin gespannt, welche Obst- und Gemüsesorten heuer noch in unserem Garten wachsen werden.

Martin_Becker

vor 7 Monaten

Alle Bewerbungen

Wir haben letztes Jahr drei Hochbeete i Garten anglegt und wollen dieses Jahr wieder viel Gemüse aus dem eigenen Garten auf den Tisch bringen. Über dieses tolle Buch würde sich die ganze Familie freuen.

Beiträge danach
97 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Schlehenfee

vor 6 Monaten

Plauderecke

Ich bin nun fast halb durch und habe vieles mit großem Interesse gelesen. Die verschiedenen Arten der "Gemeinschaftsgärten" kennenzulernen war interessant. Am besten gefallen mir die Anekdoten der Gärtner und dass auch auf die Veränderungen durch den Klimawandel eingegangen wird.
Dieses Jahr gehe ich vielleicht endlich mal an, einen Kompost aufzusetzen. Da habe ich weder Know-How noch Erfahrung. Vielleicht kann mir einer von euch noch Tips geben? Am besten alles auf einmal aufsetzen und vorher dann Küchenabfälle und bspw. Laub im Vorfeld gesondert sammeln?
Auch gemulcht haben wir bisher nicht, aber das werde ich dieses Jahr versuchen, zu ändern.
Die Pendelhacke kannte ich noch gar nicht. In meiner Region habe ich sie bisher weder bei Privatleuten noch in Gartencentern o.ä. gesehen, aber die Handhabung klingt so gut, dass ich mir gerne eine anschaffen möchte. Besitzt zufälligerweise jemand von euch eine Pendelhacke und kann berichten?
Auch wenn es dieses Jahr extrem verzögert in die Gartensaison geht, freue ich mich darauf, neues auszuprobieren!

Mone80

vor 6 Monaten

Plauderecke
@Schlehenfee

Pendelhacke kannte ich bis jetzt auch noch nicht und so eine möchte ich haben ;).
Wir haben so einen Thermokomposter, allerdings bin ich damit gar nicht so zufrieden und ich wollte mir das im Buch noch einmal genauer anschauen. Küchenabfälle traue ich mich irgendwie nicht draufzuschmeißen, ausser Kaffeesatz und Gemüse/Obstabfälle. Meist landen nur die Gartenabfälle auf den Komposter und der Grasschnitt.

Mone80

vor 6 Monaten

Plauderecke

Das Buch ist total klasse und ein sehr umfangreiches Nachschlagewerk. Ich habe schon einiges darin gelesen und für mich wird es auf jeden Fall eines der liebsten Sachbücher rund um die Gartenarbeit.

Mone80

vor 6 Monaten

Eure Rezensionen

Meine Rezension:

https://www.lovelybooks.de/autor/Andrea-Heistinger/Basiswissen-Selbstversorgung-aus-Biog%C3%A4rten-1452944338-w/rezension/1548327886/

Vielen Dank für das tolle Buch.

Xoryvia

vor 5 Monaten

Eure Rezensionen

Hallo,

einige Wochen sind vergangen und heute habe ich eine Rezension zu diesem wirklich tollen Buch verfasst.
Vielen Dank, dass ich dieses superschöne und ausführliche Werk lesen und testen darf, einfach super.

https://www.lovelybooks.de/autor/Andrea-Heistinger/Basiswissen-Selbstversorgung-aus-Biog%C3%A4rten-1452944338-w/rezension/1552392029/

LG Xoryvia

tweedledee

vor 5 Monaten

Eure Rezensionen

Meine Rezension ist fertig und wird in den nächsten Tagen noch auf amazon und anderen Portalen geteilt. Ich bin von dem Buch schlichtweg begeistert, so viel umfassendes Wissen in einem Buch.

Nochmals herzlichen Dank für das Rezensionsexemplar.

LG, tweedledee

https://www.lovelybooks.de/autor/Andrea-Heistinger/Basiswissen-Selbstversorgung-aus-Biog%C3%A4rten-1452944338-w/rezension/1554314002/

Schlehenfee

vor 4 Monaten

Eure Rezensionen

Hier ist nun meine Rezension. Ich habe fast alles gelesen, daher hat es so lange gedauert. Danke, danke, danke für das Buch an den Verlag! Ich werde es jedes Jahr aufs Neue in die Hand nehmen und immer wieder darin lesen, so toll und umfassend ist es.
https://www.lovelybooks.de/autor/Andrea-Heistinger/Basiswissen-Selbstversorgung-aus-Biog%C3%A4rten-1452944338-w/rezension/1565446996/

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.