Andrea Hoffmann

(12)

Lovelybooks Bewertung

  • 15 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 11 Rezensionen
(1)
(10)
(1)
(0)
(0)

Lebenslauf von Andrea Hoffmann

Andrea Hoffmann wurde 1974 in Duesseldorf geboren und ist in Neuss und Grevenbroich aufgewachsen. Nach Abschluss ihres Studiums der Sozialwissenschaften in Wuppertal zog es sie nach England, wo sie seitdem mit ihrer Familie lebt, das Rheinland immer fest im Herzen.

Bekannteste Bücher

Barcelona – Zeit für das Beste

Bei diesen Partnern bestellen:

Andalusien – Zeit für das Beste

Bei diesen Partnern bestellen:

Ein Herz ist wie ein neues Leben

Bei diesen Partnern bestellen:

Verliebt in Grevenbroich

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Armenarzt in der Flaniermeile

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Frage
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • weitere
Beiträge von Andrea Hoffmann
  • Verliebt in Grevenbroich

    Verliebt in Grevenbroich

    abetterway

    Rezension zu "Verliebt in Grevenbroich" von Andrea Hoffmann

    Inhalt: "Ja, es gab ein Teenager-Leben auch vor der Erfindung von Internet Smartphone. Mit Lierben und Leiden, mit Herzschmerz, Sehnsucht, Kitsch und Euphorie. Da war schon der banale Alltag eine Herausforderung. Mit Hilfe ihres alten Tagebuchs und Songtexten aus dieser Zeit entführt Anja ihre Freundin Milla zurück in den Sommer 1989: den letzten Sommer des geteilten Deutschlands, in dem die Hosen bis über die Hüften reichen, die T-Shirts nach Möglichkeit dicke Schulterpolster haben, im Radio den ganzen Tag "Limbada" läuft und ...

    Mehr
    • 2
  • Leserunde zu "Verliebt in Grevenbroich" von Andrea Hoffmann

    Verliebt in Grevenbroich

    AndreaHoffmann

    zu Buchtitel "Verliebt in Grevenbroich" von Andrea Hoffmann

    Hallo Zusammen,  ich moechte euch einladen zu einer Lesserunde fuer mein Buch "Verliebt in Grevenbroich": "Willkommen im Sommer 1989: Wenn du dir alte Fotos ansiehst, wirst du feststellen, dass wir Espandrilles an unseren Fuessen und T-Shirts gross und weit wie Saecke ueber abgeschnittenen Jeans tragen. Oder Radlerhose mit Hemden, die ueber dem Bauch geknotet werden. Und Turnschuhe. Und zu allem Jeansjacken, die nur bis zur Taille reichen. Dafuer enden die Hosen deutlich ueber der Huefte und werden dort von einem Guertel ...

    Mehr
    • 421
  • Verliebt in Grevenbroich

    Verliebt in Grevenbroich

    Blaustern

    29. January 2015 um 16:02 Rezension zu "Verliebt in Grevenbroich" von Andrea Hoffmann

    In den Jahren 1989 bis 1991 schrieb Anja Tagebuch. Sie begann mit 15 Jahren damit und hielt somit ihr alltägliches Leben fest. Wie sie durch dick und dünn mit ihren 3 Freundinnen ging; Anja, Milla, Anna und Sophia waren ein Team. Das A-Team. ;) Sie erlebten zusammen ihre Teeniejahre mit allem Drum und Dran. Dem Schulalltag mit seinen Höhen und Tiefen, ihre Ferienausflüge, Partys, Jungs bis hin zur ersten Liebe, welche ohne den Liebeskummer nicht abging. Damit ihre beste Freundin Milla sich an ihre schöne gemeinsame unbeschwerte ...

    Mehr
  • eine amüsante Zeitreise in die Ende-80er Jahre

    Verliebt in Grevenbroich

    MiniBonsai

    17. October 2014 um 19:59 Rezension zu "Verliebt in Grevenbroich" von Andrea Hoffmann

    Dies Buch hat irgendwie einen Suchtfaktor und doch konnte ich es nicht in einem Rutsch lesen, weil so viele tolle Erinnerungen an die Zeit von 1989-1991 hoch kamen beim Lesen... und die wollte ich genießen und die Chance geben, sich zu festigen ;) Der Schreibstil ist gut verständlich. Die Idee, das Ganze als Tagebuch zu schreiben gibt dem Leser das Gefühl heimlich im Tagebuch einer Freundin oder der Schwester zu lesen. Erzählt werden die Jugenderlebnisse und die Erlebnisse um die erste(n) Lieben von 4 Mädchen aus Sicht eines der ...

    Mehr
  • Weißt du noch? So oder so, hier geht es auf eine Zeitreise in die Jahre '89-'91!

    Verliebt in Grevenbroich

    schafswolke

    Rezension zu "Verliebt in Grevenbroich" von Andrea Hoffmann

    Anja schenkt ihrer Freundin Milla zum Geburtstag ihr Tagebuch, denn es kann doch nicht sein, dass Milla so vieles aus ihrer gemeinsamen Jugend vergessen hat. Die Partys, LIebeskummer und Schulprobleme, daran muss man sich doch einfach erinnern! Das Tagebuch von Anja nimmt einen mit in die Zeit von '89-'91. Man begleitet die Freundinnen Anja, Milla, Anna und Sophia durch zwei turbulente Jahre. Es geht um die ganz alltäglichen Dinge von Teenies, aber das Besondere an diesem Buch ist die Zeitreise in die (eigene) Vergangenheit. Man ...

    Mehr
    • 2

    Sabine17

    09. October 2014 um 22:03
  • Eine Zeitreise in die Jahre 1989-1991

    Verliebt in Grevenbroich

    vielleser18

    06. October 2014 um 09:29 Rezension zu "Verliebt in Grevenbroich" von Andrea Hoffmann

    Anja ist fast sechszehn als sie anfängt Tagebuch zu schreiben. Darin hält sie alle ihre Erlebnisse fest, ihre Gefühle, aber auch das, was um sie herum in der Welt so wichtiges passiert. Dieses Tagebuch ist viele Jahre später ein Geschenk an ihre beste Freundin, mit der sie durch dick und dünn gegangen ist. Ab und an hat Anja ihre damaligen Notizen durch Kommentare ergänzt. Der Leser erlebt daher hautnah mit, was Anja damals mit ihren Freundinnen Milla, Anna und Sophia alles erlebt hat. Die erste Liebe, die Feten, die ...

    Mehr
  • Erinnerungen

    Verliebt in Grevenbroich

    ChrischiD

    28. September 2014 um 19:53 Rezension zu "Verliebt in Grevenbroich" von Andrea Hoffmann

    Die unbeschwerte Kindheit ist für Anja und ihre Freundinnen inzwischen vorbei. Doch so ganz loslassen möchte sie wohl niemand, weshalb Anja ihrer besten Freundin Milla zum Geburtstag ihr Tagebuch überlässt. Mitten in der Teenagerzeit, Ende der 80er, Anfang der 90er, erleben die Mädchen Höhen und Tiefen in allen Lebenslagen, nicht zu vergessen nachhaltige politische Ereignisse, die nicht nur die Menschen prägten. Jeder wünscht sich wohl manchmal die Zeit ein wenig zurückdrehen zu können. Manche Ereignisse möchte man noch einmal ...

    Mehr
  • Ein Blick ins Tagebuch

    Verliebt in Grevenbroich

    hannemie

    21. September 2014 um 14:20 Rezension zu "Verliebt in Grevenbroich" von Andrea Hoffmann

    Dieses Buch ist in der Tagebuchform geschrieben. Denn Anja schenkt Milla ein Tagebuch über ihre gemeinsame Zeit der Jahre 89-91, in der sie als Teenager die Welt erkundet haben. Das Tagebuch ist mit allem gefüllt, was Anja damals bewegt hat: Erlebnisse mit Freunden, wie dem Discobesuch, Schwärmereien für Jungs und natürlich Geschehnissen in der Welt, wie dem Kuwaitkrieg und der Wiedervereinigung in Deutschland. Mir hat besonders gut gefallen, dass es als Tagebuch geschrieben war und man oftmals das Gefühl hatte, man würde sein ...

    Mehr
  • Rezension zu "Verliebt in Grevenbroich" von Andrea Hoffmann

    Verliebt in Grevenbroich

    tigerbea

    18. September 2014 um 20:11 Rezension zu "Verliebt in Grevenbroich" von Andrea Hoffmann

    Anja schenkt ihrer Freundin Milla ihr Tagebuch aus den Jahren 1989 - 1991. Gespickt hat sie die Eintragungen mit ihren Gedanken in der heutigen Zeit. Natürlich dreht es sich hauptsächlich um das ewige Thema: Will er mit mir gehen? Aber auch politische Geschehnisse, Mode und Musik spielen hier eine große Rolle. Der Leser wird, sofern er das gleiche Alter wie Anja und Milla hat, in seine eigene Jugend versetzt. Man erlebt alles noch einmal. Die Sorgen, die in dem Alter wohl jeder hat, schulische Probleme und den Spaß mit seinen ...

    Mehr
  • Teenie-Tagebuch von '89

    Verliebt in Grevenbroich

    Estrelas

    16. September 2014 um 21:16 Rezension zu "Verliebt in Grevenbroich" von Andrea Hoffmann

    Anja schenkt ihrer Freundin Milla in der heutigen Zeit ihr Tagebuch von 1989 bis 1991, als die beiden etwa 15 bis 17 Jahre alt waren. Gespickt mit einigen Kommentaren aus heutiger Sicht ist dieses Buch das Tagebuch eines Teenagers - mit Schilderungen von Schulstress, Discobesuchen und Schwärmereien für Jungs. Neben den Kriegen der Zeit finden sich auch die Stationen der deutschen Wiedervereinigung wieder, um die modischen und trendigen Eigenheiten der Zeit zu untermauern. Und der Leser wird noch einmal mit der Musik von damals ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks