Das Mädchen vom Film (Lily DuPlessis 1)

von Andrea Instone 
4,7 Sterne bei6 Bewertungen
Das Mädchen vom Film (Lily DuPlessis 1)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

S

Eine zauberhafte Lektüre im Stil der zwanziger Jahre, die ich sehr genossen habe!

baerins avatar

Zauberhafte Liebesgeschichte aus den Zwanziger Jahren!

Alle 6 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Das Mädchen vom Film (Lily DuPlessis 1)"

Frühjahr 1927. Babelsberg.
Die französische Leinwandgöttin Lily DuPlessis beschließt, sie habe Urlaub verdient. Ihr Produzent sieht das anders, denn wie soll die Filmwelt ohne ihren Charme existieren, wie das Publikum sie auch nur eine Woche entbehren? Doch Lily hat genug von dem ständigen Unterricht, vor allem von den Sprachstunden.
Sprachstunden? Für einen Stummfilmstar? Die sind leider nötig, wenn man mitnichten eine Französin mit königlichem Stammbaum , sondern Liselotte Schmitz aus Bonn ist.
Aber fast noch schlimmer erscheint es ihr, dass sie den männermordenden Vamp zu geben hat. So spielt sie Straßenmädchen, Mätressen und Mörderinnen, obwohl sie es als Liselotte nicht weiter als bis zum Händchenhalten gebracht hat - als sie zwölf Jahre alt war!
Ja, sie muss raus aus dem Trott und so flieht sie heim nach Bonn. Mit einem Reporter auf den Fersen ...

Träumerin Lily durchlebt allerlei lustige und peinliche Situationen in den goldenen Zwanziger Jahren und mit ein wenig Glück und Tücke mag sie sogar die Liebe finden.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B07C9YGLM2
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:224 Seiten
Verlag:
Erscheinungsdatum:01.05.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,7 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne5
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sonstiges

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks