Andrea J. Larson Lange lieben wollen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Lange lieben wollen“ von Andrea J. Larson

Wir wollen unseren Partner lange lieben, aber Gefühle können sich bekanntlich ändern. Viele wollen sich deshalb nicht dauerhaft festlegen, sondern flexibel bleiben. Wenn da nicht diese Sehnsucht wäre, sich vielleicht doch an jemanden zu binden, ein Nest zu bauen, sich zu Hause zu fühlen, fallen lassen zu können, zu heiraten und zusammenzubleiben. Wir wollen eins werden und doch frei bleiben und können nicht verstehen, wie uns die Liebe bei allem Taktieren und Planen auf Dauer abhandenkommt. Gibt es Methoden, Krisen zu umgehen? Wie können Paare gestärkt und nicht geschwächt aus Konflikten herausgehen? Ist eine dauerhafte, erfüllende Partnerschaft trotz allem möglich? Andrea J. Larson ist davon überzeugt. Dieses Buch ist eine Hommage an die lange Liebe. Es spricht Mut zu, trotz aller Fragen, Sorgen und Nöte es immer wieder zu wagen, auf die Liebe zu setzen. Dieses Buch ist eine Hommage an die lange Liebe, ein Mutmacher, den ich den beängstigenden Statistiken entgegensetzen will. Man kann mich altmodisch, naiv und blauäugig nennen, aber ich glaube daran, dass eine lebenslange Liebe möglich ist, wenn beide Partner sich lieben wollen. Andrea J. Larson

Stöbern in Sachbuch

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

Hillbilly-Elegie

Reflektierendes, biografisches Sachbuch über die eigene Herkunft und die möglichen Gründe für eine USA unter Donald Trump! Sehr lehrreich!

DieBuchkolumnistin

The Brain

Das Buch hat mich sehr bewegt, denn wir wissen immer noch wenig darüber, wie das Gehirn funktioniert und woher unser Ich-Gefühl kommt.

Tallianna

Warum wir es tun, wie wir es tun

Erfrischend anders!

Gucci2104

Die Genies der Lüfte

Erstaunlich und wissenswert. Man lernt eine Menge dazu und sieht die Vogelwelt mit ganz neuen Augen.

leucoryx

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Genaue Analyse

    Lange lieben wollen
    Arwen10

    Arwen10

    01. May 2013 um 18:48

    Die Ehe ist in der Krise. Wir wollen alle einen möglichst tollen Partner, ein tolles Leben und glücklich sein. Aber ist das so einfach ? Immer mehr Menschen lassen sich schon nach wenigen Jahren scheiden. Partner sind austauschbar, Frauen werden immer selbstständiger, Kinder bleiben oft auf der Strecke. Gibt es ein Rezept, damit eine Ehe möglichst lange hält und glücklich wird ? Zuerst dachte ich, in diesem Buch würden sich Tipps finden für eine möglichst gute und lange Ehe. Aber hinter diesem Buch verbirgt sich eine genaue Analyse wie es um die Ehe heute bestellt ist. Nach dem Lesen stelle ich fest, es gibt kein Geheimrezept ! Was bleibt ? Einmal liegt es an uns selbst, an unseren Erwartungen und Vorstellungen. Diese sind oft überzogen und nicht realistisch. In früheren Zeiten waren einfach die Ansprüche nicht so hoch, man war mit weniger zufrieden. Das betrifft jetzt weniger den Ehepartner als das tägliche Leben. Heute muss alles toll sein, Haus, Urlaub, Auto usw. Zum anderen sind wir selber gefragt. Jeder muss an seiner Beziehung arbeiten und realistisch sehen, dass es mehrere Liebesphasen gibt. Dann bleibt nur das Problem, ob man bereit ist, was zu tun oder ob man keine Lust hat und sich den nächsten Partner sucht ? Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Einige Dinge habe ich mir bisher noch nicht so vor Augen geführt und manches von dem ich dachte, es ist ein Problem, ist ganz normal. Fazit: Eine sehr gute Analyse zum Thema Ehe mit Gedankenanstössen für das eigene Leben.

    Mehr