Geschlechtsspezifische Depressionsbewältigung

Geschlechtsspezifische Depressionsbewältigung
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Geschlechtsspezifische Depressionsbewältigung"

Die Ausprägung von Depressionen und die Rolle des Geschlechts der betroffenen Menschen versucht die Autorin Andrea Jansche anhand psychoanalytisch orientierter Überlegungen darzulegen. Zunächst wird das Störungsbild der Depression anhand der klassischen und modernen tiefenpsychologischen Theorien erklärt und durch einen kurzen behavioristischen und biologischen Teil ergänzt. Ein weiterer wichtiger Aspekt dieses Buches stellt die psychische Entwicklung der beiden Geschlechter dar, um einen Einblick in das komplexe Feld der menschlichen Entwicklung zu geben. Die Frage, wie nun eine depressive Gemütsstörung bewältigt werden kann, klären die Kapitel über die insuffizienten Bewältigungsmöglichkeiten derselben mittels Suchtmittel und Suizid. Die Therapie der Depression wird einführend anhand der Psychoanalyse, der kognitven Verhaltenstherapie und der medikamentösen Therapie erläutert. Einen wichtigen Aspekt der Depressionsbehandlung stellt für die Autorin die therapeutische Beziehung, erkennbar an den Übertragungs- und Gegenübertragungsphänomenen zwischen Therapeuten und Patienten dar. Ein Vorschlag für mögliche empirische Untersuchungen runden dieses Werk ab.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783836487467
Sprache:
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:284 Seiten
Verlag:VDM Verlag Dr. Müller
Erscheinungsdatum:09.05.2008

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks