Andrea Jolander

(50)

Lovelybooks Bewertung

  • 62 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 18 Rezensionen
(20)
(15)
(11)
(3)
(1)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Alltagsprobleme für jederman verständlich erklärt

    Alle verrückt außer ich

    LillySj

    23. July 2017 um 12:41 Rezension zu "Alle verrückt außer ich" von Andrea Jolander

    Kurze Inhaltsangabe: Der Untertitel “Der Taschentherapeut für den täglichen Wahnsinn” bringt schon gut auf den Punkt, um was es in dem Buch geht. Es werden psychologische Grundlagen erklärt und alltägliche Themen angesprochen, mit denen sich jeder von uns identifizieren kann. Wer von uns hat sich nicht schon mal gedacht: “Die da draußen sind alle verrückt.”?! Warum fällt es uns so schwer, ins Fitnessstudio zu gehen? Warum verhalten sich Menschen so komisch ;) wie sie es tun. Wieso grüßt uns der Nachbar eigentlich nie? Autorin: ...

    Mehr
  • Aufklärend und humorvoll.

    Da gehen doch nur Bekloppte hin

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    23. February 2017 um 08:54 Rezension zu "Da gehen doch nur Bekloppte hin" von Andrea Jolander

    Gutes Buch über Psychotherapeuten und ihre Arbeit.

    • 3
  • kurzweilig

    Treffen sich zwei Neurosen...

    dominona

    02. August 2015 um 20:26 Rezension zu "Treffen sich zwei Neurosen..." von Andrea Jolander

    Nicht, dass ich großartig Neues in diesem Buch erfahren hätte, aber die Autorin hat einen angenehmen Humor. Wer sich über Menschen wundert, die gerne alles in schwarz und weiß bezüglich der Geschlechter einteilen, findet hier die eine oder andere tiefenpsychologische Erklärung. Es ist kurzweilig und populärwissenschaftlich geschrieben – es gibt Schlimmeres, aber mehr als eine nette Unterhaltung für zwei Nachmittage war es nicht.

  • Die unbewussten Helfer

    Denken Sie jetzt nichts!

    Yomiko

    22. July 2015 um 22:12 Rezension zu "Denken Sie jetzt nichts!" von Andrea Jolander

    Die unbewussten Helfer lernen wir in Andrea Jolanders Buch "Denken Sie jetzt nichts" kennen. Wir erfahren sehr viel darüber was unser Unbewusstes für eine wichtige Arbeit in unserem Leben leistet, wie es entsteht und ob wir uns in unseren Entscheidungsfindungen immer darauf verlassen können. Die Autorin, die als Psychotherapeutin arbeitet erklärt mit vielen anschaulichen Beispielen in einer wunderbar alltagsnahen Sprache was in unserer Entwicklung so passiert mit uns und wie wir einen vielleicht nicht so glücklichen Start in der ...

    Mehr
  • Beste Grüße vom Unterbewusstsein

    Denken Sie jetzt nichts!

    odenwaldcollies

    13. July 2015 um 12:58 Rezension zu "Denken Sie jetzt nichts!" von Andrea Jolander

    In ihrem neuen Buch reist die Psychotherapeutin Andrea Jolander mit ihren Lesern in das Reich des Unbewussten und erklärt, warum wir mehr auf unser Bauchgefühl hören sollten, da wir instinktiv die besten Entscheidungen treffen. Der Mensch neigt oftmals zu der Meinung, Herr über sein Unbewusstsein zu sein und alles im Griff zu haben – eine irrige Meinung, wie die Autorin klar stellt: das bewusste Denken hat viel weniger zu melden als man annimmt, auch wenn es gerne den Chef raus hängen lässt. Aber noch weitere Überraschungen ...

    Mehr
  • Man beschäftigt sich einfach mal mit sich selbst…

    Denken Sie jetzt nichts!

    nicigirl85

    23. June 2015 um 17:31 Rezension zu "Denken Sie jetzt nichts!" von Andrea Jolander

    Nach den beiden Sachbüchern „Da gehen doch nur Bekloppte hin“ und „Treffen sich zwei Neurosen“ hat Andrea Jolander nun mit dem vorliegenden Buch ihr neustes Werk vorgelegt. Dieses Mal geht es um unser Unterbewusstsein, was mal wieder unheimlich spannend ist. Ich weiß nicht wie die Autorin das macht, aber durch ihre Bücher passiert es automatisch, dass ich über mein Leben und mich selbst nachdenke und vergleiche wie ist das bei mir. Das gefällt mir gut, denn so kann ich mich mit dem Geschriebenen identifizieren. Besonders ...

    Mehr
  • Verlassen Sie sich auf Ihre Instinkte

    Denken Sie jetzt nichts!

    Buecherlabyrinth

    19. June 2015 um 19:37 Rezension zu "Denken Sie jetzt nichts!" von Andrea Jolander

    Während ich vor meinem Bildschirm sass und gemütlich ein Eis gegessen habe, statt endlich mit dieser Bewertung anzufangen, haben meine inneren Helfer sich schon mal Gedanken gemacht, was ich denn so schreiben könnte. Praktisch, gell! Aber das klappt nicht nur mit dem Schreiben. Auch beim Autokauf, beim Abnehmen oder bei Entscheidungen, sollte man sich mehr auf seine Instinkte verlassen und weniger denken. Während wir mühsam über ein paar Fakten grübeln, können wir unbewusst in einem Moment vierzig Sinneswahrnehmungen gleichzeitig ...

    Mehr
  • Da gehen doch nur Bekloppte hin

    Da gehen doch nur Bekloppte hin

    Sooy

    13. April 2015 um 12:36 Rezension zu "Da gehen doch nur Bekloppte hin" von Andrea Jolander

    Andrea Jolander ist Psychotherapeutin im Bereich Tiefenpsychologie. Mit ihrem Buch "Da gehen doch nur Bekloppte hin" bricht sie noch bestehende Vorurteile, die leider noch immer um den Bereich Psychotherapie kursieren. Sie erlaubt einen Blick in psychotherapeutische Praxen und zeigt auf, wie welche Therapieart vonstatten geht. Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Es war flüssig zu lesen. Jedoch würde ich sagen, dass es eher etwas für Menschen ist, die noch wenig bis keine Therapieerfahrungen haben. Wobei auch ich (mit ...

    Mehr
  • Treffen sich zwei Neurosen

    Treffen sich zwei Neurosen...

    Avila

    11. April 2014 um 16:37 Rezension zu "Treffen sich zwei Neurosen..." von Andrea Jolander

    ndrea Jolander schafft es, ein viel diskutiertes Thema in einem lockeren Ton anzusprechen und zum Nachdenken anzuregen. Auch wenn man sich schon ein wenig mit dem Thema der Geschlechterrollen auseinander gesetzt hat, wird das Buch dennoch nicht langweilig, weil es - im Gegensatz zu den Gender Studies - vor allem auf die Psychologie eingeht und das Leben, bzw. die Kindheit hinterfragt. Die Perspektive war also neu für mich und deswegen sehr interessant. Wenn ich im Rückblick darüber nachdenke, verschiebt sich ein wenig meine ...

    Mehr
  • (K)ein Unterschied zwischen Mann und Frau?

    Treffen sich zwei Neurosen...

    odenwaldcollies

    04. March 2014 um 12:47 Rezension zu "Treffen sich zwei Neurosen..." von Andrea Jolander

    Die Psychotherapeutin und Tiefenpsychologin Andrea Jolander räumt erzählerisch in diesem Buch mit den gängigen Klischees über Männer und Frauen auf. Dabei beleuchtet sie, ob es Unterschiede zwischen dem weiblichen und männlichen Geschlecht gibt, und worin diese begründet sind. Sie stellt fest, daß Kindheitserfahrungen einen enormen Anteil an der persönlichen Entwicklung der Sichtweise der Geschlechterrollen haben und warum es dadurch zu Mißverständnissen und Konflikten in der späteren Partnerschaft kommen kann. Die Autorin ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks