Andrea Kai

 4 Sterne bei 35 Bewertungen

Alle Bücher von Andrea Kai

Cover des Buches Dannory - Dunkle TräumeB00QFO9PFG

Dannory - Dunkle Träume

 (28)
Erschienen am 30.11.2014
Cover des Buches Dannory - Dunkle GeheimnisseB0167GYQG4

Dannory - Dunkle Geheimnisse

 (7)
Erschienen am 04.10.2015

Neue Rezensionen zu Andrea Kai

Neu

Rezension zu "Dannory - Dunkle Träume" von Andrea Kai

Interessanter erster Teil
Panda0712vor einem Jahr

Mein Dank gilt der Autorin, die mir dieses Buch als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat!

Das Cover & der Schreibstil:

Das Cover wurde sehr schlicht gehalten und wirkt dennoch recht geheimnisvoll. Der Schreibstil war zwar anfangs noch recht gewöhnungsbedürftig, wurde mit der Zeit aber immer besser. Die Geschichte ließ sich gut lesen.

Zum Inhalt:

Das Buch handelt von der 14-jährigen Aurora, auch Rory genannt, die den zehn Jahre älteren Dante kennenlernt und sich schließlich ungewollt in diesen verliebt. Dannory beginnt viele Jahre nach der ursprünglichen Geschichte bei einem gemeinsamen Mädelsabend. Rorys Freundinnen möchten endlich wissen, wie sich die beiden kennengelernt haben und so erzählt sie ihnen schließlich von ihrem Kennenlernen.
Wir begleiten die 14-jährige Rory auf ihrer Reise durch die Komplikationen einer Liebesbeziehung mit einem zehn Jahre älteren Mann und lernen dabei die ganz typischen Probleme kennen.
Schnell merken beide, dass sie füreinander bestimmt sind, doch so einfach ist das alles nicht.
Rory plagen merkwürdige Träume, wenn sie von Dante getrennt ist und auch ihm geht es während ihrer Trennung sehr schlecht. Der Beginn einer mystischen Geschichte.

Meine Meinung:

Rory schien mir für ihr junges Alter doch bereits recht reif zu sein, was ich als ungewöhnlich empfand. Nichtsdestotrotz war sie mir sehr sympathisch. Die Liebesgeschichte zwischen ihr und Dante erinnert sehr an Romeo und Julia und wird im Buch ebenfalls aufgegriffen. Vor jedem Kapitel gibt es ein kurzes Gespräch der „Guten“ oder der „Bösen“ Seite, welche die Beziehung der beiden im Auge behält. Diese kurzen Einblicke haben mir sehr gut gefallen und brachten etwas Abwechslung mit sich. Dieses Buch lebt von seinen emotionalen Dialogen und besticht somit nicht durch actiongeladene Szenarien. Es passiert im Grunde nichts Dramatisches, die Geschichte plätschert ein wenig vor sich hin, begleitet von den zahlreichen Problemen des Paares. Leider erfährt man nicht besonders viel von Rorys Träumen und auch sonst hat mir der mystische Aspekt etwas gefehlt. Dieser wird sicherlich im nächsten Band folgen. Etwas schade fand ich auch, dass die Geschichte immer mehr Fragen aufgeworfen hat, diese allerdings nicht beantwortet hat.
Das Buch endet mit einem gemeinen Cliffhanger und macht neugierig auf den zweiten Teil!

Mein Fazit:

Eine schöne und sehr emotionale Liebesgeschichte, die etwas mehr Pepp hätte vertragen können. Ich hoffe, dass meine Fragen im zweiten Teil geklärt werden und freue mich schon auf die Fortsetzung!

Ich vergebe 4 Pandapfoten!

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Dannory - Dunkle Geheimnisse" von Andrea Kai

Dannory- Dunkle Geheimnisse
Tynievor 4 Jahren

Nach langem Hin und Her finden Rory und Danny endlich zusammen und trotz der mysteriösen Geschehnisse scheint es, als ob sie zusammen glücklich werden könnten. Doch dann verlässt Danny Rory scheinbar ohne Grund und verletzt sie damit nicht nur seelisch. Aber er kommt wieder zurück und hat sogar eine halbwegs annehmbare Erklärung für sein Verhalten. Da es Rory ohne Danny sehr schlecht gegangen ist und auch er offensichtlich unter der Trennung gelitten hat, scheint ihr gar nichts anderes übrig zu bleiben, als ihm noch einmal eine Chance zu geben. Vorerst sieht es auch so aus, als ob die beiden nun endlich miteinander glücklich werden könnten. Doch es gibt immer noch so viele mysteriöse Vorkommnisse und Geheimnisse, die nicht rational erklärbar sind. Die Last der Ungewissheit wird immer größer, und nachdem Rory ihre Geschichte fertig erzählt hat, wird ihr klar, dass es so nicht weitergehen kann. Sie will endlich Antworten!

Der zweite Teil der Reihe rund um Danny und Rory bleibt so spannend wie der erste teil und knüpft im ersten kapitel sofort wieder an die geschichte an.
Das Cover passt perfekt zur Geschichte, auch das er bis auf einige kleine Veränderungen wie das Cover vom ersten Teil aussehen finde ich gut. Der Schreibstil bleibt weiter spannend geschrieben.
Die Sicht wird am Anfang von einer ihrer Freundinnen erzählt danach bleiben die Sichten wie im ersten Teil was danach schön flüssig zu lesen ist.

Allem in allem ist dies eine gute Nachfolge des ersten Teils, und bleibt weiter hin 5 Sterne wert.

Kommentieren0
54
Teilen

Rezension zu "Dannory - Dunkle Träume" von Andrea Kai

Dannory- Dunkle Träume
Tynievor 4 Jahren


Bei einem gemütlichen Frauenabend können es Rorys Freundinnen wieder einmal nicht lassen und wollen unbedingt Details über die Beziehung zwischen Rory und ihrem Mann erfahren. Rorys ungewöhnliche Zurückhaltung bei diesem Thema hat die Neugier der Frauen immer weiter wachsen lassen, aber in letzter Zeit ist auch noch eine große Besorgnis dazugekommen, da ihnen ihre Freundin sehr bedrückt vorkommt. Dabei hat Rory doch eigentlich das perfekte Leben: Einen Mann, der sie ganz offensichtlich vergöttert, einen tollen Job und dazu noch genug Geld, um sich ein schönes Leben zu machen. Aber seit sie Danny damals kennengelernt hat, quälen sie immer wieder Fragen, auf die es eigentlich keine realistische Antwort geben kann.
Noch nie hat Rory mit irgendjemandem über diese Dinge gesprochen, aber in letzter Zeit hat sie immer mehr das Gefühl, unter der Last all dieser Geheimnisse zusammen zu brechen. Dazu kommt noch, dass sie immer öfter die Menschen in ihrer Umgebung deswegen anlügen muss. Dabei weiß sie doch selber gar nicht, was eigentlich mit ihr los ist. So erzählt Rory zum ersten Mal, wie es damals war, als sie Danny kennenlernte und wie sich ihre Beziehung dann entwickelte. Diese Geschichte ist aber nicht nur für ihre Freundinnen eine große Überraschung, sondern für Rory bedeutet das auch, dass sie sich zum ersten Mal wirklich mit all den unerklärbaren Phänomenen auseinandersetzt, die passierten, seit Danny Teil ihres Lebens ist.

Die Geschichte ist sehr interessant geschrieben und hat auch mal ein ausergewöhnliches Thema. Der Schreibstil der Autorin fesselnd einen von der ersten Seite bis zur letzten. Das die Geschichte aus Rorys Sicht und der Sicht von einer Gruppe die die beiden unterstützte wollen und einer Gruppe die dies nicht im Sinne hat, lässt die Geschichte richtig aufleben und fesseln.

In allem ist das Buch wirklich gut geschrieben, dafür das ich mir am Anfang nicht groß vorstellen konnte was auf mich zu kommt ist das Buch richtig gut und am Ende fibbert man auf den nächsten Teil zu.
Ein sehr gelungenes Buch von Andrea Kai, absolut 5 Sterne wert.

Kommentieren0
35
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches LovelyBooks Spezialundefined
Ein neues Jahr, in dem wir gemeinsam deutschsprachige Debütautorinnen und -autoren und ihre Bücher entdecken können!
Ich bin es wieder, die Debüttante. ;-) und möchte wieder mit Euch gemeinsam Debütautoren entdecken, zusammen ihre Bücher lesen, rezensieren und - wenn sie uns gefallen - weiterempfehlen. Bei den vielen Neuerscheinungen in jedem Jahr haben es deutschsprachige Debütautoren schwer sich zwischen Bestsellerautoren und Übersetzungen durchzusetzen. Wir können uns ganz bewusst gemeinsam daran versuchen das zu ändern und entdecken sicher wieder besondere Buchperlen!

Ablauf der Debütautorenaktion:

Es geht darum, möglichst viele Bücher deutschsprachiger Debütautoren zu lesen, also Bücher von Autoren, die erstmalig zwischen 1. Januar 2018 und 31. Dezember 2018 ein Buch/einen Roman (in einem Verlag) veröffentlichen.
Von Seiten des lovelybooks-Teams werden wieder Leserunden und Buchverlosungen gestartet, die die Kriterien erfüllen, und auch Verlage und Autoren werden sicher wieder aktiv sein. Außerdem dürft Ihr selbst gerne Vorschläge machen.

Begriffsdefinition: 'Debütautor/in' ist, wer bisher noch kein deutschsprachiges Buch veröffentlicht hat und im Jahr 2018 nun das erste Buch erscheint, dabei zählen sowohl Verlags- als auch Eigenveröffentlichungen.
Ausnahmen bilden Romandebüts, das erste Buch in einem Verlag sowie das erste Buch unter dem eigenen Namen oder einem neuen Pseudonym, diese zählen ebenfalls. Keine Ausnahme wird gemachen, wenn der Erscheinungstermin vor 2018 lag.
Wichtig:
Alle Bücher, die im Debütjahr der Autorin/des Autors erscheinen, sind dabei. Das heißt, es können auch mehrere Bücher einer Autorin/eines Autors zählen, nicht nur das erste Buch. Es zählt also das gesamte Debütjahr der Autorin/des Autors.


Ziel ist es 15 Bücher von Debütautoren bis spätestens 25. Januar 2019 zu lesen und zu rezensieren.


Wie kann man mitmachen?

Schreibt hier im Thread "Sammelbeiträge" einen Beitrag, dass Ihr mitmachen möchtet. Ich verlinke dann Euren Sammelbeitrag unter Eurem Mitgliedsnamen in der Teilnehmerliste. Bitte nutzt dann diesen von mir verlinkten Sammelbeitrag, um Euren Lesefortschritt mit allen Rezensionen von gelesenen Debüts festzuhalten, haltet diesen aktuell, denn nur anhand dessen aktualisiere ich wiederum die Liste. Die Teilnehmer- und die Punkteübersicht werde ich in unregelmäßigen Abständen aktualisiert. Wenn ich eine Aktualisierung durchgeführt habe, weise ich mit einem neuen Beitrag darauf hin.

Informationen/Regelungen:

  • Ihr könnt Euch ab sofort hier für die Aktion anmelden, aber auch ein späterer Einstieg ist jederzeit möglich.
  • Es wird über das Jahr verteilt Leserunden und Buchverlosungen geben, bei denen Ihr Bücher gewinnen könnt, die hier zur Debütautorenaktion zählen. Somit kann sich ein Einstieg jederzeit noch lohnen. Natürlich könnt Ihr Euch die Bücher aber auch selbst kaufen oder anderweitig beschaffen, die Teilnahme an Leserunden/Buchverlosungen o. ä. ist nicht verpflichtend.
  • Eine Leserunde/ Buchverlosung o. ä. mit Beteiligung der Autorin/des Autors ist keine Bedingung, das heißt alle deutschsprachigen Debütbücher bzw. alle Bücher im Debütjahr der Autorin/des Autors, die in einem Verlag erschienen sind, zählen
  • Auch Debüts von 'Selfpublishern' zählen dazu. Das heißt, dass auch Debütautoren mit ihren Büchern zählen, die nicht in einem Verlag veröffentlichen. Für mich heißt das in der Organisation mehr Aufwand, da mehr Autoren und Bücher zu berücksichtigen sind, aber ausschließen ist doofer! ;-)
  • Hörbücherversionen der Bücher zählen ebenfalls.
  • Es ist nicht schlimm, solltet Ihr Euch für die Aktion anmelden und am Ende keine 15 Bücher schaffen. Ziel ist es doch vor allem tolle neue Autoren und Bücher kennen zu lernen.
  • Unter allen, die es schaffen 15 Bücher deutschsprachiger Debütautoren im Jahr zu lesen/zu hören und zu rezensieren, wird am Ende eine kleine Überraschung verlost, gesponsert von lovelybooks.
  • Bitte listet wirklich nur Rezensionen zu den an diesen Beitrag angehängten Büchern auf. Wenn Ihr eine/n Debütautor/in entdeckt, der/die hier noch nicht gelistet ist, aber zu den Bedingungen passt, schreibt mir bitte eine Nachricht und ich überprüfe das. Die Rezensionslinks aber bitte erst auflisten, wenn meine Zusage gemacht ist bzw. der/die Autor/in und die entsprechenden Bücher im Startbeitrag angehängt sind.
  • Habt bitte Verständnis dafür, wenn meine Antwort auf eine Anfrage mal etwas länger dauert. Ich betreue diese Aktion in meiner Freizeit und habe dementsprechend nicht jeden Tag ausreichend Zeit, um sofort zu reagieren. Aber ich gebe mir Mühe, versprochen!
  • Und noch einmal: Sollte ich Debütautoren, ihre Bücher, Leserunden oder Buchverlosungen übersehen, die hier eigentlich zählen müssten, dann habt bitte Nachsicht und weist mich einfach im passenden Bereich darauf hin. Wenn es passt, werde ich sie an den Starbeitrag anhängen bzw. die Aktion verlinken. Jede Unterstützung dahingehend ist mir sehr willkomen!
Ich wünsche uns allen wieder viel Spaß & Freude beim Entdecken neuer Autoren und ihren Büchern, sowie beim gemeinsamen Plaudern & Weiterempfehlen! :-)
__________________________________________________________________  

Aktuelle Leserunden & Buchverlosungen:

- Buchverlosung zu "Und wo ist dein Herz zuhause?" von Anne Kröber (Bewerbung bis 21. Dezember)
- Leserunde zu "Miep & Moppe" von Stine Oliver (Bewerbung bis 26. Dezember)

( HINWEISE: Zur besseren Übersicht lösche ich ältere Links nach und nach, alle Bücher bleiben aber unten angehängt, so dass man mit einem Klick auf ein Buch auch leicht die dazugehörige Lese-/Fragerunde/Verlosung finden kann. Die Angaben zur Bewerbungsfrist sind ohne Gewähr.)
__________________________________________________________________

Es zählen ausschließlich Bücher, die an diesen Beitrag angehängt sind bzw. im Laufe des Jahres angehängt werden, sowie die jeweiligen Hörbuchversionen davon, soweit vorhanden
.
 
__________________________________________________________________   

Für Autorinnen & Autoren:

Du bist Autorin/Autor und veröffentlichst in diesem Jahr dein erstes Buch? Du möchtest dich an der Debütautorenaktion beteiligen?
Dann schreib bitte eine Mail an Daniela.Moehrke@aboutbooks.de für weitere Informationen!
__________________________________________________________________ 

PS: Natürlich darf hier im Thread munter geplaudert werden, dazu sind alle Leserinnen, Leser und (Debüt-)Autoren herzlich eingeladen.    
867 Beiträge
Cover des Buches Dannory - Dunkle Geheimnisseundefined
Wer hat Lust meinen Roman "Dannory - Dunkle Geheimnisse" zu lesen und euch mit mir und anderen Lesern darüber auszutauschen? Es ist der zweite Teil einer Mystery Romance-Reihe. 

Hier eine kurze Beschreibung:

Nach langem Hin und Her finden Rory und Danny endlich zusammen und trotz der mysteriösen Geschehnisse scheint es, als ob sie zusammen glücklich werden könnten. Doch dann verlässt Danny Rory scheinbar ohne Grund und verletzt sie damit nicht nur seelisch. Aber er kommt wieder zurück und hat sogar eine halbwegs annehmbare Erklärung für sein Verhalten. Da es Rory ohne Danny sehr schlecht gegangen ist und auch er offensichtlich unter der Trennung gelitten hat, scheint ihr gar nichts anderes übrig zu bleiben, als ihm noch einmal eine Chance zu geben.

Vorerst sieht es auch so aus, als ob die beiden nun endlich miteinander glücklich werden könnten. Doch es gibt immer noch so viele mysteriöse Vorkommnisse und Geheimnisse, die nicht rational erklärbar sind.
Die Last der Ungewissheit wird immer größer, und nachdem Rory ihre Geschichte fertig erzählt hat, wird ihr klar, dass es so nicht weitergehen kann.
Sie will endlich Antworten!

Bis zum 15.01.2016 verlose ich 15 E-Books und freue mich schon auf eure Bewerbungen. Ich möchte aber hinzufügen, dass ich natürlich erwarte, dass ihr euch auch wirklich an der Leserunde beteiligt und eine abschließende Rezension veröffentlicht. 
92 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Dannory - Dunkle Träumeundefined
Da ich den zweiten Teil meiner Romantasy-Reihe hoffentlich bald veröffentlichen kann, möchte ich euch noch einmal die Gelegenheit geben, den ersten Teil kennenzulernen. Daher werde ich DREI SIGNIERTE TASCHENBÜCHER VON „DANNORY - DUNKLE TRÄUME“ VERLOSEN!!!
Dazu müsst ihr folgende Seite liken und teilen:https://www.facebook.com/RoryundDanny
Auf dieser Seite findet ihr auch mehr Infos zum Buch und den Link zu meinem Blog zum Buch.
Das Gewinnspiel läuft bis zum 15.5.15 (weil es einfach ein so schönes Datum ist) und dann werden unter den Teilnehmern drei ausgelost, die von mir per PN verständigt werden.
Ich freue mich auf viele Teilnehmer!
22 BeiträgeVerlosung beendet

Community-Statistik

in 40 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

von 3 Lesern aktuell gelesen

von 3 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks