Andrea Kathrin Loewig

 4,3 Sterne bei 3 Bewertungen
Autor*in von Ayurveda und Feuerpferd.

Lebenslauf

Andrea Kathrin Loewig ist Schauspielerin und Synchronsprecherin. Seit 1999 verkörpert sie in der Serie „In aller Freundschaft“ die Hauptrolle der Chefärztin Dr. Kathrin Globisch.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Andrea Kathrin Loewig

Cover des Buches Ayurveda (ISBN: 9783833882449)

Ayurveda

 (3)
Erschienen am 03.01.2023
Cover des Buches Feuerpferd (ISBN: 9783355018982)

Feuerpferd

 (0)
Erschienen am 15.04.2022

Neue Rezensionen zu Andrea Kathrin Loewig

Cover des Buches Ayurveda (ISBN: 9783833882449)
Frechdachss avatar

Rezension zu "Ayurveda" von Andrea Kathrin Loewig

Durchdachte Einführung in die Kunst des Ayurveda inklusive einer einwöchigen Detox-Kur für zuhause mit vielen praktischen Tipps und Rezepten rund um die jahrtausendealte indische "Wissenschaft vom gesunden Leben"
Frechdachsvor einem Jahr

Die Chefärztin aus der TV-Serie "In aller Freundschaft" Frau Dr. Globisch aka Andrea Kathrin Loewig lädt in ihrem aktuellen Ratgeberbuch "Ayurveda - Die 7-Tage-Panchakarma-Kur für zu Hause" Interessierte ein, die jahrtausendealte traditionelle indische Heilkunst "Ayurveda" kennenzulernen. 


Ergänzt wird das Buch um zahlreiche praktische Tipps sowie Rezeptideen, wie Ayurveda in die heimische Küche einfließen kann. Abgerundet wird das Buch dann durch eine einwöchige Detox-Kur namens Panchakarma, die mit Hilfe des Buches prima zuhause ausprobiert werden kann. 


Didaktisch gefällt mir das vorliegende Ayurveda-Ratgeberbuch ausgesprochen gut.


Neben vielen theoretischen Basics sowie allgemeinen Erklärungen zur jahrtausendealten traditionellen indischen Heilkunst "Ayurveda" bekommt man real sehr schnell eine Idee davon, was Ayurveda überhaupt ist. 


Durch verschiedene  eingestreute sehr kurzweilige Interviews beispielsweise mit der Autorin selbst erfährt man, wie diese zum Ayurveda gefunden hat. 


Elisabeth Mauracher, die Inhaberin des Ayurveda Resorts Sonnhof in Tirol, schildert in einem eigenen Interviewteil, wie sie Ayurveda nach Europa geholt und auch an die europäischen Verhältnisse angepasst hat. 


Dr. Sharma, seines Zeichens Ayurvedamediziner und verantwortlich für dieselbigen Kuren im Sonnhof, schildert dann die möglichen Heilkräfte, welche das Ayurveda dann entfalten kann. 


Bereits bei diesen Basics wurde mein ganz persönlicher Horizont schnell erweitert und ich bekam sehr schnell eine Idee, was Ayurveda wirklich ist und wie es dann auf Körper, Geist und Seele auch wirken kann. 


Gerade für mich als Newbie in der Materie eine insgesamt sehr gelungene Mischung an Themen, ohne mich als Leser dann vielleicht allzu schnell zu überfordern. 


Wer gefallen am Ayurvedakonzept hat, bekommt mit dem Buch dann gleichzeitig eine recht ausführliche Anleitung zu einer einwöchigen Ayurveda-Detox-Kur für zuhause mitgeliefert. Diese würde ich persönlich dann wohl eher unter einer professionellen Aufsicht wahrnehmen wollen und erst dann eigenständig zuhause durchführen, wenn ich mit dem ganzen Konstrukt dann sehr viel besser vertraut bin.  


Summa summarum ein insgesamt stimmiges Buch, um die große Kunst des Ayurvedas für sich zu entdecken, zu verstehen und bei Gefallen gleich zuhause anzuwenden. Vielfältige Tipps, ayurvedische Kochrezepte, Meditationen, Rituale und Yogaübungen helfen dabei Körper, Geist und Seele zu reinigen, in Einklang zu bringen und die körpereigenen Selbstheilungskräfte zu stärken. 


© Frechdachs 2023 - Keine Chance den Copycats!

Cover des Buches Ayurveda (ISBN: 9783833882449)
Werner_Lukaszewiczs avatar

Rezension zu "Ayurveda" von Andrea Kathrin Loewig

Königin der Ayurvedischen Kuren
Werner_Lukaszewiczvor einem Jahr

Ayurveda! Ein Thema, das mich schon lange fasziniert. Schon alleine das Cover ist sehr ansprechend und der Inhalt tut dann sein Übriges. Selten habe ich so ein toll aufgemachtes "Kochbuch" gesehen, das in meinen Augen aber sehr viel mehr ist. Allein die Einleitung mit allen wichtigen Informationen zum Ayurveda waren für mich extrem spannend. Die Beschreibung der 7-Tage-Kur ist dann aber so herrlich aufgebaut mit kleinen Meditationen, Yoga-Übungen, Ritualen, Rezepten und vielem anderen mehr, dass es einfach nur Spaß macht. 

Und vor allem sind die Rezepte so aufgebaut, dass man sie auch gut bei uns umsetzen kann und dennoch wirksam sind.

Ein wunderbares Buch für jeden der sich für Ayurveda und die "Königin der Ayurvedischen Kuren" interessiert. Einzig die häufige Erwähnung des Resort Sonnhof Tirol ist etwas störend, aber immerhin haben die ja an dem Buch mitgewirkt. Deshalb gibt's von mir trotzdem alle Sterne!

Cover des Buches Ayurveda (ISBN: 9783833882449)
V

Rezension zu "Ayurveda" von Andrea Kathrin Loewig

Verständlich aufgebaut
Vielleserin1957vor einem Jahr

Zu Hause entgiften und entschlacken mit der „Königin der ayurvedischen Kuren“

In diesem Buch erzählt Andrea Loewig, bekannt auch als Chefärztin in der TV-Serie „In aller Freundschaft“, von ihrer Liebe zum Ayurveda und zur Panchakarma-Kur. Sie wurde für die vielbeschäftigte Schauspielerin zu einer idealen Quelle für nachhaltige Regeneration, Entschleunigung und neue innere Balance.

Zusammen mit dem hochkompetenten Team des „European Ayurveda Resort Sonnhof Tirol“, darunter indische Ayurveda-Ärzte und Ernährungsexperten, möchte Andrea Loewig auch Sie für diese Erfahrung begeistern. Erleben Sie eine komplette Panchakarma-Kur zu Hause: 7 Tage lang erwarten Sie jeweils kleine Meditationen und Rituale, Massagen, Yoga-Übungen sowie ayurvedische Rezepte, die Ihre Geschmacksnerven stimulieren und Ihre Entgiftungs- sowie Selbstheilungskräfte befeuern. Zusätzlich verrät Andrea Loewig ihre persönlichen Geheimtipps und Rituale, um auch in ein ganz normales, tägliches Leben den Zauber des Ayurveda einzubauen.

Ein Buch nicht nur für alle Fans von Andrea Loewig: Entdecken Sie das Geheimnis eines 5000 Jahre alten Detox-Konzeptes - entgiften und entschlacken, regenerieren und entschleunigen Sie mit der „Königin der ayurvedischen Kuren“! (Klappentext)

 

Ich bin ohne große Erwartungen an das Buch herangegangen und ich muß sagen, es hat mir sehr gut gefallen. Es ist übersichtlich und vor allem sehr verständlich aufgebaut. Die vorgeschlagenen Rezepte sind aus meiner Sicht gut zum Nachkochen. Sie sind verständlich beschrieben und mit ansprechenden Fotos ergänzt. Auch der Theorieteil hat mir gut gefallen. Vieles war für mich neu und ich werde sicherlich das Buch noch öfter zu Hand nehmen, um die eine oder andere Stelle nochmals nachzulesen und vor allem auch zu befolgen. Trotzdem frage ich mich, ob es auch ohne „Promi-Faktor“ gegangen wäre?

 

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 4 Bibliotheken

auf 1 Merkzettel

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks