Andrea Klier Ostfriesisches Erbe

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 6 Rezensionen
(6)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ostfriesisches Erbe“ von Andrea Klier

Die ostfriesische Insel Borkum erlebt düstere Zeiten. Ein Arzt wird tot aufgefunden, mit den Stichwunden einer Harpune, und der Besitzer einer Lebensmittelkette wird erpresst. Gibt es zwischen den Fällen einen Zusammenhang? Hauptkommissar Hauke Holjansen und sein Kollege Sven Ohlbeck werden auf die Insel geschickt, um der Sache auf den Grund zu gehen. Ihre Ermittlungen führen sie zu Brun van der Heyde, dem Besitzer einer renommierten Privatklinik. Er ist schwer krank, und etliche Personen sind an der Änderung seines Testaments interessiert. Als ein weiterer Harpunenmord geschieht, stellt sich die Frage: Geht es um Rache oder steckt ein gigantisches Erbe dahinter? Die Serie der Verbrechen reißt nicht ab, und die Kommissare stoßen immer tiefer in ein schier endloses Netz krimineller Machenschaften... In der „Hauke Holjansen ermittelt“ -Reihe sind erschienen: 1. Lazarusmorde 2. Die schwarze Perle 3. Ostfriesische Rache 4. Friesische Zerstörung 5. Das letzte Ultimatum 6. Tödliche Wappen 7. NEU: Ostfriesisches Erbe Alle Ostfrieslandkrimis von Andrea Klier können unabhängig voneinander gelesen werden.

Ein spannender Inselkrimi mit wunderbaren Charakteren

— janaka

Spanneder und sehr verzwickter Fall bzw. Fälle - Toller Krimi hat mich voll überzeugt

— thora01

Hauke Holjansen ermittelt auf Borkum. Hier sind mehrere Fälle gleichzeitig zu lösen. Für mich der bisher beste Teil dieser Reihe!

— ginnykatze

Klasse Krimi! Klare Kauf- und Leseempfehlung!

— BuecherweltUndRezirampe

Stöbern in Krimi & Thriller

Bruderlüge

Die Wendungen waren unvorhersehbar &spannend, es war auch toll geschrieben, aber es wirkte leider alles sehr konstruiert & unwahrscheinlich.

Caillean79

Kreuzschnitt

Eine gut ausgedachte Geschichte mit einigen überraschenden Wendungen.

RubyKairo

Unter Fremden

Ein Buch, das zum Nachdenken anregt!

gedankenbuecherei

Crimson Lake

Spannend und skurril, drei Fälle im Australischen Sumpfgebiet

Gruenente

Ich soll nicht lügen

Absolut spannender Thriller mit Suchtfaktor

ShiYuu267

SOG

Maximale Spannung und absoluter Nervenkitzel - teils aber auch wirklich harter Tobak!

Nepomurks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Verworren und spannend

    Ostfriesisches Erbe

    Anja_Ar

    02. February 2017 um 05:59

    Zu Beginn des Buches war ich stellenweise etwas durcheinander. Weil der Leser zu Beginn von einigen Protagonisten begrüßt wird, diese musste ich erstmal sortieren ;-) Nachdem ich das erfolgreich geschafft habe, war ich ziemlich schnell in der Geschichte drin. Ein wohlhabender Arzt wird mit einer Harpune ermordet. Kein alltägliches Ereignis. Doch weshalb musste er sein Leben lassen? Gier? Geht es um das Erbe? Steckt ein Streit dahinter? Rache? Wird es noch weitere Opfer geben? Und vor allem: Wer steckt dahinter? Sehr verworren und definitiv ein Buch zum mitraten. Ich kann diesen Krimi in jedem Fall nur empfehlen 5 Sterne

    Mehr
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2016

    kubine

    Die Lesechallenge Krimi gegen Thriller geht auch 2016 weiter! Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als Thriller eingeordnet, zählt es als Thriller (auch wenn man nach dem Lesen einen anderen Eindruck hat). Bei Krimis ist es ebenso. Alle Arten von Krimis zählen, egal ob historischer Krimi, Regionalkrimi oder Tierkrimi. Es gibt sicher Bücher, bei denen das am Anfang nicht so klar ist. Im Zweifel würden sie dann bei beiden Teams gezählt. Die Regeln: 1. Entscheide Dich für ein Team!2. Die Challenge beginnt am 01.01.2016 und endet am 31.12.2016. Alle Bücher, die im Zeitraum vom 01.12.2015 bis 31.12.2016 erscheinen zählen, auch Neuauflagen , sofern die 2016 erscheinen.Eine Liste mit Neuerscheinungen 2016 die natürlich auch ergänzt wird, findet ihr hier: http://www.lovelybooks.de/buecher/krimi-thriller/Bestseller-Krimis-und-Thriller-2016-1201869567/#userlistglanzente war so lieb, und hat für jedes Team auch nochmal Listen mit den jeweiligen Neuauflagen erstellt. Ihr findet sie hier: http://www.lovelybooks.de/buecher/krimi-thriller/Krimiliste-Lesechallenge-Krimi-gegen-Thriller-2016-1208200397/ http://www.lovelybooks.de/buecher/krimi-thriller/Thrillerliste-Lesechallenge-Krimi-gegen-Thriller-2016-1210040822/3. Zu jedem gelesen Buch wird eine Rezension geschrieben. So kann sichergestellt werden, dass das Buch auch gelesen wurde. Der Link zur Rezi bei LB muss mit angegeben werden. Um die Spannung aufrecht zu erhalten, bitte den Link zur Rezi per PN an mich! Jede PN wird von mir kurz beantwortet, so dass ihr da eine Bestätigung habt, dass sie auch ankam. 4. Auch fremdsprachige Bücher dürfen für die Challenge gezählt werden. Hier muss nur ebenfalls der Erscheinungstermin in den oben genannten Zeitraum fallen. 5. Man kann zu jeder Zeit einsteigen bzw. aufhören. Gelesene Bücher zählen dann ab dem Einstiegsmonat. 6. Wie viele Bücher das jeweilige Team im Monat geschafft hat, wird jeweils Anfang des Folgemonats bekannt gegeben.  Unter allen, die sich an der Challenge aktiv beteiligen, wird am Ende des Jahres eine kleine Überraschung verlost. 7. Mit dem Beitritt zur Challenge erklärst Du Dich mit den oben genannten Regeln einverstanden. Sie haben sich bewährt und werden nicht mehr geändert. Viel Spaß und viel Erfolg! Auf vielfachen Wunsch darf hier geplaudert werden: http://www.lovelybooks.de/thema/Plauderthread-zur-Lesechallenge-Krimi-gegen-Thriller-1077848718/ Team Krimi:  Athene100776  lesebiene27  krimielse  Mira20  glanzente  hasirasi2  Mercado  Bellis-Perennis  Katjuschka  yari  Talitha  Lesezeichen16  dorli  sommerlese  Antek  clary999  wildpony  ChrischiD  janaka  claddy  danielamariaursula  danzlmoidl  buecherwurm1310  tweedledee  Xanaka  Barbara62  mabuerele  TheRavenking  Postbote  buchratte  DaniB83  Maddinliest  Nele75  Lesestunde_mit_Marie  sansol  bibliomarie  claudi-1963  Schalkefan  mistellor Gela_HK MissWatson76 Leserin71 (Matzbach) LibriHolly Wedma Caroas gaby2707 elmidi susawal81 agi507 Shanna1512 Paulamybooksandme DonnaVivi Bambisusuu Gelesene Bücher Januar: 72Gelesene Bücher Februar: 122Gelesene Bücher März: 163Gelesene Bücher April: 111Gelesene Bücher Mai: 180Gelesene Bücher Juni: 128Gelesene Bücher Juli: 112Gelesene Bücher August: 163Gelesene Bücher September: 111Gelesene Bücher Oktober: 147Gelesene Bücher November: 137Gelesene Bücher Dezember: 145 Zwischenstand: 1591 Team Thriller:  Floh  KruemelGizmo  Kasin  Meteorit  AberRush  Leseratz_8  Nisnis  eskimo81  Mone80  lenicool11  lord-byron  hm65  marinasworld  calimero8169  Buchgeborene  MelE  rokat  Inibini  Thrillerlady  BookfantasyXY  zusteffi  DeinSichererTod  krimiwurm  parden  MeiLingArt  DerMichel  Naden  DieNatalie  kn-quietscheentchen  Bjjordison  Artemis_25  heike_herrmann  Nenatie  Claudia-Marina  MissRichardParker  Landbiene   Janosch79  Filzblume  dieFlo  fredhel  (crumb)  Peanut1984 Anni84 kawaiigurl schuermio LillySymphonie little-hope Frenx51 BeaSurbeck Viertelkind Vreny Buecherseele79 ChattysBuecherblog Queenelyza Igela Ambermoon Insider2199 Buchraettin JuliB Helene2014 chipie2909 LisaMariee JoanStef melanie1984 Lisa0312 Gelesene Bücher Januar: 29Gelesene Bücher Februar: 49Gelesene Bücher März: 79Gelesene Bücher April: 69Gelesene Bücher Mai: 98Gelesene Bücher Juni: 60Gelesene Bücher Juli: 149Gelesene Bücher August: 42Gelesene Bücher September: 193Gelesene Bücher Oktober: 118Gelesene Bücher November: 90Gelesene Bücher Dezember: 99 Zwischenstand: 1075

    Mehr
    • 3931

    kubine

    01. October 2016 um 17:43
  • Ein spannender Inselkrimi mit wunderbaren Charakteren

    Ostfriesisches Erbe

    janaka

    23. September 2016 um 17:25

    *Inhalt* Auf der ostfriesischen Insel Borkum herrscht gerade Ausnahmezustand, nicht nur Einheimische und Touristen befinden sich auf der Insel, sondern auch ein Erpresser und ein Mörder treiben ihr Unwesen. Da sich der Inselpolizist im Krankenstand befindet, werden die Kommissare Hauke Holjansen und Sven Ohlbeck kurzfristig auf die Insel geschickt, um diese Fälle aufzuklären. Der neue Chefarzt wird tot aufgefunden, nach seinem Tod wird er noch mit einer Harpune attackiert. Der Besitzer einer Lebensmittelkette wird erpresst. Hängen die beiden Fälle miteinander zusammen? Im Laufe der Ermittlungen treffen die beiden Kommissare auf die Familie van der Heyde, der Oberhaupt Brun besitzt eine renommierte Privatklinik. Da er sehr krank ist, muss seine Nachfolge geregelt werden. An einer Testamentsänderung sind einige Familienmitglieder sehr interessiert. Als der nächste Chefarzt mit einer Harpune ermordet wird, stellt sich die Frage, wer ein Interesse daran hat, die Ärzte zu ermorden. *Cover* Das schöne Strandbild mit den Strandkörben vermittelt dem Leser, dass es sich hier im einen Krimi am Wasser handelt. Die düsteren Wolken und die beiden Harpunen runden das Bild ab. Ich finde das Cover passt einfach wunderbar zum Inhalt. *Meine Meinung* Auch wenn "Ostfriesisches Erbe" von Andrea Klier bereits der siebte Fall mit dem Hauptkommissaren Hauke Holjansen ist, hatte ich keine Probleme in die Geschichte einzutauchen. Gleich mit den ersten Worten hat mich die Autorin in den Bann gezogen. Die Spannung ist von Anfang an präsent und steigert sich im Laufe des Buches. Die verschiedenen Fälle werden langsam aufgebaut und bis zum Ende habe ich keine Ahnung, wie alles zusammenhängt. Immer wieder lockt die Autorin mich gekonnt auf eine falsche Fährte. Zum Ende hin löst die Autorin die verschiedenen Handlungsstränge geschickt auf. Die Charaktere sind lebendig und facettenreich. Hauke und Sven sind mir sofort sympathisch, ich liebe ihre ehrliche Art und wie sie zusammen agieren. Haukes Schwester Rosa ist eine taffe Frau, die sich auch vor sexuellen Übergriffen von Vorgesetzten wehren kann. Sie unterstützt Hauke auch gerne bei seinen Ermittlungen, hier will sie undercover in der Klinik von Brun van der Heyde herausbekommen, ob jemand in die Morde verwickelt ist. Besonders gut gefallen mir die Tagessprüche von Folina Harms aus dem Leuchtturm-Licht-Laden: "Alles ist in Bewegung, alles verändert sich im ständigen Auf und Ab des ewigen Lebens." *Fazit* Diesen spannenden Krimi kann ich nur jedem Krimi-Fan empfehlen und gebe ihm 5 Sterne. Ich freue mich, dass ich für mich eine neue Krimi-Autorin entdeckt habe.

    Mehr
  • Wer treibt auf Borkum sein Unwesen - spannender und verzwickter Fall

    Ostfriesisches Erbe

    thora01

    22. September 2016 um 21:34

    Inhalt/Klappentext:Die ostfriesische Insel Borkum erlebt düstere Zeiten. Ein Arzt wird tot aufgefunden, mit den Stichwunden einer Harpune, und der Besitzer einer Lebensmittelkette wird erpresst. Gibt es zwischen den Fällen einen Zusammenhang? Hauptkommissar Hauke Holjansen und sein Kollege Sven Ohlbeck werden auf die Insel geschickt, um der Sache auf den Grund zu gehen. Ihre Ermittlungen führen sie zu Brun van der Heyde, dem Besitzer einer renommierten Privatklinik. Er ist schwer krank, und etliche Personen sind an der Änderung seines Testaments interessiert. Als ein weiterer Harpunenmord geschieht, stellt sich die Frage: Geht es um Rache oder steckt ein gigantisches Erbe dahinter? Die Serie der Verbrechen reißt nicht ab, und die Kommissare stoßen immer tiefer in ein schier endloses Netz krimineller Machenschaften... (Quelle: lovelybooks.de)Meine Meinung:Sehr spannend und etwas für Knobler. Der Anfang hat mich ein wenig überfordert. Die Vielzahl der Personen die mit dem Fall etwas zu tun haben dem Buch seinen Reiz gegeben. Für mich hat sich der rote Faden erst gegen Schluss herauskristallisiert. Der Schreibstil hat mich sofort gefangen genommen. Die Autorin hat einen sehr realitätsbezogenes Umfeld für die Geschichte geschaffen. Ich konnte mich sofort in die Landschaft und das etwas raue Klima hineinversetzen. Die Protagonisten sind sehr durchdacht und detailiert geschrieben. Sie haben alle ihre kleinen Macken. Durch diesen Umstand gelingt es dem Leser sehr leicht in die Rolle des Protagonisten zu schlüpfen. Der Storyaufbau finde ich sehr gelungen. Sehr interessant waren für mich die, das die verschiedenen Leseabschnitte aus der Sichtweise von den verschiedensten Protagonisten war. Die Geschichte lädt direkt ein ein wenig mit den Kommissaren zu knobeln um dem Täter auf die Spur zu kommen. Der Schluss ist sehr spannend und hält einige Überraschungen für den Leser bereit.Mein Fazit:Sehr schöner Krimi. Der rote Faden wurde sehr gut gelegt und teilweise auch versteckt. Genau richtig für Leser die gerne ein wenig knobeln.

    Mehr
  • "Nur ein toter Arzt war ein guter Arzt."

    Ostfriesisches Erbe

    ginnykatze

    22. September 2016 um 09:54

    „Nur ein toter Arzt war ein guter Arzt.“ Zum Inhalt: Hauptkommissar Hauke Holjansen und sein Kollege Sven Ohlbeck werden auf die Insel Borkum geschickt, um den mysteriösen Tod eines Arztes aufzuklären. Ist es Mord? Diese Frage stellt sich erst gar nicht, denn auf den Arzt wurde mit einer Harpune eingestochen. Aber warum sticht man auf einen Toten mit einer Harpune ein? Als dann ein zweiter Toter zu beklagen ist, gibt es mehr Verdächtige, als Leichen auf der Insel. Hinzu kommt noch, dass eine Lebensmittelkette erpresst wird. Als wenn das nicht schon genug wäre, schwirren auch noch Medikamente herum, die nicht das beinhalten, was auf der Verpackung ausgewiesen ist. Gibt es einen Zusammenhang dieser ganzen ungeklärten Fälle? Die Kommissare sind völlig überfordert und brauchen Verstärkung. Leider gibt es nicht genug freie Kollegen, die ihnen zur Seite stehen können und so kommt Hauke Holjansen auf die Idee, selbst für Unterstützung zu sorgen. Und dann ist da noch die Privatklinik von Brun van der Heyde. Die Spuren führen die Kommissare immer wieder dorthin, aber kann es so einfach sein? Mehr werde ich jetzt nicht verraten. Lest selbst. Fazit: Die Autorin Andrea Klier nimmt uns im 7. Fall von Hauptkommissar Hauke Holjansen mit auf die Insel Borkum. Sofort bin ich bei ihr und mitten im Geschehen. Für mich der beste Krimi dieser Reihe. In verschiedene Fälle bekommen wir Einblicke. Es geht um Mord, Erpressung und Medikamentenmissbrauch. Geschickt verwebt Andrea Klier die Fälle miteinander und ich folge ihr durch die Seiten. Mir ist nicht klar, wie die verschiedenen Erzählstränge zusammenhängen und bin der Aufklärung nicht einmal Nahe gekommen. Meine Vermutungen verliefen immer wieder im Sande. Der Schreibstil ist gut und lässt sich flüssig lesen. Die Spannung hält das ganze Buch über und endet mit einem Knall. So hatte ich das nicht erwartet und ich war völlig überrascht. Genau das mag ich an guten Krimis. Hier vergebe ich fünf Sterne und eine klare Leseempfehlung.

    Mehr
  • Spannung pur!

    Ostfriesisches Erbe

    mordsbuch

    21. September 2016 um 10:58

    BuchinfoOstfriesisches Erbe - Andrea KliereBook - ISBN-13: 9783955734916 - Verlag: KlarantErschienen: 06. September 2016EUR 3,99KurzbeschreibungDie ostfriesische Insel Borkum erlebt düstere Zeiten. Ein Arzt wird tot aufgefunden, mit den Stichwunden einer Harpune, und der Besitzer einer Lebensmittelkette wird erpresst. Gibt es zwischen den Fällen einen Zusammenhang? Hauptkommissar Hauke Holjansen und sein Kollege Sven Ohlbeck werden auf die Insel geschickt, um der Sache auf den Grund zu gehen. Ihre Ermittlungen führen sie zu Brun van der Heyde, dem Besitzer einer renommierten Privatklinik. Er ist schwer krank, und etliche Personen sind an der Änderung seines Testaments interessiert. Als ein weiterer Harpunenmord geschieht, stellt sich die Frage: Geht es um Rache oder steckt ein gigantisches Erbe dahinter? Die Serie der Verbrechen reißt nicht ab, und die Kommissare stoßen immer tiefer in ein schier endloses Netz krimineller Machenschaften... In der „Hauke Holjansen ermittelt“ -Reihe sind erschienen: 1. Lazarusmorde 2. Die schwarze Perle 3. Ostfriesische Rache 4. Friesische Zerstörung 5. Das letzte Ultimatum 6. Tödliche Wappen 7. NEU: Ostfriesische Rache Alle Ostfrieslandkrimis von Andrea Klier können unabhängig voneinander gelesen werden.Bewertung„Ostfriesisches Erbe“ ist der siebte Teil der „Hauke Holjansen ermittelt“ -Reihe von Autorin Andrea Klier.Das Buch zieht einen sofort in seinen Bann. Durch die detaillierte Beschreibung der Umgebung und der einzelnen Charaktere erlebt man die Geschichte als sei man selbst ein Teil davon.Erzählt wird aus unterschiedlichen Perspektiven, was zusätzliche Abwechslung bietet. Die Spannung steigert sich von Seite zu Seite bis zur Auflösung und dem überragendem Ende der Story.Fazit: Spannung pur! Für Krimifans ein absolutes „Muss“! 

    Mehr
  • Spannung pur.

    Ostfriesisches Erbe

    BuecherweltUndRezirampe

    14. September 2016 um 12:27

    Worum geht es? Die ostfriesische Insel Borkum erlebt düstere Zeiten. Ein Arzt wird tot aufgefunden, mit den Stichwunden einer Harpune, und der Besitzer einer Lebensmittelkette wird erpresst. Gibt es zwischen den Fällen einen Zusammenhang? Hauptkommissar Hauke Holjansen und sein Kollege Sven Ohlbeck werden auf die Insel geschickt, um der Sache auf den Grund zu gehen. Ihre Ermittlungen führen sie zu Brun van der Heyde, dem Besitzer einer renommierten Privatklinik. Er ist schwer krank, und etliche Personen sind an der Änderung seines Testaments interessiert. Als ein weiterer Harpunenmord geschieht, stellt sich die Frage: Geht es um Rache oder steckt ein gigantisches Erbe dahinter? Die Serie der Verbrechen reißt nicht ab, und die Kommissare stoßen immer tiefer in ein schier endloses Netz krimineller Machenschaften... Fazit: Ein toller Krimi der es in sich hat. Andrea Klier hat ein weiteren Hauke Holjansen Band geschaffen der voller Spannung ist, die schon im Prolog beginnt und stetig wächst und zum Schluss ein Knall bei der Auflösung. Das Buch wird aus verschiedenen Sichten erzählt, was das ganze noch spannender macht und einen noch tiefer in die Geschichte eintauchen lässt. Die Protagonisten wachsen einem immer weiter ans Herz und man liest immer wieder über Charaktere die in den vorherigen Büchern schon aufgetaucht sind. Für mich definitiv ein Krimi bzw eine Krimireihe mit Suchtgefahr. Volle 5 Sterne.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks