Andrea Lienesch

 4,8 Sterne bei 98 Bewertungen
Autorenbild von Andrea Lienesch (©privat)

Lebenslauf

Andrea Lienesch wurde 1978 in der Nähe von Bonn geboren und lebt dort noch heute, inzwischen allerdings mit einem Mann und drei Kindern. Zum Glück gibt es Menschen, die ihre Bücher mögen und kaufen. Sonst müsste sie vielleicht als Schiffschaukelmatrosin oder Papierfliegerpilotin arbeiten. Wenn sie nicht gerade schreibt, liest sie.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Huch, wer kommt da zu Besuch? (ISBN: 9783965942837)

Huch, wer kommt da zu Besuch?

Erscheint am 28.08.2024 als Gebundenes Buch bei Südpol Verlag GmbH.

Alle Bücher von Andrea Lienesch

Neue Rezensionen zu Andrea Lienesch

Cover des Buches Henriette Huckepack – Die verflixt-verhexte Suche nach dem Fungus Muffelkuss (ISBN: 9783965942509)
JennysKinderbuchwelts avatar

Rezension zu "Henriette Huckepack – Die verflixt-verhexte Suche nach dem Fungus Muffelkuss" von Andrea Lienesch

Hextastisches Abenteuer
JennysKinderbuchweltvor 15 Tagen

Die Geschichte:

Die kleine Hexe Henriette Huckepack und ihr Eichhörnchen Fussel machen gemeinsam mit ihrer Tante Martha und deren Katze Ludmilla auch die Suche nach dem Pilz Fungus Muffelkuss, der in einer Höhle zu finden ist. 

Es beginnt ein tolles Abenteuer mit einigen Hindernissen und Überraschungen. Als Martha ihr Gedächtnis verliert und Henrietta kein Handbuch dabei hat, haben sie echte Schwierigkeiten…


Fazit:

Ein super schönes Buch. Die Geschichte lässt sich toll (vor-)lesen und die niedlichen Illustrationen geben dem Gelesenen eine perfekte Unterstützung.

Auch die Texte sind so toll geschrieben, das es nicht langweilig wird und man gat nicht mehr aufhören kann zu lesen. 


Die Charaktere sind sympathisch und haben einzigartige Eigenschaften, mit denen man sich gut identifizieren kann. Wir kannten bisher noch keine der anderen Henrietta Huckepack Bücher und konnten dem gelesenen dennoch gut folgen. 


Ein schönes Buch für Hundefans, mit Abenteuer und Humor.

Hi Leute, ihr kennt doch sicherlich HENRIETTE HUCKEPACK oder? Ich habe gerade ihr neustes Abenteuer DIE VERFLIXT-VERHEXTE SUCHE NACH DEM FUNGUS MUFFELKUSS gelesen. 🥰 Es war wirklich super und generell kann ich euch diese Kinderbuchreihe nur empfehlen. Es lässt sich  flüssig lesen, es macht Spaß & dann sind da ja auch noch diese wunderbaren und bunten Illustrationen von Sabine Sauter. Zusammen in dieser Kombi sind diese Bücher einfach nur ein Highlight. Es steckt so viel Liebe dahinter & deshalb möchte ich euch diese Kinderbuchreihe von Andrea Lienesch wirklich nur ans Herz legen. 💝🥰 Auch Henriettes neues Abenteuer ist mega cool, spannend und witzig zugleich.🤗 Falls ihr diese tolle Junghexe noch nicht  kennt solltet ihr das unbedingt ändern. Sie bietet euch Hexenstarke Abenteuer, und dieses mal nimmt sie euch mit auf eine Höhlen-Expedition.  Auch Tante Martha ist wieder mit am Start, und glaubt mir, mit ihr wird es einfach nie langweilig. Zusammen mit ihren sprechenden Hexentieren geht es auf die Suche nach den Fungus Muffelkuss. Was mag da wohl alles passieren. Henriette kann doch noch nicht so gut Hexen & dann passiert auch noch ein dummes Missgeschick. Ob sie den  Pilz wohl finden und die Höhle wieder verlassen können?😲 Die Geschichte ist einfach so toll und besonders.  Es ist bunt verrückt & einfach nur Hextastisch.🎉💞  Ihr könnt übrigens alle Teile unabhängig voneinander lesen und immer wieder in eine neue Geschichte eintauchen. Diese Reihe ist perfekt zum vor , und selber lesen und bietet jede menge Spaß. 🤗  Erschienen sind die Bücher übrigens im Südpol Verlag & ich kann sie euch nur empfehlen. 🎉 Auch für Band 3 geht eine klare Leseempfehlung an euch raus.💛

Cover des Buches Henriette Huckepack – Die verflixt-verhexte Suche nach dem Fungus Muffelkuss (ISBN: 9783965942509)
Atomteils avatar

Rezension zu "Henriette Huckepack – Die verflixt-verhexte Suche nach dem Fungus Muffelkuss" von Andrea Lienesch

Die Expedition in die Miefenthal-Höhle!
Atomteilvor 2 Monaten

Ein weiteres Abenteuer der niedlichen Hexe Henriette Huckepack, ich war sehr gespannt auf das neue Abenteuer. Die Gestaltung des Covers passt einfach perfekt, die vielen Details sind gut gewählt und Henriette und ihre Großtante Martha sind sehr sympathisch dargestellt. Die Haptik des Hardcover Buch ist toll, die Farben sind sehr stimmig und gefallen mir.

In diesem Abenteuer wird es miefig. Henrietta und ihre Großtante Martha machen sich auf in die Miefenthal-Höhle, Martha braucht dringend neue Zutaten für ihre Zaubertränke. Doch durch ein Missgeschick stößt sie mit dem Kopf gegen die Felswand und hat alles vergessen, sogar wie man hext! Was nun? Jetzt muss Henrietta hexen, doch sie kennt doch die Sprüche nicht so gut und bringt meistens etwas durcheinander.... Ob das gut gehen wird? Und finden sie den Ausgang aus der Höhle?

Die Geschichte war wieder superspannend und aufregend, die Illustrationen haben die Geschichte toll unterstützt. Die Charaktere waren wieder liebenswert. Ich bin total begeistert und empfehle das Buch auf jeden Fall weiter. 

Gespräche aus der Community

Es gibt ein neues Abenteuer von Hexe Henriette Huckepack! Dieses Mal bricht sie mit Martha zu einer Höhlenexpedition auf, um einen magischen Pilz zu finden. Der Südpol Verlag stellt für die Leserunde 25 Leseexemplare bereit. Du willst dabei sein? Dann bewirb dich bis zum 28.02.2024 und beantworte folgende Frage: Was würdest du zu einer Höhlenexpedition unbedingt mitnehmen? Ich freue mich auf euch!

337 BeiträgeVerlosung beendet
Andrea_Lieneschs avatar
Letzter Beitrag von  Andrea_Lieneschvor 12 Tagen

Freut mich sehr, dass es euch gefallen hat!

Es gibt ein neues Abenteuer von Henriette, der Schusselhexe mit dem Werkzeugkasten! Dieses Mal bekommt sie es mit widerspenstigen Hexenkräutern und einem unheimlichen Dieb zu tun. Neugierig? Dann bewirb dich bis zum 02.März für die Leserunde. Der Südpol Verlag stellt hierfür 15 Leseexemplare zur Verfügung. Ich freu mich auf euch!

229 BeiträgeVerlosung beendet
Andrea_Lieneschs avatar
Letzter Beitrag von  Andrea_Lieneschvor einem Jahr

Lieben Dank!

Hoppla! Schon wieder ist Jule der Becher mit dem Apfelsaft hinunter gefallen. Aber warum fällt alles nach unten? Und was wäre, wenn die Dinge stattdessen nach oben fallen würden?

Fragst du dich auch oft: Was wäre, wenn...? Dann bewirb dich bis zum 02.09.2022 für die Leserunde zu meinem Bilderbuch »Apfesaftgedanken«. 15 Leseexemplare werden von der Edition Pastorplatz zur Verfügung gestellt.

161 BeiträgeVerlosung beendet
M
Letzter Beitrag von  Mele_Brinkvor einem Jahr

Ach fein, das war genauso gedacht :)


Community-Statistik

in 85 Bibliotheken

auf 6 Merkzettel

von 4 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks