Andrea Lienesch

 4,8 Sterne bei 47 Bewertungen
Autorenbild von Andrea Lienesch (©privat)

Lebenslauf von Andrea Lienesch

Geboren 1978. Nach dem Abitur und dem Erlernen eines „anständigen“ Berufes, konzentriert sich Andrea Lienesch seit 2018 ganz auf das Schreiben und das Vorlesen. Damit die Figuren aus ihren Büchern eine ihre eigene Stimme bekommen, hat sie sich von einem Vocalcoach schulen lassen. Sie kann weder singen noch tanzen und hat auch nichts Interessantes studiert – aber sie schreibt Kinderbücher. Das macht sie sehr glücklich, und ihre LeserInnen hoffentlich auch!

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Henriette Huckepack – Puddingzauber im Hexengarten (ISBN: 9783965942073)

Henriette Huckepack – Puddingzauber im Hexengarten

Erscheint am 27.02.2023 als Gebundenes Buch bei Südpol Verlag GmbH.

Alle Bücher von Andrea Lienesch

Cover des Buches Apfelsaftgedanken (ISBN: 9783943833553)

Apfelsaftgedanken

 (17)
Erschienen am 01.08.2022
Cover des Buches Elfenalarm (ISBN: 9783944788685)

Elfenalarm

 (7)
Erschienen am 01.02.2019
Cover des Buches Der schlechteste Pirat der Welt (ISBN: 9783943833386)

Der schlechteste Pirat der Welt

 (3)
Erschienen am 01.03.2020

Neue Rezensionen zu Andrea Lienesch

Eine süße Geschichte für Zwischendurch.

Henriette Huckepack ist eine Junghexe, die beim diesjährigen Hexenkongress ihre Prüfung ablegen muss. Doch Henriette hat es nicht so mit der Hexerei. Anstatt Dinge mit einem Reparaturzauber zu reparieren, benutzt Henriette lieber Schraubendreher und andere Werkzeuge. Außerdem hat sie keine Katze - wie andere Hexen - als Begleiter, sondern ein Eichhörnchen. Ihr Hexenbesen ist auch kein Besen, sondern ein selbst umgebauter Staubsauger.

Henriettes Tante und gleichzeitig auch Mentorin Martha hat ihre Bedenken zur Prüfung und glaubt, dass Henriette niemals bestehen wird. 

Also startet sie einen waghalsigen Versuch, wie Henriette die Prüfung bestehen und Martha gleichzeitig zur Oberhexe ernannt werden soll.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Apfelsaftgedanken (ISBN: 9783943833553)
danielamariaursulas avatar

Rezension zu "Apfelsaftgedanken" von Andrea Lienesch

Für kleine Nachdenker
danielamariaursulavor 3 Monaten

Upps, als Jule nicht aufpasst, fällt ihr Becher Apfelsaft (mal wieder um) und es gibt eine Sauerei! Mama ist nicht begeistert, aber Jule fragt sich, warum zieht es Becher und Saft nach unten? Mama meint, das habe etwas mit der Schwerkraft zu tun. Muss das so sein? Wäre es nicht auch irgendwie witzig, wenn alles nach oben fiele? Dann könnten wir wie Spinnen ganz entspannt an der Decke laufen und dann müsste auch.... Hey, ohne die Schwerkraft, wenn alles andersherum wäre, hätte das eine Menge Konsequenzen und Jule denkt ganz intensiv darüber nach, was dann so alles bei uns los sein könnte!


Jule ist ein pfiffiges, aufgewecktes Kind, solange sie sich nicht von ihren eigenen Gedanken ablenken lässt... so ein Becher ist aber auch zu schnell mal verkleckert, wenn man gerade völlig woanders ist. Was ist denn nun die Schwerkraft? Gibt es auch die Leichtkraft? Was könnte die denn so machen? Typische Kindergedanken von einem Mädel, mit dem sich viele Kinder identifizieren können, auch Jungs. Sie sieht nämlich auch gar nicht aus, wie ein klassisches Mädchen mit pinkem Kleidchen und ordentlichen Zöpfen... Nein, so einfach lässt sie sich nicht in einem Schublade stecken, aber wozu auch. Sie sieht nett aus und hat jede Menge originelle Ideen. Ihre Gedanken fangen geradezu an zu tanzen und einer reicht dem anderen die Hände, denn sie kommen vom Hölzchen auf's Stöckchen und eigentlich fragt man sich: Warum habe ich da eigentlich noch gar nicht drüber nachgedacht? Na klar!


Sehr originell finde ich die Idee, das wir, egal was passiert, immer unten links auf jeder Doppelseite eine kleine Jule entdecken. Hä? Wieso ist das so? Ganz einfach, es ist ein kleines Daumenkino, wenn man also alle linken Seiten schnell durch die Daumen flutschen lässt, sieht man, wie Jule... na? Das müsst Ihr schon selbst ausprobieren, da will ich Euch nicht vorweg greifen! Wie auch der Rest der Geschichte ist das Daumenkino sehr liebevoll illustriert. Jule ist ein kleiner Krauskopf, nicht nur was ihre Gedanken betrifft, sondern auch ihr unbändiges Haar. Sie sieht sich alles genau an und denkt drüber nach. Was sie sich so alles anschaut, kann man hier auf den Seiten auch entdecken. Sie sind absolut detailreich und bieten immer wieder neue Möglichkeiten Kleinigkeiten zu entdecken, die einem das letzte Mal beim Lesen oder Anschauen doch glatt entgangen sind!


Ein witziges Gedankenspiel ab 5 Jahren für Träumer und Denker, die auch gerne mal alles um sich herum in Frage stellen, einfach so aus Spaß! Mit fröhlichen, farbigen Illustrationen von Mele Brink.

Kommentare: 1
Teilen
Cover des Buches Apfelsaftgedanken (ISBN: 9783943833553)
U

Rezension zu "Apfelsaftgedanken" von Andrea Lienesch

Eine kurze Gedankenpause in einem Kinderkopf...eine spannende Reise beginnt
Ulme83vor 3 Monaten

Kennen Sie das auch, Ihr Kind hat gerade ausgiebig getobt, an der frischen Luft hochkonzentriert gespielt oder einfach einen langen Kitatag hinter sich...dann brauch es manchmal eine Pause...eine Apfelsaftgedankenpause. Das ist der Moment, wo der Tag oder die Geschehnisse der letzten Tage verarbeitet werden. Genau sowas beschreibt, dass Buch Apfelsaftgedanken von Andrea Liesch. Die Illustrationen von Mele Brink wirbeln die Gedanken in liebevoller Weise als Bilder in das Buch und erwecken den Gedankenstrudel in Jules Kopf zum Leben. 


Ein Buch für kleine und große Entdecker ab 5 Jahre. In Jules Gedankenwelt eintauchen und sich im Virwar wieder entwirren. 


Aus unserer Sicht keine klassische Gute Nacht Geschichte, aber ein Buch um im Tagesverlauf prima über die eigenen Gedanken und Gefühle zu reden. Ein Kleingruppen auch für mehrere Kinder geeignet. 


Empfehlenswert. 

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Hoppla! Schon wieder ist Jule der Becher mit dem Apfelsaft hinunter gefallen. Aber warum fällt alles nach unten? Und was wäre, wenn die Dinge stattdessen nach oben fallen würden?

Fragst du dich auch oft: Was wäre, wenn...? Dann bewirb dich bis zum 02.09.2022 für die Leserunde zu meinem Bilderbuch »Apfesaftgedanken«. 15 Leseexemplare werden von der Edition Pastorplatz zur Verfügung gestellt.

Herzliche Willkommen zur Leserunde! Ich bin gespannt, wie euch Jule und ihre Apfelsaftgedanken gefallen!

160 BeiträgeVerlosung beendet
Andrea_Lieneschs avatar
Letzter Beitrag von  Andrea_Lieneschvor 3 Monaten

Herzlichen Dank für deinen Beitrag!

Eine Junghexe mit Schraubendreher und Werkzeugkasten? Darüber schütteln die anderen Hexen nur den Kopf… Wenn du Henriette Huckepack näher kennenlernen möchtest, dann bewirb dich bis zum 03. März für die Leserunde! 15 Leseexemplare werden vom Südpol Verlag zur Verfügung gestellt.

Ich freu mich auf euch!

Herzlich Willkommen bei der Leserunde zu »Henriette Huckepack«! Ich bin sehr gespannt, wie euch diese etwas andere Hexe gefällt : )

350 BeiträgeVerlosung beendet
Andrea_Lieneschs avatar
Letzter Beitrag von  Andrea_Lieneschvor 9 Monaten

Freut mich, dass es Euch gefallen hat : )

Community-Statistik

in 45 Bibliotheken

von 7 Leser*innen aktuell gelesen

von 2 Leser*innen gefolgt

Worüber schreibt Andrea Lienesch?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks