Andrea Lutz Winterhalde

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Winterhalde“ von Andrea Lutz

Christoph wohnt nicht gern in der Seniorenresidenz "Winterhalde", seinem derzeitigen Aufenthaltsort. Seinen Lebensabend hatte er sich ganz anders vorgestellt. Frank Oertl aus dem sonnigen Louisiana befindet sich im Dezember auf dem Weg in den Hochschwarzwald, seine alte Heimat. Dort hat er ein Rendezvous mit Petra. Hinter einer geheimen Tür verstecken sich seltsame Dinge und märchenhaftes tut sich am Ende des Regenbogens. Wir erfahren, was es mit einer lyrisch verbrämten beinahe stattfindenden Liebesgeschichte auf sich hat. Überhaupt lädt die Winterzeit zum Reimen ein. Und nicht alles, was in dieser Jahreszeit statt findet, hat mit Weihnachten zu tun... Die Titelstory „Winterhalde“ ist nur eine von zahlreichen Geschichten und Gedichten, die zum Lesen einladen.

Stöbern in Romane

QualityLand

Eine grandios humorvolle erzählte Geschichte, deren zugrunde liegende Dystopie eingängig und mit viel Hingabe zum Detail erklärt wird.

DrWarthrop

Wer hier schlief

Auf der Suche nach der verlorenen Frau ist Philipp, nachdem er für sie alles aufgegeben hat. Gut geschriebener Roman mit kleinen Schwächen.

TochterAlice

Die Schule der Nacht

Atmosphärisch, düster und spannend...

Nepomurks

Zeit der Schwalben

Ein Buch, bei dem einem das Herz aufgeht.

Suse33

Drei Tage und ein Leben

Gut!

wandablue

Sonntags in Trondheim

Fortsetzung der "Lügenhaus"-Trilogie: Gut geschriebene, unterhaltsame Familiengeschichte, mit wenig Highlights.

AnTheia

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen