Alle Bücher von Andrea Marcolongo

Andrea MarcolongoWarum Altgriechisch genial ist
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Warum Altgriechisch genial ist
Warum Altgriechisch genial ist
 (1)
Erschienen am 01.03.2018
Andrea MarcolongoWarum Altgriechisch genial ist: Eine Liebeserklärung an die Sprache, mit der alles begann
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Warum Altgriechisch genial ist: Eine Liebeserklärung an die Sprache, mit der alles begann

Neue Rezensionen zu Andrea Marcolongo

Neu
seschats avatar

Rezension zu "Warum Altgriechisch genial ist" von Andrea Marcolongo

Solider Sprachverführer
seschatvor 6 Monaten

Andrea Marcolongos Buch „Warum Altgriechisch genial ist“ ist eine persönliche Liebeserklärung an diese tote Sprache. Die studierte Altphilologin hat das erste Mal als Schülerin das Altgriechische kennen und schätzen gelernt. Obschon es für sie keine einfache Sprache gewesen ist, hat sich Marcolongo sofort in diese facettenreiche wie musikalische Sprache indogermanischen Ursprungs verliebt. Ihre Faszination versucht sie auf 172 Seiten auf den Leser zu übertragen, der allerdings altgriechisch vorgebildet sein sollte, um die Spitzfindigkeiten der Autorin in Gänze verstehen zu können. Ob Optativ, Dual, Akzentregeln oder Originalpassagen aus altgriechischen Texten, ein paar Vorkenntnisse sollte man schon mitbringen. Ich konnte aufgrund meines Altertumsstudiums Marcolongos Argumentation gut nachvollziehen, fand sie aber nichtsdestotrotz zu streiflichtartig bzw. zu zusammenhanglos dargeboten. Das mag an der persönlichen Herangehensweise der Autorin liegen, die mich trotz der manches Mal echt übertriebenen Begeisterung fürs Altgriechische nicht überzeugen konnte. Auch wenn die Fakten durchaus interessant ausfielen, so wollte der Funke einfach nicht überspringen. Vergleichbare Lektüren fürs Lateinische von Winfried Stroh bzw. von Karl-Wilhelm Weeber empfand ich wesentlich fesselnder und anschaulicher.

Kommentieren0
4
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 3 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Worüber schreibt Andrea Marcolongo?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks