Andrea Maria Schenkel , Zoran Drvenkar Weißer Schnee, rotes Blut

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Weißer Schnee, rotes Blut“ von Andrea Maria Schenkel

Die besten deutschsprachigen Krimiautoren riskieren in ihren Kurzgeschichten einen Blick in die menschlichen Abgründe und zeigen die schaurig-schönen Facetten der dunklen Jahreszeit. In Andrea Maria Schenkels Erzählung kommt es im tief verschneiten Bayern während der Christmette zu einem grausamen Mord. Zoran Drvenkar lässt einen 14-Jährigen aus Übermut zum Mörder seines besten Freundes werden. In Sebastian Fitzeks Geschichte wird eine von der Weihnachtshektik gestresste Mutter zum Opfer eines Verbrechens. Und Elisabeth Hermann nimmt uns mit zu einer Toten unter dem Eis.

Stöbern in Krimi & Thriller

AchtNacht

Lesenswert, aber kein Highlight

-Bitterblue-

Das Original

Grandiose Geschichte, die seine Leser u. a. in eine Buchhandlung entführt, in der man stundenlang verweilen möchte. Klare Leseempfehlung!

Ro_Ke

Die Moortochter

Langweilig, teilweise nervig. Alles andere als ein Thriller. 👎

Shellysbookshelf

Death Call - Er bringt den Tod

Wieder ein gelungener Carter! Spannend, fesselnd, blutig und mit einer gelungenen Auflösung. Spannende Lesezeit garantiert.

Buecherseele79

Wildeule

Sehr schönes Buch

karin66

Teufelskälte

Düstere und bedrückende Jagd nach einem potentiellem Serienmörder. Zwischenzeitlich sehr gemächlich, jedoch packendes Ende.

coala_books

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen