Die Pistole im Feuerkampf

von Andrea Micheli 
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Die Pistole im Feuerkampf
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Avataruss avatar

Nix neues, wenig unbekanntes. Verständlich formuliert

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Pistole im Feuerkampf"

Grundlagen für den erfolgreichen Einsatz der Kurzwaffe im Verteidigungsfall
Kapitel 01 Mentale Vorbereitung / S19 Kapitel 02 Materielle Vorbereitung / S23 Kapitel 03 Sicherheit im Umgang mit Waffen / S28 Kapitel 04 Pistolen und Munition / S34 Kapitel 05 Handhabung der Pistole / S41 Kapitel 06 Grundlagen des Schießens / S58 Kapitel 07 Holster und Tragearten / S67 Kapitel 08 Waffe ziehen/holstern / S78 Kapitel 09 Bereitschaft- und Schießpositionen / S102 Kapitel 10 Schießen aus außergewöhnlichen Positionen / S111 Kapitel 11 Das Nutzen von Deckungen / S119 Kapitel 12 Nutzung von Licht im Zusammenhang mit der Waffe / S126 Kapitel 13 Grundsätze des (Feuer-)Kampfes / S137 Kapitel 14 Taktische Erste Hilfe / S163 Kapitel 15 Handhabung der Waffe mit einer Verletzung / S173

Andrea Micheli, Jahrgang ‘67, ist ein ehemaliger Spezialist Sicherheit der Schweizer Armee, international anerkannter Schießinstruktor und Fachjournalist, der sich seit mehr als einem Jahrzehnt intensiv mit dem Thema des Verteidigungs,- und Combat-Schießtrainings auseinandersetzt und sich selber aktiv daran beteiligt. Die Erkenntnisse, die während dieser Zeit durch das Besuchen oder Selbstgestalten von Kursen – auch in Zusammenarbeit mit namenhaften Persönlichkeiten dieses Sektors – erlangt wurden, hat er in kompakter Form und auf das Wesentliche konzentriert in diesem Buch wiedergegeben. Oft wird beim Selbstverteidigungs- und Combat-Schießtraining mit der Schusswaffe vergessen, dass es in einer bewaffneten Auseinandersetzung nicht nur darum geht, den Gegner möglichst genau zu treffen und zu neutralisieren, sondern vielmehr darum, dabei nicht selber getroffen zu werden. Ein Feuergefecht für sich zu entscheiden bedeutet in erster Linie auch, selber am Leben zu bleiben – am besten unverletzt. Basierend auf dieser Erkenntnis ist ein Werk entstanden, das nicht vorwiegend auf Techniken fokussiert, sondern vor allem auf Grundsätze, die man bei einer bewaffneten Konfrontation berücksichtigt sollte. Von der richtigen mentalen Einstellung, um sich zur Wehr setzen zu können, über die materielle Vorbereitung, die Handhabung der Kurzwaffe, den Grundlagen des Schießens, bis hin zu den Grundsätzen eines Feuerkampfes: Der Autor beschreibt die Themen auf einfache Art und Weise. Mit zahlreichen Bildern macht er anschaulich, wie man dabei am besten vorgehen kann und was man beachten sollte.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783981579505
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:192 Seiten
Verlag:S. Ka.-Verlag
Erscheinungsdatum:28.03.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks