Andrea Micus Die Glückskurve des Lebens

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Glückskurve des Lebens“ von Andrea Micus

Wissenschaftliche Studien zeigen, dass die Glückskurve des Lebens ähnlich wie ein U verläuft. Jugendliche und junge Erwachsene sind bis zum Alter von etwa 30 Jahren noch recht zufrieden mit ihrem Leben. Danach geht’s gefühlsmäßig bergab. Man wird immer unglücklicher, bis man im Alter von 42,5 Jahren den Tiefpunkt erreicht: Und jetzt? Danach steigt bei vielen das Zufriedenheitsniveau unaufhörlich wieder an. Doch woran liegt das? Dieses „Glück“ ist nicht einfach ein Geschenk der Biologie oder der Lebenserfahrung, sondern kann bewusst gesteuert werden. In ihrem neuen Ratgeber erklärt Andrea Micus das Phänomen der Glückskurve und zeigt, was man tun kann, um die Intensität und die Dauer des neuen Glücks zu lenken und zu beeinflussen. Anhand vieler Beispiele und Übungen kann man lernen, für sich den besten Weg in die neue Lebensphase zu finden. Erfrischende Erfahrungsberichte älterer Frauen und Männer machen Mut und nehmen die Angst vorm Älterwerden: werden Sie älter, es lohnt sich!

Stöbern in Sachbuch

Die Stadt des Affengottes

Ein lesenswerter Expeditionsbericht über eine verschollene Stadt in Honduras.

Sancro82

Hygge! Das neue Wohnglück

Dank hometours taucht man ein in fremde Wohnungen und erhält tolle Inspirationen um eigene "hyggelige" Wohnmomente" zu schaffen.

sommerlese

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen