Auch Gold zerreisst und Quetzalfedern knicken

Cover des Buches Auch Gold zerreisst und Quetzalfedern knicken (ISBN: 9783981643565)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Auch Gold zerreisst und Quetzalfedern knicken"

Neu-Spanien 1529: Acht Jahre sind vergangen, seit Hernán Cortés das Reich der Mexica besiegte und auf den Trümmern des glanzvollen Tenochtitlans die spanische Herrschaft über Mexico errichtete. Nun folgen ihm die franziskanischen Missionare, um die Eroberung zu vollenden und das Land in den Schoß der Heiligen Kirche zu holen. Auch Bruder Bernardino aus dem kastilischen Sahagún kann es kaum erwarten, die Menschen ihrem Heidentum zu entreißen. Doch muss er schnell erfahren, dass das Land kein unbestellter Acker ist, auf dem die Ordensbrüder das Reich Gottes errichten können.
Spanier und Kirche verstricken sich in Machtkämpfe, die Brüderlichkeit der Franziskaner wird von Konflikten überschattet und die einheimische Bevölkerung rebelliert gegen die Unterdrückung. Der indianische Adel, der bereits Souveränität und Besitz verloren hat, will seinen Glauben wahren, mehr noch, er will die Spanier und ihre Mönche ganz aus dem Land jagen …

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783981643565
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:1100 Seiten
Verlag:debux Verlag
Erscheinungsdatum:08.12.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Historische Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks