Andrea Nagele

(100)

Lovelybooks Bewertung

  • 74 Bibliotheken
  • 6 Follower
  • 3 Leser
  • 93 Rezensionen
(65)
(26)
(8)
(1)
(0)

Bekannteste Bücher

Kärtner Wiegenlied

Bei diesen Partnern bestellen:

Grado im Dunkeln

Bei diesen Partnern bestellen:

Tod in den Karawanken

Bei diesen Partnern bestellen:

Grado im Regen

Bei diesen Partnern bestellen:

Tod auf dem Kreuzbergl

Bei diesen Partnern bestellen:

Tod am Wörthersee

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • weitere
Beiträge von Andrea Nagele
  • Im Dunkeln

    Grado im Dunkeln
    Bibliomarie

    Bibliomarie

    16. August 2017 um 11:09 Rezension zu "Grado im Dunkeln" von Andrea Nagele

    Es ist der Alptraum jedes Autofahrers: eine Panne in der Nacht. Genau das passiert Violetta und Olivia, zwei Lehrerkolleginnen, bei der Heimfahrt von einem Konzert. Während sie auf den Abschleppwagen warten und Olivia sich kurz ins Auto beugt, findet der Alptraum noch eine Fortsetzung. In diesem kurzen Augenblick wird Violetta ins Gebüsch gezerrt und vergewaltigt.Es bleibt nicht die einzige Vergewaltigung. Die Commissaria Maddalena Degrassi sieht eine Serie mit ähnlichem Verhaltensmuster. Bisher kamen die Frauen immer knapp mit ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Grado im Dunkeln" von Andrea Nagele

    Grado im Dunkeln
    nagelean

    nagelean

    zu Buchtitel "Grado im Dunkeln" von Andrea Nagele

    Liebe LesefreundInnen, hallo! Ich grüße euch sommerlich aus Grado, wo ich in Schreibklausur für Grado 3, der im März 2018 erscheint, bin Gerne möchte ich auch diesmal wieder eine Leserunde mit euch veranstalten! Meine Bedingung ist diesmal keine Quizfrage zu lösen, sondern das Versprechen zu geben auf den unterschiedlichsten Plattformen Rezensionen abzugeben. Das wird zwar immer behauptet, dass dies geschehen wird, aber leider nicht immer eingehalten. Wobei die meisten von euch, die in einer meiner leserunden waren, sich ...

    Mehr
    • 169
    esposa1969

    esposa1969

    15. August 2017 um 15:53
    Beitrag einblenden
    dreamlady66 schreibt Schönes kurzes Kapitel: Maddalena trifft Franjo wieder - sie scheinen sich anzunähern, bleibe mal gespannt! Mir scheint es, sie wirkt jetzt weicher, verständnisvoller als noch in Band 1 - ein ...

    Genau das Gefühl hatte ich auch, sie wirkt irgendwie empathischer. Bei Franjo hatte ich irgendwie immer den Mann von der Verona Pooth vor Augen. Ich kann das Buch gar nicht mehr aus den Händen ...

  • Ein Serientäter für die Commissaria Maddalena

    Grado im Dunkeln
    Wildpony

    Wildpony

    15. August 2017 um 12:47 Rezension zu "Grado im Dunkeln" von Andrea Nagele

    Grado im Dunkeln   -    Andrea Nagele Kurzbeschreibung Amazon: Eine junge Frau wird nach einer Autopanne verschleppt und vergewaltigt. Sie ist nicht das erste Opfer. Commissaria Maddalena Degrassi steht unter Druck. Bisher wurde der Täter immer gestört, doch was, wenn ihm beim nächsten Mal mehr Zeit bleibt? Als wenig später eine Sechzehnjährige tot am Strrand von Grado gefunden wird, werden Maddalenas schlimmsten Befürchtungen war. Dabei war der Mord erst der Anfang.... Mein Leseeindruck: Grado im Dunkeln ist der zweite Band der ...

    Mehr
  • Die Angst der Frauen

    Grado im Dunkeln
    Langeweile

    Langeweile

    12. August 2017 um 14:30 Rezension zu "Grado im Dunkeln" von Andrea Nagele

    Das ist wohl der Albtraum jeder Frau, in einem dunklen Tunnel, ohne Ausweichmöglichkeit liegen zu bleiben. Genau das passiert Olivia und Violetta, zwei Kolleginnen, die gemeinsam ein Konzert besucht haben. Nachdem sie von der Polizei aus ihrer misslichen Lage befreit wurden, geschieht dann noch etwas unglaubliches. Violetta wird, von Olivia unbemerkt entführt ,während die Beiden auf den Abschleppdienst warten. Als sie einige Zeit später auf einer Wiese gefunden wird, fehlen in ihrer Erinnerung einige Stunden. Sie kann sich weder ...

    Mehr
  • Wer ist der Täter?

    Grado im Dunkeln
    Odenwaldwurm

    Odenwaldwurm

    12. August 2017 um 09:49 Rezension zu "Grado im Dunkeln" von Andrea Nagele

    Eine junge Lehrerin wir während einer Autopanne, entführt und vergewaltigt. Zum Glück wird der Täter gestört und verschwindet unerkannt. Aber das ich nicht der erste Fall in der Umgebung von Grado. Die Commissria Maddalena Degrassi versucht den Fall mit ihren Kollegen zu lösen. Aber es geht weiter mit den Überfällen auf Frauen, bis ein 16 jähriges Mädchen tot am Strand gefunden wird. Hängen alle Fälle zusammen und wer ist nur der Täter?Ich bin sehr gut in die Geschichte gekommen. Der Schreibstil ist sehr leicht und gut zu Lesen. ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Rachemond" von Wolfgang Jezek

    Rachemond
    wolfgangjezek

    wolfgangjezek

    zu Buchtitel "Rachemond" von Wolfgang Jezek

    1954. Die Kärntner Dichterin Christine Lavant erfährt von ihrem Liebhaber, dem Maler Werner Berg, dass er sie verlassen will. Sie ist am Boden zerstört und sinnt auf Rache. Sie beginnt ein Buch zu schreiben, in dem sie mit ihm beinhart abrechnet. Daraufhin fällt sie in eine tiefe Depression...2010. Der Kärntner Landeshauptmann Jörg Haider ist seit 2 Jahren tot, im Land genießt er immer noch große Verehrung. In Fluss Lavant wird der Körper eines Mannes, der Vorsitzender der Christine-Lavant-Vereinigung war, tot aufgefunden. Die ...

    Mehr
    • 353
    Bellis-Perennis

    Bellis-Perennis

    12. July 2017 um 19:52
    Lese_gerne schreibt Ich möchte das Buchgerne lesen, da ich sehr gerne Regionalkrimis lese. Einer, der in Kärnten handelt, habe ich bis jetzt noch nicht gelesen.

    Wenn du Kärnten-Krimis suchst, musst du unbedingt "Waidmannsdank" und "Wenn der Platzhirsch röhrt" (erscheint am 27.07.2017) von Alexandra Bleyer lesen. Oder Andrea Nagele oder Wilhelm Kuehs oder ...

  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht
    GrOtEsQuE

    GrOtEsQuE

    zu Buchtitel "Warum Lesen glücklich macht" von Stefan Bollmann

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden ...

    Mehr
    • 2148
  • Albtraum in Grado

    Grado im Dunkeln
    Bellis-Perennis

    Bellis-Perennis

    13. May 2017 um 10:14 Rezension zu "Grado im Dunkeln" von Andrea Nagele

    Welchem Autofahrer graut nicht davor, mitten in einem unbeleuchteten Tunnel ohne Pannenstreifen und Notrufsäulen liegenzubleiben? Genau das passiert Violetta und Olivia, zwei Lehrerinnen aus Grado. Und für Violetta ist der Albtraum noch nicht zu Ende: sie wird betäubt und vergewaltigt.Commissaria Maddalena Degrassi, die sich immer noch gegen die Macho-Allüren ihres Vorgesetzten behaupten muss, ermittelt in diesem Fall. Schnell wird klar, dass es einige ähnlich gelagerte Fälle in der Umgebung von Grado gibt. Gemeinsamkeiten sind ...

    Mehr
    • 2
  • Tod in den Karawanken

    Tod in den Karawanken
    Booky-72

    Booky-72

    17. April 2017 um 12:01 Rezension zu "Tod in den Karawanken" von Andrea Nagele

    Spannender Beginn der Geschichte, Lena wird von ihrer Mutter erwartet, kommt aber nicht wie vereinbart an. Erst nimmt Lilo ihr Verschwinden noch nicht so ernst, nur ihr Exmann ist da schon eher besorgt. Er kontaktiert Rosner, der helfen soll, Lena aufzuspüren. Dieser ist ein ehem. Klassenkamerad von Lena´s Eltern. Gerade befindet er sich jedoch in einer Klinik, um seine Alkoholsucht zu bekämpfen. Zum Ende ihrer Schulzeit waren sie eng befreundet, zur Clique gehörte auch Magdalena, die aber damals beim Wandern mit Lilo in den ...

    Mehr
  • Schatten der Vergangenheit ,.....

    Tod in den Karawanken
    Ivonne_Gerhard

    Ivonne_Gerhard

    17. March 2017 um 10:38 Rezension zu "Tod in den Karawanken" von Andrea Nagele

    Das Cover ist schon ein Blickfang,.. Die Berge einfach herrlich und zum Titel super ausgesucht,.. Karawanken ;-) auch hier wurde der Titel in 3D gedruckt und steht etwas weiter hoch,.. Grenzt sich also erstmal vom Cover ab,... Die Geschichte ist von vorne bis hinten sehr spannend geschrieben,.. Die Charaktere gefallen mir alle sehr gut,.. Jeder hat so seine ganz eigenen Macken und Persönlichkeiten , keiner ist der vorzeige Charakter ,.. Alle sind fehlerbehaftet ,... Das macht sie sympathisch,.. Der Schreibstil gefällt mir auch ...

    Mehr
  • weitere