Andrea Nagele

 4,4 Sterne bei 416 Bewertungen
Autor*in von Du darfst nicht sterben, Und nebenan der Tod und weiteren Büchern.
Autorenbild von Andrea Nagele (©Barbara Essl)

Lebenslauf

Andrea Nagele, die mit Krimi-Literatur aufgewachsen ist, leitete über ein Jahrzehnt ein psychotherapeutisches Ambulatorium. Heute arbeitet sie als Autorin und betreibt in Klagenfurt eine psychotherapeutische Praxis. Mit ihrem Mann lebt sie in Klagenfurt am Wörthersee und in Grado, wo sie die Ideen für ihre Krimis findet.


Neue Bücher

Cover des Buches Grado in Angst (ISBN: 9783740820381)

Grado in Angst

 (28)
Neu erschienen am 21.03.2024 als Taschenbuch bei Emons Verlag.

Alle Bücher von Andrea Nagele

Cover des Buches Du darfst nicht sterben (ISBN: 9783740806675)

Du darfst nicht sterben

 (52)
Erschienen am 24.09.2020
Cover des Buches Tod in den Karawanken (ISBN: 9783954519613)

Tod in den Karawanken

 (31)
Erschienen am 19.10.2016
Cover des Buches Grado in Angst (ISBN: 9783740820381)

Grado in Angst

 (28)
Erschienen am 21.03.2024
Cover des Buches Und nebenan der Tod (ISBN: 9783740819118)

Und nebenan der Tod

 (34)
Erschienen am 19.10.2023
Cover des Buches Grado im Regen (ISBN: 9783954517855)

Grado im Regen

 (28)
Erschienen am 25.02.2016
Cover des Buches Grado im Nebel (ISBN: 9783740802981)

Grado im Nebel

 (24)
Erschienen am 22.02.2018
Cover des Buches Grado im Sturm (ISBN: 9783740805234)

Grado im Sturm

 (24)
Erschienen am 21.02.2019
Cover des Buches Tod am Wörthersee (ISBN: 9783954512881)

Tod am Wörthersee

 (23)
Erschienen am 16.04.2014

Neue Rezensionen zu Andrea Nagele

Cover des Buches Grado in Angst (ISBN: 9783740820381)
hoonilis avatar

Rezension zu "Grado in Angst" von Andrea Nagele

Spannung in Grado
hoonilivor 3 Tagen

In Grado sind einige Patienten nach Behandlung durch den Gynäkologen Gianluca Pirandelli gestorben. Doch wie kann das sein? Commissaria Maddalena Degrassis Freundin ist auch gestorben und so muss sie unbedingt herausfinden was geschehen ist. Die Ermittlungen sind nicht einfach und es eröffnen sich grausame Fakten.

Es ist der 10. Band der Reihe um Grado. Ich kenne die vorhergehenden Bücher nicht und bin dennoch gut in das Buch eingestiegen. Vorkenntnisse sind nicht notwendig, aber nach diesem Buch möchte man die vorigen Bände lesen! Die flüssige und spannende Schreibweise ließ mich das Buch nur selten aus der Hand legen. Ab der ersten Seite wird man in diesen Strudel mitgerissen und kann nicht aufhören zu lesen. Bis zum Schluss gibt es ein paar Wendungen und die Spannung bleibt bestehen. Ein wirklich tolles Buch!

Cover des Buches Grado in Angst (ISBN: 9783740820381)
Anni-Ss avatar

Rezension zu "Grado in Angst" von Andrea Nagele

Wissenslücke
Anni-Svor 4 Tagen

Auf der Suche nach einem Krimi, der einen fesseln soll? Der wird hiermit richtig sein. Schon nach ein paar Kapiteln ist es sehr schwer, das Buch zur Seite zu legen. Oder besser gesagt, schon nach dem Albtraum, womit das Buch beginnt. Warum wird uns ein Traum vorgestellt? Sollte es wahr werden? Vor allem, da die Person danach so verwirrt ist. Doch leider erfahren wir nicht sofort, was wirklich Sache ist. Ein Grund, dran zu bleiben. Auch in den nächsten Kapiteln erfahren wir Dinge, die die Darsteller zu dieser Zeit noch nicht wissen. Was hat es damit auf sich? Etwas Geduld und wir werden es erfahren. 


Mir gefällt die Schreibweise sehr. Alles ist sehr leicht verständlich, aber es entstehen viele Fragen. Es wird Spannung erzeugt und gleichzeitig können wir hautnah alles miterleben. Bildlich stelle ich mir jede Szene vor, ob ich will oder nicht. Die Persönlichkeiten kommen gut zur Geltung und wir lernen neben den guten Seiten auch die Schattenseiten kennen. Mir gefällt auch der Wechsel der Erzählperspektiven. Die ersten paar Kapitel musste ich zwar langsam rein kommen, doch als ich in dem Buch drinnen hang, konnte man jedem Wechsel folgen.  Überall ist ein Zusammenhang und doch ist irgendwie immer eine Lücke da. Etwas, was wir noch nicht wissen, aber wissen wollen. 


Das Buch beginnt mit dem Albtraum, der schrecklich ist und in dem sich aber auch etwas Wahres befindet. Schnell lernen wir die Frauengruppe kennen und erfahren die einzelnen Sorgen. Sorgen, die uns aber nicht genau geschildert werden. Irgendwas wird uns immer verheimlicht. Und dann am Abend passiert etwas grausames. Der Pilateskurs trifft zusammen. Die Stimmung ist gedrückt und dann fehlen noch zwei. Von der einen gibt es eine sehr schlechte Nachricht, die alle sehr niederschlägt und die andere erscheint nicht, obwohl Sie verabredet waren. Nachher beim Getränk erfahren wir noch mehr, was uns eine Vorahnung gibt. Wir glauben schon an einen Zusammenhang, der Böses erweckt. 


Und mehr verrate ich nicht. Lasst es euch in euren Gliedern spüren. 

Cover des Buches Grado in Angst (ISBN: 9783740820381)
H

Rezension zu "Grado in Angst" von Andrea Nagele

Krimi, der unter die Haut geht und fassungslos macht
Heide_Rietenbachvor 4 Tagen

Das Buch ist so temporeich und spannend geschrieben, so emotional berührend, dass ich es erst als mir die Augen zufielen aus der Hand legen musste. Das wunderschön gestaltete Cover, in diesen tollen Farben, und auch der klasse Titel, lassen nicht vermuten, welche Grausamkeiten das Buch birgt. 

Schon die ersten drei Seiten des Buches gehen unter die Haut. Dieses Mal ist die Kommissarin Maddalena Degrassi persönlich betroffen und bringt Sie an ihre seelischen Grenzen. Gut, dass Sie so ein tolles Team in ihrem Kommissariat hat. Die Kollegen mit ihren verschiedenen Charakteren und Eigenheiten stehen ihr uneingeschränkt zur Seite. Was man so nicht erwarten konnte. Und auch die Freunde und Bekannten stehen ihr zur Seite. 

Was ist passiert? Unfassbar und nicht vorstellbar, wurde ihre Freundin aus dem Leben gerissen. Ganz schrecklich, denn die Freundin ist aus dem Koma nicht mehr erwacht und konnte sich von niemandem verabschieden. Sehr gruselig ist die Beschreibung der Gedanken der Freundin, die halb aus dem Koma erwacht und sich nicht mehr verständlich machen kann. Mit der kleinen Tochter, dem Ehemann und Maddalena habe ich mitgelitten, mitgeweint, war wütend. Und dann die große Frage: warum?

Es gibt einen zweiten Handlungsstrang. Gianna, die Frau des örtlichen Gynäkologen, die mit einigen der Frauen im Ort in einer Pilates Gruppe ist, verdächtigt ihren Mann fremdzugehen. Aber es kommt weit schlimmer als gedacht. 

Die Ereignisse überschlagen sich. Maddalena und ihr Team ermitteln. Gleichzeitig muss Maddalena mit dieser überaus schwierigen, persönlichen Situation fertig werden. Gleichzeitig deckt die Frau des Gynäkologen weitere schreckliche Geheimnisse des Mannes auf und vertraut sich schließlich Maddalena an.

Das Ende fand ich sehr befriedigend! Hier darf ich aber nicht mehr verraten.

Mich hat das Buch total gefesselt und auch erschüttert, traurig gemacht. Die Ereignisse haben mich sehr nachdenklich zurückgelassen. Die Protagonisten fand ich gut beschrieben und ich habe mich zeitweilig im Geschehen gefühlt. Ausgezeichnet! 

Das Buch lässt mich so begeistert zurück, dass ich es nur jedem weiterempfehlen kann!



Gespräche aus der Community

Ich habe einen weiteren atmosphärischen Grado-Krimi um Commissaria Maddalena Degrassi geschrieben, indem die Ermittler selbst persönlich betroffen ist. Ein allgemein als fähig und charmant angesehener Gynäkologe aus Fossalon steht nach dem Tod von Frauen, die bei ihm in Behandlung waren unter Mordverdacht. Grausame Wahrheiten kommen ans Tageslicht. Die Angst hält Grado in Schach.

199 BeiträgeVerlosung beendet
hoonilis avatar
Letzter Beitrag von  hoonilivor 3 Tagen

Liebe Andrea,

herzlichen Dank, dass ich mitlesen durfte.

Hier ist meine Rezi:

https://www.lovelybooks.de/autor/Andrea-Nagele/Grado-in-Angst-11110717029-w/rezension/13931909291/

Sie erscheint auch noch bei amazon & Co.

Ein sechszehnjähriges  Mädchen verschwindet, eine ganze Stadt hält den Atem an- denn fast jeder auf der Sonnen-Insel Grado kennt die junge Schönheit. Maddalena Degrassi ermittelt mit ihrem Team auf Hochtouren. Für Hochspannung ist gesorgt. Toto verfügt über einige Informationen, die man zuerst nicht ernst nimmt, die aber schließlich bei der Aufklärung des Falles von großer Bedeutung sind.

150 BeiträgeVerlosung beendet
Wildponys avatar
Letzter Beitrag von  Wildponyvor 5 Monaten

Ich fand den Krimi wieder super - und ich liebe auch die gesamte Grado Reihe <3

Hier meine Rezension - auch auf Thalia, Hugendubel, Weltbild und in Kürze auf meinen Blogs.

Beste Grüße Wildpony Sonja

Hallo! Mir geht es darum, dass viele LeserInnen meinen neuen Thriller nur so  verschlingen :-) im Anschluß rezensieren und auf diversen Plattformen einstellen.

Dieser Roman steht außerhalb meiner Grado-Reihe, ist eine eigenständige Story, ohne Serien-ErmittlerInnen. Der Emons Verlag stellt 20 Print-Exemplare zu Verfügung. 

Die Bewerbungszeit ist kurz, also hüpft in den Los-Topf :-)

211 BeiträgeVerlosung beendet
nageleans avatar
Letzter Beitrag von  nageleanvor 6 Monaten

Herzlichen Dank Martin! Und fröhliche Weihnachten 🎄⭐️🤶💕

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks