Andrea Neudek

 4.5 Sterne bei 4 Bewertungen
Andrea Neudek

Lebenslauf von Andrea Neudek

Andrea Neudek, 1976 im Emsland geboren, studierte Modedesign und Betriebswirtschaft und war nach Abschluss als Markenmanagerin für verschiedene Unternehmen in Deutschland tätig. Heute arbeitet sie als freie Autorin, Illustratorin und Unternehmerin. „Patu & der Andere“, das erste Werk der patu-Kinderbuchreihe, ließ bereits die Weite von Patus Welt erahnen. Und wer Andrea Neudeks leuchtende Augen sieht, wenn sie von den Helden und Geschichten Ihrer eigenen Kindheit erzählt, weiß, was sie antreibt, diese ganze, kleine und nachhaltige Welt zu schaffen. Eine Welt, die mit lebendigen Bildern in ihren Bann zieht und begeistert, eine Welt, in der es ums spielerische Lernen und Entdecken geht, in die sich jedes Kind hineinträumen kann. Mit Patu bewies die Autorin ihre Vorliebe für das Erzählerisch-Märchenhafte. Mit ihren außergewöhnlichen Illustrationen und Geschichten versteht sie es, Kinder und Eltern gleichermaßen mitzunehmen und etwas Bleibendes zu hinterlassen. Eine Reise aus dem eigenen Kinderzimmer kann kaum schöner sein.

Alle Bücher von Andrea Neudek

Ro-Bad & die große Frage

Ro-Bad & die große Frage

 (2)
Erschienen am 01.09.2013
Patu & der Andere

Patu & der Andere

 (2)
Erschienen am 01.09.2013

Neue Rezensionen zu Andrea Neudek

Neu
his_and_her_bookss avatar

Rezension zu "Ro-Bad & die große Frage" von Andrea Neudek

kindgerechter Umsetzung über die große Frage, was nach dem Tod passiert
his_and_her_booksvor 4 Jahren


Meinung:
Nachdem wir vor kurzem Band 1 der Reihe um „Patu“ gelesen haben, wurde wir auch auf die froggische Darstellung von Tod und Religion neugierig, die hier thematisiert werden. 

Patu hat eine Rakete gebaut und möchte zum Mond fliegen. Ro-BAD macht sie kaputt, sobald er davon erfährt.
Dr. Fox findet heraus, warum Ro-BAD so gehandelt hat: Ro-BADs Kindheit war nicht sehr schön, die meiste Zeit hat er mit seiner Großmutter verbracht, die nun gestorben ist. Nach ihrem Tod haben alle erzählt, dass sie jetzt im Himmel ist – und deshalb könnte Patu ihr mit seiner Rakete wehtun.

Dr. Fox erklärt Ro-BAD nun die gängigsten Theorien für die Zeit nach dem Tod. Von Engeln im Himmel, einem großen Nichts und stetiger Wiedergeburt. Und natürlich auch, dass Ro-BADs Großmutter immer einen Platz in seinem Herzen hat.

Der Jungleser wird so mit etwas Abstand an das Thema Verlust und dieses philosophische Thema herangeführt. Der Storch Dr. Fox erklärt ebenfalls, dass keine der Theorien bewiesen ist, dass man nicht mit Sicherheit sagen kann, wer recht hat – und auf eine solche Basis auch kein Streit vom Zaun gebrochen werden sollte. Daher ist Toleranz bei diesem Thema großgeschrieben.
Nachdem Ro-BAD vom schlechten Gewissen geplagt wird, entschuldigt er sich bei Patu, wie es sich gehört. 
Etwas übertrieben fanden meine Kinder und ich die Szenen mit dem Vogel, der erst auf Dr. Fox, dann auf Ro-BAD macht. Nicht einmal unser Jüngster fand das lustig.

Die Illustrationen sind erneut einfach und doch ausdrucksvoll. Mimik und Gestik der kleinen Froggi sind gut dargestellt und auch für die kleinen interpretierbar.

Urteil:
Auch der zweite Teil von „Patu“ konnte uns mit der kindgerechten Heranführung an Tod und dem Danach überzeugen. „Ro-BAD & die große Frage“ erhält 4 Spielsachen von uns.


©his-and-her-books.blogspot.de

Kommentieren0
1
Teilen
his_and_her_bookss avatar

Rezension zu "Patu & der Andere" von Andrea Neudek

"kritisches" Thema, kindgerecht umgesetzt
his_and_her_booksvor 5 Jahren

Meinung:

Die wundervolle Optik mit der Schleife hat sofort meine Aufmerksamkeit erregt, der Klappentext überzeugte mich dann komplett. „Patu“ musste bei uns einziehen.


Beim Auspacken des Buches stellte ich als erstes fest, dass ich der optischen Täuschung der Schleife auf dem Leim gegangen bin, denn durch Schattenwurf und Loch-Optik hatte ich tatsächlich ein „schleifengebundenes“ Buch erwartet.


Der Inhalt täuschte mich hingegen nicht: Im Frösche-Dorf, in dem Patu wohnt, taucht ein „anderes“ Frosch-Kind auf. Nottoto ist ein brauner Frosch, im Gegensatz zu all den anderen grünen Fröschen im Dort und Patus erste Reaktion ist, den Neuzugang alles andere als freundlich zu empfangen.


Der weiße Storch, Dr. Fox, nimmt Patu daraufhin mit auf eine Reise über Wiesen und Dörfer bis hin zum Meer. Er zeigt Patu die verschieden gefärbten Tiere, die doch immer derselben Rasse angehören. Braun-weiße und schwarz-weiße Kühe, graue und braune Katzen, nicht zuletzt die vielfarbigen Fische im Meer oder die unterschiedlichsten Vögel.

Patu versteht, dass sie alle verschieden sind und trotzdem gleich. Er geht auf Nottoto zu und obwohl sie sich aufgrund ihres „Dialekts“ nicht verstehen, finden sie doch beim Spielen zusammen.


Die Sprache der Geschichte ist altersgerecht. Kurze Sätze, viele Dialoge, die das kindliche Verständnis trotz des schwierigen Themas nicht überfordern. Kleiner Kritikpunkt an dieser Stelle waren die Namen, über die ich beim Vorlesen teilweise stolperte und die wir trotz der Charakter-Übersicht mit Bildern nicht gut zuordnen konnten, zumal Männlein wie Weiblein in den Zeichnungen Kleider tragen, was für den Zuhörer und Mitgucker der Zielgruppe schwierig war.


Die vielen kindgerecht detaillierten Illustrationen verdeutlichen den Text und geben Anlass, über die Gefühle von Patu und Co. zu reden.


Urteil:

„Patu und der Andere“ ist der Auftakt der Reihe rund um Patu, die verschiedenste „kritische“ Themen kindgerecht aufgreift. Die in Band 1 thematisierte Toleranz gegenüber anderen wurde verständlich aufbereitet und bringt den Kindern unterschwellig diesen wichtigen Punkt näher. Das gemeinsame Leseerlebnis belohne ich in Abstimmung mit unseren Kindern (3 und 9 Jahre) mit 4 Spielsachen.



©his-and-her-books.blogspot.de


Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 2 Bibliotheken

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks