Andrea Paluch

(19)

Lovelybooks Bewertung

  • 43 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(3)
(8)
(5)
(2)
(1)

Bekannteste Bücher

Wundervolles Dorfleben

Bei diesen Partnern bestellen:

Zwischen den Jahren

Bei diesen Partnern bestellen:

Nichts ist alltäglich

Bei diesen Partnern bestellen:

Megaherz

Bei diesen Partnern bestellen:

Hauke Haiens Tod

Bei diesen Partnern bestellen:

Jagd auf den Wolf

Bei diesen Partnern bestellen:

Wolfsspuren

Bei diesen Partnern bestellen:

Afterlives of the Poets

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Schrei der Hyänen

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Der Tag, an dem ich meinen toten Mann traf" von Andrea Paluch

    Der Tag, an dem ich meinen toten Mann traf
    Bücherwahnsinn

    Bücherwahnsinn

    15. August 2010 um 11:06 Rezension zu "Der Tag, an dem ich meinen toten Mann traf" von Andrea Paluch

    Über das Buch -------------------- Helene ist eine jung verwitwete Frau die sich nun seit einem Jahr alleine um die Kinder und alles andere kümmern muss. Sie hat sich inzwischen in ihr Schicksal gefügt, auch wenn noch einige Fragen offen sind und wohl nie ne Klärung erfahren, denn man fand keinen Leichnam. Es gab Spekulationen aber was wirklich passiert ist, hat man nie ermitteln können. . Doch eines Tages ändert sich alles... sie bekommt von einem alten Freund eine Einladung für die Oper. Hellen nimmt sie dennoch an, obwohl sie ...

    Mehr
  • Rezension zu "Der Schrei der Hyänen" von Andrea Paluch

    Der Schrei der Hyänen
    HeikeG

    HeikeG

    18. April 2007 um 19:26 Rezension zu "Der Schrei der Hyänen" von Andrea Paluch

    Afrikanische Schatten - Deutsche Kolonialgeschichte in der Literatur "Du bist die Frau, die ich hätte sein sollen." Nele von Kavea blickt in die dunklen Augen ihrer Urenkelin, in der sie die ganze schicksalhafte Geschichte ihrer Familie wiederzuentdecken glaubt: Alles begann mit dem blutigen Aufstand der Herero und ihrer Mutter Arabella, die vor beinahe hundert Jahren nach Namibia gegangen war... Eine generationenübergreifende Geschichte von vier Frauen, deren ungewöhnliches Schicksal im kolonialen Afrika seinen Anfang nimmt. ...

    Mehr