Andrea Pierus , Eberhard Schulze Appetit, Küsse und Sex

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Appetit, Küsse und Sex“ von Andrea Pierus

- In ein paar Minuten befreie ich dich wieder! Aber bis dahin bist du mir ausgeliefert!
Amina zog im Vorbeigehen an den Zipfeln der Plastikschürze, die mit leisem Rascheln zu Boden fiel.
- Damit dir nicht zu warm wird! Oder magst du es heiß?
Dabei sah sie Denis mit einem Blick an, der ihm die Röte ins Gesicht zauberte. Darauf war er nicht gefasst! Was war das für ein Spiel? Was wollte sie von ihm?
- Wir könnten uns ein bisschen amüsieren. Ein kleines, spontanes Abenteuer, so vergeht dir die Zeit des Wartens in Lichtgeschwindigkeit! Deine Arme liegen in Gips, verlass dich einfach auf meine Hände!
Denis atmete heftig. Hey, was geht da ab? Das ist ja wie Kino!
- Mein Körper gehört der Kunst!
- Das ist die richtige Einstellung! Du wirst mich inspirieren!
Aufgewühlt drückte sie Denis in die Knie und legte sich vor ihm auf den mit Gips bespritzten Boden. Das furiose Fingerspiel erregte Denis unglaublich. Sein Oberkörper, seine Arme in Gips, er konnte sich nicht bewegen, alles geschah mit ihm und es war gut so, wie es geschah. Amina wusste, wie sie ihn kirre machen konnte. Sie fiel über ihn her, beknabberte ihn gierig, sie war völlig enthemmt.
- Jetzt werde ich dich aus dem Korsett befreien, bevor der Gips zu trocken wird!
Sie kam mit mehreren Scheren angerückt. Die Befreiungsaktion verlief rasch. Amina war zufrieden, der Gipsabdruck ihres Kleinen war gelungen!
- Hier ist das Bad!
Denis sah aus wie ein Kunstwerk, die Fettcreme mit Einsprengseln aus Gips war malerisch auf seinem Oberkörper verteilt. Die Vaseline war ganz verliebt in seine Haut und kaum herunter zu bekommen. In seinem Kopf rasten die Gedanken wild durcheinander. Amina kam mit einem Handtuch.
- Dein Rücken sieht ja noch immer aus wie ein Picasso!

Stöbern in Romane

Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt

Bedächtig erzählte Geschichte. Klug, leise und doch packend. Hat mir gefallen!

katzenminze

Frau Einstein

brillant erzähltes Frauenschicksal im Schatten eines berühmten Mannes

Rebecca1120

All die Jahre

Familiengeschichte mit vielen Geheimnissen, die den Leser nach und nach verblüffen. Lesenswerter Roman !!!

Diana182

Der Abfall der Herzen

Langatmig und nervend ...

19angelika63

Die Geschichte des verlorenen Kindes

Großartige Saga über eine lange und undurchsichtige Freundschaft, die aber durch sehr exakte Beschreibungen greifbar wird.

Marie_Davids

Wenn Martha tanzt

Eine außergewöhnliche Reise, ausgelöst durch ein altes Tagebuch. Wunderbar geschrieben!

dicketilla

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks