Andrea Pirringer Anleitung zum Beten

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Anleitung zum Beten“ von Andrea Pirringer

Wie kann und soll man beten? Wozu überhaupt beten? Was kann ich dagegen tun, dass es so mühsam und beschwerlich ist? In diesem Buch erfahren Sie, dass es durchaus erfreulich und sehr fruchtbar sein kann, wenn man betet. Das Gebet wird nach und nach zu einer Bereicherung für unser Leben. Regelmäßiges Gebet verändert uns von innen heraus. Probieren Sie es einfach aus! Beten kann man an verschiedenen Orten, zu unterschiedlichen Zeiten, aus allen möglichen Gründen. Es sollte jedoch niemals als Zwang empfunden werden. Beten ist ein Gespräch mit Gott. Als solches sollte man es auch ganz unkompliziert sehen. Ob freies oder vorformuliertes Gebet: alles hat seinen Platz. Dieses Buch will eine Hilfe sein, wie es gehen kann. Geduld sollte man auf jeden Fall mitbringen. Nur die Beharrlichen kommen ans Ziel. Rückschläge (die man als solche empfindet) gehören dazu und sind völlig normal. Es ist ein geistiges Wachsen und Reifen.

Jetzt auch als Sachbuch erhältlich. Dieses Buch können Sie auch über den stationären Buchhandel bestellen.

— Ein LovelyBooks-Nutzer
Ein LovelyBooks-Nutzer

Stöbern in Sachbuch

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen