Neuer Beitrag

LEXI

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich möchte euch ganz herzlich zu einer neuen Leserunde einladen!

Der adeo -Verlag stellt 3 Exemplare des Buches „Meine Trauer traut sich was“ von Andrea Riedinger zur Verfügung.


Vielen Dank an den Verlag für die Unterstützung der Leserunde!

Andrea Riedinger hat in jungen Jahren viel verkraften müssen. Ihr Mann starb im Alter von 35 Jahren an einem Hirntumor und ließ sie mit ihrer kleinen Tochter allein zurück. Zur Zeit der Diagnose war sie erneut schwanger und verlor das Kind. Drei Jahre nach dem Tod ihres Mannes erkrankte sie selbst schwer – ebenfalls an Krebs.

"Mich gab es in dieser Zeit nicht mehr. Mein Mann konnte sich als Krebspatient auf seine Krankheit fokussieren, ich musste mich um alles alleine kümmern: um die Behandlung, um unsere Tochter, um die Finanzen. So gesehen ging es mir zeitweise sogar dreckiger als ihm." Fast würde sie diese harten, undankbar und unfair klingenden Worte zurücknehmen. Aber sie tut es nicht. Denn sie weiß: Auch wenn es nicht schön ist, es ist die Wahrheit. Dieser radikalen Freiheit, die sie sich nimmt, das Unfassbare zu benennen, verdankt es die Autorin, dass sie nach schweren Schicksalsschlägen heute wieder voll im Leben steht. Sie hat gelernt, dass nur Offenheit im Umgang mit Gefühlen und Ängsten zu neuem Lebensmut führt – egal, wie hässlich und schmerzvoll diese Gefühle und Ängste auch sind.


Link zur Leseprobe: http://www.gerth.de/index.php?vp_id=googl-search&id=details&sku=835030#leseprobe

Falls ihr eines der drei Exemplare gewinnen wollt, bewerbt euch bis zum 29. Dezember 2014, 24 Uhr hier im Thread und beschreibt, was euch bei der Leseprobe besonders beeindruckt hat.

Ich möchte darauf hinweisen, dass Arwen10 die Bücher selber verschickt. Deshalb müssen wir euch darum bitten, im Gewinnfall 2,00 Euro Portokosten zu überweisen. Bewerbt euch nur, wenn ihr dazu bereit seid. Die Bücher werden erst nach der Überweisung des Geldes versendet.

Im Gewinnfall verpflichten sich die Teilnehmer der Leserunde innerhalb von vier Wochen zum Austausch in jedem einzelnen Leseabschnitt, wobei nicht einfach der Inhalt zusammengefasst, sondern auch auf die anderen Testleser eingegangen und diskutiert werden soll. Die Zurverfügungstellung eines Exemplares beinhaltet zugleich auch die Verpflichtung zum Schreiben einer Rezension im genannten Zeitraum, die nicht nur bei Lovelybooks, sondern auch auf einer anderen Internetseite (amazon, Verlagshomepage…) veröffentlicht wird.

Ich möchte zudem darauf hinweisen, dass Bewerber mit „privaten (geschlossenen) Profilen“ sowie jene, die noch keine Rezensionen auf ihrer Profilseite veröffentlicht haben, bei einer Auslosung nicht berücksichtigt werden.

Beachtet außerdem, dass es sich um eine CHRISTLICHE LESERUNDE handelt. Der Glaube an Gott spielt in diesem Buch eine Rolle.

Seht nach dem Verlosen selbstständig nach, ob ihr gewonnen habt und übermittelt eure Adresse innerhalb von 48 Stunden. Ihr erhaltet keine Nachricht. Ansonsten wird neu ausgelost.

Ich freue mich auf eure Bewerbungen. Wer ohne Verlosung mitlesen möchte, kann dies natürlich auch sehr gerne tun.

Autor: Andrea Riedinger
Buch: Meine Trauer traut sich was

gusaca

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen
Beitrag einblenden

Mit sehr festen und bestimmenden Worten schafft es die Autorin dem LEser ihre GEfühle mitzuteilen.
Mit Hilflosigkeit aber auch Wut reagiert sie auf die plötzliche und unvorbereitete KRebsdiagnose ihres MAnnes.
Eine ähnliche Situation habe ich auch schon erlebt und kann gut nachempfinden, was sie erlebt.
Ich hätte es nur nicht so treffend formulieren können.
Ich würde gerne wissen wie sie es schafft trotz dieses Schicksalsschlages mit ihrer kleinen Tochter weiterzuleben.
Ihre Tocher, die sie an ihren eigenen GEburtstag erinnert und so ein Abtauchen in die Traurigkeit nicht zuläßt.
Die Autorin beschreibt recht eindringlich wie wichtig es ist sich mit der jeweiligen Situation auseinanderzusetzen , aber auch die Trauer und Wut zuzulassen, um Kraft für die Zukunft zu gewinnen.

gst

vor 3 Jahren

Als ehrenamtliche Hospizhelferin habe ich oft mit Menschen zu tun, die wissen, dass der Tod vor der Tür steht. Da ist es gut zu wissen, wie andere es geschafft haben, sich ins Leben zurückzukämpfen. Deshalb würde ich mich gern an dieser Leserunde beteiligen.

Beiträge danach
59 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

gst

vor 3 Jahren

Fazit / Rezension
@AndreaRiedinger

Ich habe mein Buch nun an eine Frau weitergereicht, deren Mann im Dezember nach langer, schwerer Krankheit verstorben ist. Ich bin gespannt, wie es bei ihr ankommt ...

buchfeemelanie

vor 3 Jahren

Fazit / Rezension
@gst

oh, würdest das hier bitte im Post kurz rückmelden?

gst

vor 3 Jahren

Fazit / Rezension

buchfeemelanie schreibt:
oh, würdest das hier bitte im Post kurz rückmelden?

Könnte aber noch etwas dauern, da sie noch sehr viel Schreibkram um die Ohren hat und schon meinte, sie würde das Buch nicht sofort lesen ...

AndreaRiedinger

vor 3 Jahren

Fazit / Rezension

@gst

Ja, die Masse an Papier, die da plötzlich auf einen zukommen, kenne ich leider nur zu gut. Ich hoffe, mein Buch kann ihr in dieser schweren Zeit etwas Kraft spenden. Vielen Dank für die Weiterempfehlung.

@buchfeemelanie

Lieben Dank für die Antwort.

LEXI

vor 3 Jahren

Fazit / Rezension
Beitrag einblenden

Hier auch meine Rezensionslinks zu diesem Buch:

http://www.lovelybooks.de/autor/Andrea-Riedinger/Meine-Trauer-traut-sich-was-1121099984-w/rezension/1132468458/

http://www.amazon.de/review/R22343NUYMGTEY/ref=cm_cr_pr_perm?ie=UTF8&ASIN=3863340302

http://www.alpha-buch.de/review/product/list/id/104192/

https://www.asaphshop.de/epages/asaph.sf/sec472136bd82/?ObjectPath=/Shops/asaph/Products/835030&OrderBy=CreationDate&OrderDesc=1

buchfeemelanie

vor 3 Jahren

Fazit / Rezension
@LEXI

Wie du in der tollen Rezi mit Worten umgehen kannst macht mich ein bisschen neidisch!

AndreaRiedinger

vor 3 Jahren

Fazit / Rezension

@LEXI

Ganz lieben Dank für diese tolle und ausführliche Rezension und natürlich auch für den Start dieser Leserunde. LG Andrea

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks