Andrea Russo Nonna Lucia macht Urlaub

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Nonna Lucia macht Urlaub“ von Andrea Russo

Die Hochzeit von Julia und Antonio steht kurz bevor, als dessen Großvater stirbt. Auf der Trauerfeier in der Nähe von Neapel sorgt ein schwarzer Falter für Aufregung. Er lässt sich erst auf Julias Schulter nieder, dann auf Marcello, Antonios Bruder. Für die Witwe Nonna Lucia ein klarer Fall: Julia hat sich den falschen Sohn ausgesucht. Kurzerhand beschließt sie mit nach Deutschland zu reisen. Doch mit der turbulenten Autofahrt Richtung Heimat fangen Julias Probleme erst an. Denn Lucia hat sich fest vorgenommen, das junge Paar auseinanderzubringen …

Oma macht Urlaub

— KerstinMC
KerstinMC

Stöbern in Humor

Ziemlich beste Mütter

eine leichte, unterhaltsame Geschichte um alleinerziehende Mütter mitten aus dem Leben

snowbell

Ich schenk dir die Hölle auf Erden

Ein lustig geschriebener Roman mit viel Humor über die Rache einer betrogenen Ehefrau.

Birkel78

Traumprinz

Leider konnte das Buch mich überhaupt nicht überzeugen. Ich habe oft überlegt es abzubrechen!

Kuhni77

Depression abzugeben

Das Buch handelt leider mehr von Uwe Haucks Aufenthalten in der Psychatrie und weniger um die Krankheit Depression

TrustInTheLord

Am liebsten sind mir die Problemzonen, die ich noch gar nicht kenne

Witzig und charmant wird mit Frauenzeitschriften, Mode und Diäten abgerechnet - ohne zu verurteilen. Tolles Buch einer tollen Autorin!

JokersLaugh

Holyge Bimbel

Bibel-Variante zum Schmunzeln

Lovely90

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die Italienische Oma reis nach Deutschland und trifft ihre ....

    Nonna Lucia macht Urlaub
    KerstinMC

    KerstinMC

    15. May 2016 um 10:38

    Das Cover zeigt ein amüsantes Bild. Ein Paar sitzt auf einem alten Sofa und dazwischen quetscht sich eine alte Oma und isst genüßlich. Im Hintergrund hängt noch die Wäsche zum Trocknen. Das Bild verspricht ein lustiges Buch. Die Hauptpersonen sind Julia und Marcello und natürlich Nonna Lucia, wie der Titel schon verspricht. Julia führt als Lehrerin ein bodenständiges Leben und versucht mit ihren mäßigen italienisch Kenntnissen der zukünftigen Verwandtschaft zu begegnen. Ihr Verlobter, Marcello verdient als Programmierer sein Geld und ist durch und durch Italiener. Bei der Beerdigung ihres Mannes beschließt Nonna Lucia spontan Urlaub in Deutschland zu machen. Die Reise von Italien nach Deutschland muss man einfach lesen. Wie es zu welcher Entscheidung kommt und warum man sich vor weißen Hunden in Acht nehmen sollte, ist einfach kurios. Ich habe mich bestens amüsiert. Auch der neue Roman von Andrea Russo hat mich wieder überzeugt. Und ich bin schon gespannt was als nächstes kommt.

    Mehr