Andrea Süssenbacher

(34)

Lovelybooks Bewertung

  • 37 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 31 Rezensionen
(8)
(19)
(7)
(0)
(0)
Andrea Süssenbacher

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • weitere
Beiträge von Andrea Süssenbacher
  • Leserunde zu "Im Schatten der Zypressen" von Andrea Süssenbacher

    Im Schatten der Zypressen

    dinitiv

    zu Buchtitel "Im Schatten der Zypressen" von Andrea Süssenbacher

    Liebe Krimifreunde, ich lade euch ganz herzlich zur Leserunde meines neuen Italienkrimis „Im Schatten der Zypressen“ ein. Es ist der zweite Band um Protagonistin Alexandra und Commissario Medeot, die Handlung des Buches ist aber in sich abgeschlossen, man muss den Vorgänger „Tod und Amore“ also nicht gelesen haben.   Zur Handlung: Im verträumten Friaul-Städtchen Cormòns wird Schriftstellerin Alexandra Hüttenstätter entführt. Im Tausch für ihre Freiheit fordern die Kidnapper ihren ehemaligen Geliebten, den Kunstdieb Angelo, als ...

    Mehr
    • 210
  • Auf nach Italien ... mit einem Wahnsinns-Krimi ♥

    Im Schatten der Zypressen

    Wildpony

    22. May 2018 um 11:39 Rezension zu "Im Schatten der Zypressen" von Andrea Süssenbacher

    Im Schatten der Zypressen  -   Andrea Süssenbacher Kurzbeschreibung Amazon: Ein rasanter Krimi im Kunstmilieu vor malerischer Kulisse.Im verträumten Friaul-Städtchen Cormòns wird Schriftstellerin Alexandra Hüttenstätter entführt. Im Tausch für ihre Freiheit fordern die Kidnapper ihren ehemaligen Geliebten, den Kunstdieb Angelo, als Geisel. Doch Alexandra gelingt es, zu entkommen – und sich an die Fersen ihrer Peiniger zu heften. Gemeinsam mit Kommissar Medeot und Angelo begibt sie sich tief in die Schattenwelt der ...

    Mehr
  • Kunsthandel

    Im Schatten der Zypressen

    ElfriedeKohlhase

    07. May 2018 um 09:39 Rezension zu "Im Schatten der Zypressen" von Andrea Süssenbacher

    EIn Italienkrimi, bei dem es sich um Kunsthandel und Entführung handelt. Ein netter Krimi, bei dem mir manchmalmal das Tempo in der Story fehlte. Unter einem rasanten Krimi, stelle ich mir mehr Tempo in der Geschichte vor.

  • Der Kunstmafia auf der Spur

    Im Schatten der Zypressen

    Irmgard

    07. May 2018 um 09:36 Rezension zu "Im Schatten der Zypressen" von Andrea Süssenbacher

    Alexandra Hüttenstätter wird entführt. Sie kann fliehen und will mit Kommissar Medeot und Angelo das Phanton der Kunstszene jagen und stellen. Ein ordentlicher Italienkrimi, der Luft nach oben hat.

  • Im Schatten der Zypressen

    Im Schatten der Zypressen

    ArnoZischofsky

    07. May 2018 um 09:33 Rezension zu "Im Schatten der Zypressen" von Andrea Süssenbacher

    Im verträumten Ort Cormons wird die Schriftstellerin Alexandra Hüttenstätter entführt. Im Tausch fordern die Kidnapper ihren ehemaligen Geliebten den Kunstdieb Angelo als Geisel. Doch Alexandra gelingt die Flucht und sie versucht mit Kommissar Medeot und Angelo das Phantom zu jagen.  Guter Krimi, für Italienfans geeignet.

  • wunderschöner Italienkrimi

    Im Schatten der Zypressen

    Vampir989

    03. May 2018 um 22:41 Rezension zu "Im Schatten der Zypressen" von Andrea Süssenbacher

    Klapptext: Im verträumten Friaul-Städtchen Cormòns wird Schriftstellerin Alexandra Hüttenstätter entführt. Im Tausch für ihre Freiheit fordern die Kidnapper ihren ehemaligen Geliebten, den Kunstdieb Angelo, als Geisel. Doch Alexandra gelingt es, zu entkommen – und sich an die Fersen ihrer Peiniger zu heften. Gemeinsam mit Kommissar Medeot und Angelo begibt sie sich tief in die Schattenwelt der norditalienischen Kunstszene – und auf die Jagd nach einem legendenumwobenen Phantom. Dies ist der 2.Teil einer Italienkrimireihe mit ...

    Mehr
  • Verbrecherisches Norditalien - Commissario Medeot ermittelt in Friaul

    Im Schatten der Zypressen

    camilla1303

    01. May 2018 um 10:50 Rezension zu "Im Schatten der Zypressen" von Andrea Süssenbacher

    Der Kriminalroman „Im Schatten der Zypressen“ von Andrea Süssenbacher ist als Taschenbuch im emons Verlag erschienen und spielt in Friaul besser gesagt im Städtchen Cormòns und ist bereits der zweite Band rund um Commissario Medeot, Alexandra Hüttenstätter und den Kunstfälscher Angelo. In Cormòns wird die die deutsche Krimiautorin Alexandra Hüttenstätter im Zuge eines Supermarktüberfalls entführt, doch die Entführer scheinen einen größeren Plan zu verfolgen. Anstatt Lösegeld zu fordern, fordern sie für ihre Geisel eine andere ...

    Mehr
  • Krimi mit italienischem Flair, der uns ins Kunstmilieu führt

    Im Schatten der Zypressen

    Jeanette_Lube

    29. April 2018 um 16:57 Rezension zu "Im Schatten der Zypressen" von Andrea Süssenbacher

    Dieser Krimi erschien 2018 im Emons Verlag und beinhaltet 255 Seiten. Die Schriftstellerin Alexandra Hüttenstätter wird im verträumten Friaul-Städtchen Cormòns entführt. Die Kidnapper fordern für ihre Freiheit im Tausch ihren ehemaligen Geliebten, den Kunstdieb Angelo, als Geisel. Jedoch gelingt es Alexandra, zu entkommen und sich an die Fersen ihrer Peiniger zu heften. Sie begibt sich gemeinsam mit Kommissar Medeot und Angelo tief in die Schattenwelt der norditalienischen Kunstszene und auf die Jagd nach einem legendenumwobenen ...

    Mehr
  • Zinsen auf ewig

    Im Schatten der Zypressen

    Bibliomarie

    27. April 2018 um 15:25 Rezension zu "Im Schatten der Zypressen" von Andrea Süssenbacher

    Das Cover von „Im Schatten der Zypressen“ erweckt sofort Sehnsucht nach Italien. Ein einsamer Weg, gesäumt von Zypressen, darüber ein wunderbares Wolkenbild mit Licht und Schatten. Andrea Süssenbacher führt den Leser mit ihrem zweiten Kriminalroman in das verträumte Städtchen Cormòns im Friaul. Dort wird am hellichten Tag ein Supermarkt überfallen, die maskierten Männer können mit der Beute flüchten, doch die Tasche mit dem Geld wird bald gefunden. Erst ein genauer Blick auf die Überwachungskamera zeigt, mit diesem dreisten ...

    Mehr
  • Atmosphärisch, verwirrend, gut

    Im Schatten der Zypressen

    danielamariaursula

    24. April 2018 um 17:00 Rezension zu "Im Schatten der Zypressen" von Andrea Süssenbacher

    Commissario Medeot langweilt sich im schönen Friaul in seinem Kommissariat. Sein Schreibtisch ist leer gefegt, das Verbrechen scheint zu schlafen. Doch da meldet ihm seine rechte Hand zwei neue Straftaten, aus Langeweile sucht er sich den Überfall auf einen Supermarkt aus, weil der Weg dorthin länger ist und ihn länger beschäftigt, es scheint ja eh reine Routine zu sein, die auch gar nicht in sein Ressort fällt. Doch vor Ort muss er feststellen, daß das was nicht stimmt, das ist kein normaler Supermarktüberfall, da steckt mehr ...

    Mehr
    • 4
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.