Andrea Schütze

(284)

Lovelybooks Bewertung

  • 198 Bibliotheken
  • 7 Follower
  • 2 Leser
  • 222 Rezensionen
(215)
(54)
(10)
(4)
(1)

Lebenslauf von Andrea Schütze

Andrea Schütze sagt von sich selbst, ihr erster Berufswunsch war bereits Autorin. Bis es zur Verwirklichung dieses Traums kam, probierte sie allerdings alle möglichen Berufe und Hobbys durch. Als Diplompsychologin hörte sie sich die Geschichten anderer Menschen an, als Damenschneiderin entwarf sie Kleidung. Schütze hat zwei Töchter, denen sie ihre Geschichten als allererstes vorliest - bevorzugt abends - und lebt mit ihnen in einem rosa Haus im Schwarzwald. Ihr größter Wunsch ist, mit ihren Büchern Eltern zum gemeinsamen Vorlesen zu inspirieren und mit ihren Geschichten Kinder zu prägen.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Andrea Schütze
  • wieder witzig und unterhaltsam

    Molli Minipony
    MarTina3

    MarTina3

    15. April 2017 um 19:11 Rezension zu "Molli Minipony" von Andrea Schütze

    Endlich zieht Molli Minipony bei Fee und ihrer Familie ein. Eigentlich müsste Fee jetzt wunschlos glücklich sein, doch sie ist es nicht. Molli Minipony darf sie nämlich nicht in die Schule begleiten, da Fees Lehrerin etwas dagegen hat. Doch so leicht gibt sich Fee nicht geschlagen. Vielleicht gibt es ja doch einen Weg, wie Molli Minipony mit in die Klasse darf?Meine Meinung:Bei dieser Geschichte handelt es sich um das zweite Molli Minipony-Abenteuer. Die Geschichte knüpft direkt an den ersten Band an. Falls man Band 1 nicht ...

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Molli Minipony" von Andrea Schütze

    Molli Minipony
    hallolisa

    hallolisa

    zu Buchtitel "Molli Minipony" von Andrea Schütze

    Die bunte Welt eines kleinen Ponys... Seit das kleine Mädchen Fee während ihres Bauernhofurlaubes das süße Minipony Molli getroffen hat, sind die beiden unzertrennlich. Da ist es doch klar, dass Molli mit zu Fee nach Hause kommen muss und in ihren Garten einzieht! Doch Fee's Eltern sind nicht so begeistert... Neugierig, ob das Pony bei seiner neuen besten Freundin einziehen darf? Dann macht gleich mit bei unserer Buchverlosung zu beiden Bänden der Buchreihe "Molli Minipony" von Andrea Schütze! Mehr zum Buch "Molli Minipony - ...

    Mehr
    • 87
  • Witzig, fantasievoll und super süß! Band 2 ist ebenfalls sehr zu empfehlen!

    Molli Minipony
    CorniHolmes

    CorniHolmes

    13. April 2017 um 17:42 Rezension zu "Molli Minipony" von Andrea Schütze

    Fee ist überglücklich, ihr geliebtes Minipony Molli darf bei ihr einziehen! Vor Freude könnte sie die ganze Welt umarmen. Molli und sie sind nun die besten Freunde und die sind ja schließlich auch unzertrennlich. Daher steht für Fee fest: Molli muss mit in die Schule! Nur leider hält Fees Lehrerin Frau Ferdinand wenig von dieser Idee. Erst wenn der Weihnachtsmann sie auf einem Kamel zur Schule bringen würde, dürfe Molli am Unterricht teilnehmen. Also ein ganz klares Ja, findet Fee. Ein Weihnachtsmann ist schnell gefunden und auch ...

    Mehr
  • Super süß, witzig und auch abenteuerlich! Molli Minipony muss man einfach gern haben!

    Molli Minipony
    CorniHolmes

    CorniHolmes

    13. April 2017 um 13:09 Rezension zu "Molli Minipony" von Andrea Schütze

    Die 8-jährige Fee hat sich während der Ferien auf dem Bauernhof in das süße Minipony Molli verliebt. Am liebsten würde sie es mit nach Hause nehmen, aber ihre Eltern sind strikt dagegen. Fee lässt aber nicht locker und versucht mit aller Überredungskunst ihre Eltern doch noch davon zu überzeugen, dass sie und Molli einfach für immer zusammen gehören. Irgendwann ist ihr Papa so genervt, dass er schließlich meint, dass Fee Molli erst bekomme, nachdem zehn Hexen durch den Garten tanzen. Fee ist überglücklich, für sie ist das ...

    Mehr
  • Niedlich, witzig, turbulent und ein bisschen abenteuerlich

    Molli Minipony
    Smilla507

    Smilla507

    11. April 2017 um 20:46 Rezension zu "Molli Minipony" von Andrea Schütze

    Fee (auch Felinda genannt) hat sich in den Ferien in das Minipony Molli verliebt. Am Liebsten würde sie es mit nach Hause nehmen, aber Fees Eltern bleiben hart: Molli muss auf dem Bauernhof bleiben! Bei allen Überzeugungsversuchen kann Fee ihrem Vater das Versprechen aus dem Kreuz leiern: Sobald zehn Hexen durch den Garten tanzen, bekommt sie Molli Minipony. Das hat der natürlich im Scherz gemeint, aber Fee setzt alles daran, die tanzenden Hexen in den Garten zu bekommen. Denn wenn sie das nicht schafft, muss Molli in ein ...

    Mehr
  • Unerwartete Wendungen und jede Menge Überaschungen

    Molli Minipony
    MintyAnchor

    MintyAnchor

    11. April 2017 um 13:08 Rezension zu "Molli Minipony" von Andrea Schütze

    Es gibt Bücher da ist man mit dem ersten Satz mitten im Geschehen, so wie beim Molli MiniPony. Ich mag das sehr, man ist sofort mittendrin. Gleich dabei, wenn Mama versucht Molli aus dem Kofferraum zu bugsieren, Papa mault und Luzi versucht Momo im letzten Moment festzuhalten bevor er aus dem Auto plumpst. Und dann ist da noch Fee. Sie hatte die Idee ihr heiß geliebtes Minipony im Auto zu verstecken und heimlich mit nach Hause zu nehmen. Doch auch wenn dieser Plan gescheitert ist, gibt sie noch lange nicht auf. Sie setzt alles ...

    Mehr
  • fantasievoll, lustig und sehr unterhaltsam

    Molli Minipony
    MarTina3

    MarTina3

    07. April 2017 um 08:44 Rezension zu "Molli Minipony" von Andrea Schütze

    Die 8-jährige Fee macht mit ihre Familie Urlaub auf dem Bauernhof. Dort lernt sie das Minipony Molli kennen. Als der Urlaub vorbei ist, lässt Fee Molli schweren Herzens zurück. Doch sie kann Molli nicht vergessen. Deshalb sammelt sie Argumente, die für ein Minipony sprechen. Ganz überzeugen kann sie ihren Vater nicht, doch sie ringt ihm die Aussage ab, dass sie Molly bekommt, wenn zehn Hexen durch den Garten tanzen. Fee ist begeistert, denn sie ist sicher, dass sie diese Bedingung leicht erfüllen lässt. Ob sie wirklich Hexen ...

    Mehr
  • Regel Nr.1: Weihnachten ist kein Spaß, sondern eine ernsthafte Angelegenheit

    Frau Zimpernickels Weihnachtsregeln
    AnneMayaJannika

    AnneMayaJannika

    20. December 2016 um 11:20 Rezension zu "Frau Zimpernickels Weihnachtsregeln" von Andrea Schütze

    Cover/Bilder: Sind wie immer unbeschreiblich zauberhaft, absolut passend und es könnten ruhig ein paar mehr sein, zum Beispiel vom Weihnachtsbaum ;-)Zum Buch:Frau Zimpernickel hat für den 24. Dezember eine lange Liste an Regeln erstellt, damit es ein perfekter Tag und ein perfektes Fest wird.Die Regeln stehen auf dem Whiteboard in der Küche und die Einhaltung ist Frau Zimpernickel sehr ernst.Aber leider kommt es (wie immer) anders als man oder Frau Zimpernickel denkt.Meine Meinung:Ich muss es gestehen, ich habe das Buch wegen dem ...

    Mehr
  • Manchmal können Stimmen ...

    Maluna Mondschein. Die kleine Gutenacht-Fee
    Seelensplitter

    Seelensplitter

    29. July 2016 um 08:57 Rezension zu "Maluna Mondschein. Die kleine Gutenacht-Fee" von Andrea Schütze

    Meine Meinung zum Hörbuch: Maluna Mondschein Die kleine Gutenacht-FeeAufmerksamkeit und Erwartung:Diesen Punkt findet ihr wie stets auf meinem Blog, oftmals sind hier Informationen, die nichts mit dem Verlag zutun haben.Inhalt in meinen Worten:Die kleine Fee Maluna, erlebt in diesem Buch so einige Abenteuer. Dabei braucht sie aber Hilfe von ihren Freunden, sei es eine Hexe, oder die Schwester Rosarot. Sie möchte den Kindern Geschenke bringen, doch nicht immer klappt alles reibungslos und so passieren manche Missgeschicke.Wie fand ...

    Mehr
    • 2
  • Kinderbuch....aber nicht für allein lesende Kinder geeignet

    Jojo und Juna auf Himmelstour
    YaBiaLina

    YaBiaLina

    08. July 2016 um 19:57 Rezension zu "Jojo und Juna auf Himmelstour" von Andrea Schütze

    Jojo und Juna auf HimmelstourInhalt:Freundinnen voll in Fahrt: einfach magisch! Die Freundinnen Jojo und Juna erleben ein prächtiges Abenteuer, denn sie haben etwas, das sonst keiner hat: ein magisches Zaubertandem! Fahrrad fahren kann jeder, aber mit einem Tandem durch die Lüfte düsen ist ja wohl noch einmal etwas ganz anderes. Vor allem kommt man so auch viel schneller von einem Einsatz zum nächsten. Und "Das doppelte Jottchen" muss so einigen aus der Patsche helfen.Meinung:Die Beschreibung und das wunderschöne Cover des ...

    Mehr
  • weitere