Andrea Schütze , Stefanie Reich Graf Koriander bleibt kleben

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Graf Koriander bleibt kleben“ von Andrea Schütze

Rappdrösselige Murkswölle, wer stört da seine Ruhe? Graf Koriander, der letzte Gnomold seiner Art, ist gar nicht erfreut, als Familie Kramer mit viel Krach und Gepäck in das alte Pförtnerhäuschen einzieht. Direkt über seiner Höhle! Dabei will der kleine Gnomold doch nur eins: ungestört nach dem Rezept für das Unsichtbarkeitssüppchen suchen. Ganz klar, die Störenfriede müssen weg! Allerdings hat der Graf nicht mit Jette und Justus gerechnet ...

Witzig-spannend- voller frecher Ideen- der „ Gnomold Graf Koriander“- hat für uns Kultpotential.

— Buchraettin
Buchraettin

Andrea Schütze schreibt einfach gute Geschichten für Kinder...Graf Koriander ist ein tolles Hörspiel, freuen uns schon auf den nächsten Teil

— Nele75
Nele75

Stöbern in Kinderbücher

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Sams wie er leibt und lebt. Einfach nur toll.

Odenwaldwurm

Scary Harry - Hals- und Knochenbruch

Diese Reihe ist echt genial! Auch der sechste Band ist wieder richtig witzig, sehr spannend und herrlich schräg. Absolute Leseempfehlung!

CorniHolmes

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Niedlich und witzig in Szene Gesetzte Geschichte

raveneye

Die Zauberschneiderei (1). Leni und der Wunderfaden

Ein Umzug, Freundschaft, Handarbeit und natürlich Magie! Mit einer kleinen "Nähschule"!

Buechergarten

Kaufhaus der Träume - Das Rätsel um den verschwundenen Spatz

Eine spannende Zeitreise zurück in die Jahrhundertwende

kruemelmonster798

Wer fragt schon einen Kater?

Herrlich unterhaltsam!

Immeline

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Graf Koriander bleibt kleben - von Andrea Schütze

    Graf Koriander bleibt kleben
    Nele75

    Nele75

    25. March 2014 um 11:51

    Der kleine Graf Koriander lebt ganz gemütlich in seiner Höhle. Er ist ein Gnomold, eine Mischung aus Kobold und Gnom, und probiert immer wieder neue Rezepte aus. Doch als Familie Kramer mit ihren Kindern Jette und Justus in das Pförtnerhäuschen über der Höhle des Grafen einzieht, ist es erstmal vorbei mit der Ungestörtheit. Denn so einfach, wie der kleine Gnomold sich das vorgestellt hat, lassen sich Jette und Justus nicht wieder vertreiben. Und als der Graf aus versehen kleben bleibt, kann er nur noch abwarten, was als nächstes passiert..... Kindermeinung: Ich mag die CD von dem kleinen Gnomold. Er erlebt lustige Abenteuer und es ist sehr spannend, wie Jette und Justus den Grafen finden und sich in ihrem neuen Haus einleben. Vor allem, als er mit in das Haus kommt und die Eltern nichts davon wissen dürfen, macht er viele komische Sachen. Und bei den Schimpfwörtern, die Graf Koriander so von sich gibt, musste ich immer kichern. Von mir aus hätte die Geschichte noch viel länger dauern können. Möchte nämlich gerne wissen, was Jette und Justus in der neuen Schule erleben, da geht der kleine Gnomold doch sicher auch mit, weil....neugierig ist er schon. Andrea Schütze hat mit dem kleinen Gnomold wieder eine ganz zauberhafte Figur für Kinder geschaffen, sehr fantasievoll und abenteuerlich. Für Kinder ab 8 Jahren empfohlen. Wir freuen uns jetzt schon auf den nächsten Teil. Das Hörspiel wird gelesen von Martin Baltscheit, der die ganze Geschichte sehr lebendig vorträgt und vor allem die Figur des Grafen Koriander noch lustiger erscheinen lässt. Erschienen bei LuebbeAudio mit einer Länge von 127 Minuten, auf 2 CD's.

    Mehr