Andrea Schütze Maluna Mondschein. Die kleine Gutenacht-Fee

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Maluna Mondschein. Die kleine Gutenacht-Fee“ von Andrea Schütze

Heute ist Menschenkinder-Tag! Und das bedeutet für die kleine Gutenacht-Fee Maluna Mondschein: Vom Zauberwald geht es in die Menschenwelt, um den Kindern ihr Feengeschenk zu bringen. Doch Vorsicht: Wer am Abend nicht brav ins Bett gegangen ist, bekommt kein Feengeschenk!

Ich stieß mich leider etwas zu sehr an der Erzählerstimme. Die Geschichte an sich ist total schön, und für Kinder gut geeignet.

— Seelensplitter
Seelensplitter

Stöbern in Kinderbücher

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Niedlich und witzig in Szene Gesetzte Geschichte

raveneye

Scary Harry - Hals- und Knochenbruch

Kunterbunte Mischung aus Abenteuer, Fantasie, Humor, ein wenig Grusel, Geisterabenteuer, Spannung

Buchraettin

Die Zauberschneiderei (1). Leni und der Wunderfaden

Ein Umzug, Freundschaft, Handarbeit und natürlich Magie! Mit einer kleinen "Nähschule"!

Buechergarten

Kaufhaus der Träume - Das Rätsel um den verschwundenen Spatz

Eine spannende Zeitreise zurück in die Jahrhundertwende

kruemelmonster798

Wer fragt schon einen Kater?

Herrlich unterhaltsam!

Immeline

Nickel und Horn

Eine witzige, spannende und abenteuerliche Geschichte zum Vor- und selberlesen

Kinderbuchkiste

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Manchmal können Stimmen ...

    Maluna Mondschein. Die kleine Gutenacht-Fee
    Seelensplitter

    Seelensplitter

    29. July 2016 um 08:57

    Meine Meinung zum Hörbuch: Maluna Mondschein Die kleine Gutenacht-FeeAufmerksamkeit und Erwartung:Diesen Punkt findet ihr wie stets auf meinem Blog, oftmals sind hier Informationen, die nichts mit dem Verlag zutun haben.Inhalt in meinen Worten:Die kleine Fee Maluna, erlebt in diesem Buch so einige Abenteuer. Dabei braucht sie aber Hilfe von ihren Freunden, sei es eine Hexe, oder die Schwester Rosarot. Sie möchte den Kindern Geschenke bringen, doch nicht immer klappt alles reibungslos und so passieren manche Missgeschicke.Wie fand ich das gehörte?Ich tat mir richtig schwer mit der Stimme von Cathlen, immer wenn sie die Fee gesprochen hat, klang es total schrill. Und ich musste mich wirklich durchkämpfen durch das Hörbuch, was ich ziemlich schade finde. Aber die Geschichten an sich, sind wirklich total lieb. Klar mit ganz vielen Missgeschicken und auch Turbulenzen muss die kleine Fee rechnen und erleben und hat dennoch einen ganz besonderen Charme.Geschichte:Die Geschichte ist in sich in kleine Teile, so das die Kinder getrost mit dem Hörbuch einschlafen können, ohne dass sie das Gefühl entwickeln, dass sie etwas verpassen würden.Auch sind die kleinen einzelnen Geschichten in sich wirklich nicht nur so Geschichten, sondern die Kinder dürfen das Gefühl haben, wirklich mit Maluna unterwegs zu sein und dabei das ein oder andere sogar noch zu lernen.Stimme:Wie schon oben erwähnt, tat ich mir doch sehr schwer mit der Stimme von der Fee. Sie war mir zu schrill, und auch zu aufgeregt, so dass ich dabei immer wieder eher Gänsehaut erhalten habe, als mich damit glücklich zurück legen konnte, und vielleicht sogar dabei einschlafen zu könne, auch Erwachsene lieben schöne Stimmen zum einschlafen ;).Jedoch legte die Sprecherin viel Intensivität in die einzelnen Sequenzen, warum es wiederum spannend war, zu hören, was sie als nächstes mit Maluna erlebt.Fazit:Leider hat mich das Hörbuch nicht wirklich erreichen können, weil ich mit der Stimme der Sprecherin mir sehr schwer getan habe. Jedoch kann ich mir vorstellen, dass Kinder ab vier Jahren richtig viel Freude mit Maluna haben können, und sie als beste Freundin entdecken können.Sterne:Ich gebe leider nur drei.

    Mehr
    • 2
  • Auch als Hörbuch einfach klasse!

    Maluna Mondschein. Die kleine Gutenacht-Fee
    michasbuechertraeume

    michasbuechertraeume

    15. December 2014 um 20:46

    Cover: Beim Cover wurde das Motiv vom Buch übernommen und dadurch ist es ein echter Blickfang! Meine Meinung: Mit Maluna Mondschein hat Andrea Schütze einen tollen Charakter erschaffen, der auf den ersten Blick liebenswert ist und schnell zu unserem Lieblingscharakter wurde. Die Geschichten kannten wir schon aus dem Buch und haben uns sehr gefreut, als wir von den Hörbuch-CDs erfahren haben. Sie durften natürlich sofort einziehen, denn Sarah liebt Maluna und hört jeden Abend nach dem Vorlesen noch eine CD zum Einschlafen. Die Geschichte wird von Cathlen Gawlich vorgelesen. Sie variiert die Stimmlage und hält ein angenehmes Tempo ein, sodass auch die Kinder gut mitkommen. Sehr schön umgesetzt! Da das Buch sehr umfangreich ist, dauert die (gekürzte) Lesung etwa 120 Minuten, wodurch das Hörbuch auf 2 CDs ausgeliefert wird. Das sorgt für ein langes Hörvergnügen und so kann man auch über den recht hohen Preis hinwegsehen. Sarah meint: Ich liebe Maluna Mondschein und höre ihre Geschichten sehr gerne zum Einschlafen :) Das Highlight ist dann immer wenn sie auch mal wieder bei mir vorbeifliegt und ein Bonbon dalässt. Ich versuche immer tippeltoll und ratzeschnell ins Bett zu gehen, was leider nicht immer so gut klappt wie ich es mir vornehme. Aber ich arbeite daran! Fazit: Wir haben uns sehr auf das Hörbuch zu „Maluna Mondschein – Die kleine Gutenacht-Fee“ gefreut und wurden nicht enttäuscht. Das Hörbuch ist kindgerecht umgesetzt und läuft bei uns zur Zeit jeden Abend. Klare Kaufempfehlung! Reihe: Maluna Mondschein - Die kleine Gutenacht-Fee Maluna Mondschein - Geschichten aus dem Zauberwald Maluna Mondschein - Zauberhafte Gutenacht-Geschichten (erscheint am 20. Januar 2015) Ⓒmichasbuechertraeume.blogspot.de

    Mehr