Andrea Schacht Der fliegende Weihnachtskater

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der fliegende Weihnachtskater“ von Andrea Schacht

Im Anflug auf Weihnachten. Nichts tut Shardul lieber, als vom Fliegen zu träumen. Doch der Teppich, in dem der großohrige Tigerkater - eingerollt - von Indien im Flugzeugbauch nach Deutschland kam, will sich einfach nicht in die Lüfte erheben. Kurz vor Weihnachten aber kommt Sharduls große Stunde: Als seine Menschenfrau Amita, Pilotin bei einer großen Fluggesellschaft, in ernste Schwierigkeiten gerät, erkennt er seine magischen Fähigkeiten - und dass Teppiche doch fliegen können. Und ganz nebenbei kann er Amita auch in amourösen Angelegenheiten weiterhelfen. Eine magische Liebesgeschichte - der neue Weihnachtsbestseller von Andrea Schacht.

Stöbern in Romane

Sieben Nächte

Das Werk schrammt an den Todsünden vorbei u ist purer Selbstmitleid eines Mannes, der denkt sein Leben ist mit 30 vorgefertigt u zu Ende!

Raven

Pirasol

Die Autorin besticht auch in diesem Roman wieder mit herrlicher Poesie und wunderschönen eigenen Wortschöpfungen.

buecher-bea

Der Frauenchor von Chilbury

Mit "Der Frauenchor von Chilburg" ist Jennifer Ryan ein gefühlvoller, abwechslungsreicher Roman gelungen.

milkysilvermoon

Sommerkind

Emotional aufwühlend, tiefgründig, traurig und hoffnungsvoll...

Svanvithe

Underground Railroad

Hier wird fündig, wer wissen will, wie das Böse seit Jahrhunderten in Köpfen und Herzen der Menschen überleben konnte.

Polly16

Der Sommer der Inselschwestern

Eine wunderschöne und dramatische Geschichte über drei Frauen, ihr Leben und ihrer Freundschaft.

AmyJBrown

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Der fliegende Weihnachtskater" von Andrea Schacht

    Der fliegende Weihnachtskater
    Kiwi33

    Kiwi33

    02. December 2011 um 08:32

    Shardul, der Tigerkater, träumt schon lange davon auf einem fliegenden Teppich die Welt von oben zu sehen. Leider klappt das mit diesem blöden Teppich, in dem er nach Deutschland gekommen ist, gar nicht. Er fliegt einfach nicht, egal was Shardul auch anstellt. Gut zureden, markieren, tägliche Prügel... der Teppich fliegt einfach nicht! Seine Menschenefrau Amita arbeitet als Pilotin bei einer großen Fluggesellschaft und gerät eines Tages in Schwierigkeiten und Shardul muss ihr unbedingt helfen! Ob er, vielleicht gemeinsam mit einem Katzenflaschengeist, den Teppich doch noch zum Fliegen überreden kann??? Dieses Hörbuch habe ich in einem Rutsch durchgehört. Die Sprecherin hat eine sehr sympathische Stimme, die mich richtig in die Geschichte hineingezogen hat. Auch konnte ich manche Eigenarten meines Katers wieder entdecken und musste des öfteren laut lachen. Dieses Buch ist einfach locker und flüssig geschrieben und durchweg witzig. Trotzdem geht im Hintergrund die "menschliche" Geschichte nicht verloren und ein wenig Tiefgang fehlt auch nicht. Es ist meiner Meinung nach ein durchweg gelungenes Buch und sehr zu empfehlen für jeden der Katzen mag!

    Mehr