Andrea Schacht Die große Begine Almut Box (Der dunkle Spiegel, Die Sünde aber gebiert den Tod, Das Werk der Teufelin, Die elfte Jungfrau, Das brennende Gewand)

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die große Begine Almut Box (Der dunkle Spiegel, Die Sünde aber gebiert den Tod, Das Werk der Teufelin, Die elfte Jungfrau, Das brennende Gewand)“ von Andrea Schacht

Diese große Hörbuch-Box enthält die kompletten Abenteuer der mutigen Begine Almut Bossart und ihres Freundes Pater Ivo. Im spätmittelalterlichen Köln lösen sie immer wieder knifflige Kriminalfälle und begeben sich dabei auch selbst in Gefahr. "Der dunkle Spiegel", "Die Sünde aber gebiert den Tod", "Das Werk der Teufelin", "Die elfte Jungfrau" und "Das brennende Gewand" – das sind fast 35 Stunden mit den beliebten Figuren aus Andrea Schachts bekannter Reihe.

Die komplette Begine-Almut-Serie als geniales Hörbuch!

— MissStrawberry
MissStrawberry

Stöbern in Historische Romane

Die Salbenmacherin und die Hure

Mord im mittelalterlichen Nürnberg - und Olivera mittendrin!

mabuerele

Möge die Stunde kommen

Wieder einmal ganz wunderbar geschrieben.

Popi

Die schöne Insel

Ein packender, kurzweiliger und sehr abenteuerlicher Roman, der noch Raum für eigene Fantasien und Schlußfolgerungen läßt

Tulpe29

Das Lied der Seherin

Hat mir leider nicht ganz so gut gefallen wie die ersten Bände. Die irischen Namen und vor allem nicht übersetzten Sätze waren zu verwirrend

hasirasi2

Zeiten des Aufbruchs

Auch für diesen Band eine Leseempfehlung aus vollem Herzen und mit Überzeugung fünf Sterne. Mehr geht ja leider nicht.

IlonGerMon

Marlenes Geheimnis

Wenn mein Geschichtsunterricht in der Schule nur halb so fesselnd gewesen wäre, dann hätte ich nicht so große Bildungslücken ...

Aischa

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Geniale Hörbuchbox!

    Die große Begine Almut Box (Der dunkle Spiegel, Die Sünde aber gebiert den Tod, Das Werk der Teufelin, Die elfte Jungfrau, Das brennende Gewand)
    MissStrawberry

    MissStrawberry

    03. May 2014 um 22:25

    Die Bücher von Andrea Schacht um die Begine Almuth wurden mir mehrfach ans Herz gelegt. Ich bin eigentlich ein Fan von historischen Romanen, aber ich liebe die Katzenbücher von Andrea Schacht. Also habe ich einen Versuch gewagt und war vom ersten Band an süchtig! Almuth ist einfach eine „patente Frau“, die in ihrer Zeit schon modern und emanzipiert war. Respekt! Also habe ich alle fünf Teile der Serie innerhalb kürzester Zeit gelesen. Und jetzt gibt es die Hörbuchbox mit allen fünf Teilen! Klar, dass ich die unbedingt hören wollte! 2089 Minuten allerfeinste Unterhaltung, herrlich! Einziger Wehrmutstropfen: es gibt drei verschiedene Vorlese-Stimmen. Ulrike Hübschmann, Janina Sachau und Sandra Maria Schöner lesen die (gekürzten) Romane vor. Solch ein Wechsel ist immer ein wenig gewöhnungsbedürftig, da ja jeder anders vorliest, anders den Personen Stimmen gibt und anders betont. Und als Hörer hat man so seine Vorlieben – bei mir ist das Ulrike Hübschmanns Art zu lesen. Für mich passt sie am besten zu Almuth und den Büchern rund um ihre Ermittlungen. Sandra Maria Schöner betont anders, als ich es selbst lesen würde – das nimmt mir ein wenig den Spaß. Janina Sachau hört man gern, meine Favoritin ist aber eben Frau Hübschmann. Trotz der Kürzungen sind die Lesungen rund und lückenlos. Will sagen: es fehlt nichts wirklich relevantes. Natürlich kann ich mich nicht an alle Zeilen erinnern, die ich gelesen habe, aber alles, was mir beim Lesen wichtig war, ist auch auf den Hörbüchern und es gibt keine Logikprobleme (das hatte ich beim Hörbuch „Der Heiler“ stellenweise). Gerade bei Buchserien ist es genial, das entsprechende Hörbuch anschließend genießen zu können – jedenfalls für mich! Zum Inhalt: CD 1 – Der Dunkle Spiegel: Almut ist Wittwe und Tochter eines Baumeisters und ist Begine geworden, um nicht wieder verheiratet zu werden. Sie lebt zurückgezogen und tut Gutes – doch dann gerät sie in den Verdacht, schuld am Tod eines jungen Mannes zu sein. Sie ermittelt – und erhält dabei Hilfe von Pater Ivo und der „maurischen Hure“ Aziza. CD 2 – Das Werk der Teufelin: Ein einflussreicher Domherr stirbt unter einer herabstürzenden Glocke und raunt Pater Ivo noch zu, er soll die Teufelin bei den Beginen suchen. Almut kennt nur eine Teufelin – die Katze, die in der Küche lebt. Doch dann gerät ihr Konvent in arge Bedrängnis und Almut kämpft an allen Fronten. Meister Krudener, Pater Ivo, die taubstumme Trine, der Päckelesträger Pitter und Aziza stehen ihr bei, so gut sie können. CD 3 – Die Sünde aber gebiert den Tod: In der Christnacht taucht unter dem Altar in Groß Sankt Martin ein schreiendes Baby auf. Pater Ivo bringt es zu den Beginen und Almut kommt mal wieder Verwicklungen auf die Spur, die große Kreise ziehen und sie und Pater Ivo in große Gefahr bringen. CD 4 – Die elfte Jugfrau: In Köln tauchen immer wieder tote junge Frauen auf. Und dann hat Rigmundis auch wieder eine ihrer Eingebungen: sie sieht Gefahr für die „elfte Jungfrau“. Zunächst scheint es, als ob diese Vision nicht passen würde, doch dann gerät Trine in Gefahr. Almuth und Ivo ermitteln erneut – doch diesmal sind ihre eigenen Gefühle nicht mehr abzustreiten .... CD 5 – Das brennende Gewand: Almut und Ivo verstecken ihre Gefühle füreinander nicht mehr. Ivo möchte den notwendigen Dispens vom Erzbischof bekommen, doch da wird der Bote ermordet aufgefunden. Alles deutet auf Ivo. Um nicht nur Almut zu schützen, lässt er sich als Incluse einmauern. Doch Almut wäre nicht Almut, wenn sie nicht auf eigene Faust für Aufklärung sorgen würde. Und dabei kommt es natürlich zu erstaunlichen Ereignissen ... Fazit: Eindeutig fünf volle Sterne für eine geniale Hörbuchbox, die auch noch unschlagbar günstig ist. Nicht nur für Andrea Schacht – Fans ein Leckerbissen!

    Mehr