Buchreihe: Ring-Trilogie (Andrea Schacht) von Andrea Schacht

 4.1 Sterne bei 122 Bewertungen
Andrea Schacht gehört mit ihren historischen und fantastischen Romanen zu den derzeit bekanntesten deutschen Autorinnen. Ihre Ring-Trilogie erzählt die Geschichte der Kölnerin Anita, die auf den Spuren der Vergangenheit alte Geheimnisse findet. Die Bände „Der Siegelring“, „Der Bernsteinring“ und „Der Lilienring“ erschienen zwischen 2003 und 2004. Andrea Schacht führt in ihrer Ring-Reihe ihre Hauptheldin von den Kelten über das deutsche Mittelalter bis ins 19. Jahrhundert.

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

3 Bücher
  1. Band 1: Der Siegelring

     (47)
    Ersterscheinung: 01.11.2003
    Aktuelle Ausgabe: 01.11.2003
    Anita, eine junge Kölnerin, muss miterleben, wie die Maschine, mit der sie fliegen sollte, beim Start explodiert. In den Sekunden, bevor sie das Bewusstsein verliert, sieht sie drei ähnliche Feuerszenen vor sich... Annik, eine keltische Barbarin, zieht es im Jahr 98 nach Colonia. Von ihrem Geliebten erhält sie einen Siegelring - den sie eines Nachts bei einem keltischen Ritual in den Wäldern opfert. Kurz darauf wird ihr Geliebter tot aufgefunden...
  2. Band 2: Der Bernsteinring

     (45)
    Ersterscheinung: 01.08.2004
    Aktuelle Ausgabe: 01.08.2004
    Anita, eine junge Kölnerin, und ihre Halbschwester Roswita haben sich erst nach dem Tod des Vaters kennen gelernt und angefreundet. Doch in ihrer beider Kindheit haben die Erzählungen des Vaters eine entscheidende Rolle gespielt. Zufällig entdecken sie in einem Antiquitätengeschäft einen Bernsteinring, der zu einer Geschichte aus dem mittelalterlichen Köln von 1498 passt, die der Vater ihnen hinterlassen hat: Eine Geschichte von Kuppelei, Mord und Hexenverdacht - und von der leidenschaftlichen Liebe der Stiftsdame Anna zum Ratsherrn Rabanus …
  3. Band 3: Der Lilienring

     (40)
    Ersterscheinung: 01.11.2004
    Aktuelle Ausgabe: 01.11.2004
    Die Schwestern Anita und Rose haben im Nachlass ihres Vaters einige Tagebücher entdeckt, die eine junge Frau vor etwa zweihundert Jahren in Köln verfasst hat. Zu dem Bündel gehört auch ein Lilienring mit der Gravur »Mors Porta Vitae«. Anita und Rose ziehen sich mit ihrem spannenden Fund in die Bretagne zurück und tauchen bald schon ein in die dramatische Geschichte der jungen französischen Adeligen Marie-Anne, die sich im Jahr 1811 aus Angst vor den Revolutionstruppen nach Köln durchgeschlagen hat …
Über Andrea Schacht
Autorenbild von Andrea Schacht (© Barbara Frommann-Czernik)
Angefangen hatte alles mit einer Katze. Während eines Urlaubs machte ich nämlich Bekanntschaft mit einem schwarzen Hotelkater, der jeden Morgen und jeden Abend in einsamer Majestät durch die langen Flure patrouillierte. Meine Phantasie begann sich daran zu entzünden, und während der ...
Weitere Informationen zur Autorin

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks