Andrea Schneeberger

 4 Sterne bei 86 Bewertungen
Autor von Feuer, Blut und Licht, Zwischen Licht und Dunkelheit und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Andrea Schneeberger

Sortieren:
Buchformat:
Zwischen Licht und Dunkelheit

Zwischen Licht und Dunkelheit

 (21)
Erschienen am 01.10.2011
Das Marmorhaus

Das Marmorhaus

 (12)
Erschienen am 22.07.2015
Tallulah und der goldene Kolibri

Tallulah und der goldene Kolibri

 (13)
Erschienen am 17.02.2017
Der Kuss der Nacht

Der Kuss der Nacht

 (6)
Erschienen am 29.08.2011
Sechs Sekunden

Sechs Sekunden

 (3)
Erschienen am 11.07.2013
Robert und die Auserwählten

Robert und die Auserwählten

 (1)
Erschienen am 14.09.2011

Neue Rezensionen zu Andrea Schneeberger

Neu
Vampir989s avatar

Rezension zu "Tosca und der weisse Kater suchen den Himmel" von Andrea Schneeberger

sehr berührende und bewegende Geschichte
Vampir989vor 4 Monaten

Klapptext:



Die siebenjährige Tosca hat ihre Eltern verloren. Sie wünscht sich nichts sehnlicher, als ihnen in den Himmel zu folgen. Auf der Suche nach dem Himmel wird sie vom magischen Kater Absolom begleitet. Die beiden treffen auf Elfen, einen gefallenen Engel und sprechende Tiere. Weder Tosca noch Absolom ahnen, welche Gefahren auf sie zukommen.

Ich habe schon lange nicht mehr ein solch berührendes Buch gelesen .Die Autorin hat es geschafft mich mit diesem Buch in den Bann zu ziehen.
Der Schreibstil ist leicht,locker,flüssig und sehr jugendlich.Dadurch ist bestens geeignet für junge Leser.Aber auch für Erwachsene ist es sehr lesenswert.
Ich habe Tosca und den Kater Absolom kennen gelernt und sie auf ihrer Reise in den Himmel begleitet.
Die Protoganisten wurden sehr gut beschrieben und ich konnte sie mir klar und deutlich vorstellen.Besonders Tosca fand ich sehr sympatisch und habe sie gleich in mein Herz geschlossen.Nicht zu vergessen den Kater Absolom,welcher auch sehr liebreizend und nett war.Ich habe viele interessante und bewegende Momente erlebt.Bin dabei so einigen magischen Wesen begegnet.Da gab es Elfen,sprechende Tiere und Engel.Durch die sehr berührende und einfühlsame  Erzählweise der Autorin wurde ich förmlich in die Geschichte hinein gezogen .Sehr emotional,gefühlvoll und bewegend beschreibt sie alles.So konnte ich mich richtig in die Gedankenwelt von Tosca hinein versetzen.Ich konnte mir richtig vorstellen wie sie sich gefühlt haben muss.Jedes Wort,jeder Satz hat mich emotional sehr berührt und bewegt.Zeitweise musste ich sogar weinen.Am liebsten hätte ich Tosca in den Arm genommen und sie getröstet.Toscas Wünsche,Hoffnungen und Ängste kamen sehr gut zum Ausdruck.Andrea Schneeberger hat hier wirklich eine wunderschöne und bezaubernde Geschichte geschrieben.Wenn man sie liest sieht man viele Dinge aus ganz anderer Sicht und denkt über sich und das Leben nach.Man sollte auch in traurigen und schmerzhaften Zeiten nie aufgeben und an sich glauben.
Auch das Cover finde sehr Cover finde ich traumhaft .Es macht schon beim Anblick Lust zum Lesen.Für mich rundet es das brilliante Werk ab.
Ich hatte viele lesenswerte und herzbewegende Momente mit dieser Lektüre und vergebe glatte 5 Sterne.

 

Kommentieren0
2
Teilen
alupuss avatar

Rezension zu "Tosca und der weiße Kater suchen den Himmel" von Andrea Schneeberger

Ein zauberhaftes modernes Märchen
alupusvor 4 Monaten

Ein zauberhaftes modernes Märchen

 

Ein sehr berührendes und zauberhaftes Märchen

 

Die siebenjährige Tosca hat ihre Eltern verloren. Sie wünscht sich nichts sehnlicher, als ihnen in den Himmel zu folgen. Auf der Suche nach dem Himmel wird sie vom magischen Kater Absolom begleitet. Die beiden treffen auf Elfen, einen gefallenen Engel und sprechende Tiere. Weder Tosca noch Absolom ahnen, welche Gefahren auf sie zukommen.

 

Bei diesem Buch hatte ich das Gefühl, dass die Autorin neben mir sitzt und mir diese Geschichte erzählt. Genauso liest es sich und die Sprache ist auch für Kinder leicht verständlich. Tosca habe ich sofort in mein Herz geschlossen, sie ist ein sehr aufgewecktes Mädchen, das auch hinterfragt, wenn sie etwas nicht verstanden hat. Die Protagonisten, die menschlichen,  waren sehr authentisch dargestellt. Bei den Anderen haben es mir besonders die Elfen angetan, aber auch die sprechenden Tiere, allen voran natürlich der Kater Absolom, in den ich mich fast verliebt habe.

Ein Zitat, welches dieses Buch genau trifft: „Das Leben ist wie ein Märchen. Um es zu erkennen, muss man mit offenen Augen durch die Welt gehen.“ S. 46

Es ist eine sehr berührende und emotionale Geschichte, die geprägt ist von lauter Magie.

Andrea Schneeberger hat hier ein modernes Märchen hingezaubert, das mich total in seinen Bann gezogen hat.


Kommentieren0
32
Teilen
SaBineBes avatar

Rezension zu "Tosca und der weisse Kater suchen den Himmel" von Andrea Schneeberger

Der Sieg über dieTrauer
SaBineBevor 4 Monaten

Tosca hat in ihrem kurzen Kinderleben viele Niederschläge erlitten. Ihre Mutter stirbt bei ihrer Geburt, und dann wird ihr auch noch der Vater durch einen Unfall genommen. Der Patenonkel bemüht sich um das Kind, kann aber nicht dauerhaft für sie da sein. Von der Stiefmutter fühlt es sich nicht angenommen. Der einzige Weg ist also für Tosca, dass sie irgendeinen Weg finden muss, um in den Himmel zu ihren Eltern zu kommen.

Auf ihrer Reise begleitet sie ein magischer weißer Kater. Mit ihm trifft sie viele weitere magische Weggefährten, Elfen, gefallene Engel und viele Tiere. Ein schicksalhafter Traum bereitet schließlich die Grundlage für einen Weg in eine andere Richtung.

Mit ihrem Roman hat Andrea Schneeberger ein modernes Märchen über Trauer und den Umgang mit dem Verlust geliebter Menschen geschaffen, das für Kinder wie für Erwachsene gleichermaßen geeignet ist. Mit viel Gefühl und ohne gekünstelte Worte beschreibt sie das Schicksal der kleinen Tosca und deren Sehnsucht nach den verstorbenen Eltern. Die Begegnungen mit den Tieren und den magischen Wesen laden zum Träumen und zum Nachdenken ein.
Alles in Allem ein wundervolles Buch, das man so schnell nicht vergessen wird.

Vielen Dank an die Autorin, dass ich das Buch in einer Leserunde kennen lernen durfte.

Kommentieren0
8
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Argents avatar
Klein aber Fein. 

Wer hat Lust an einer Leserunde im überschaubaren Kreis (Es werden nur 5 Taschenbücher verlost)?  

"Tosca und der weisse Kater" ist eine fantasievolle Geschichte, um ein siebenjähriges Mädchen, das gemeinsam mit einem magischen Kater den Himmel sucht.

Schreibt in ein paar Zeilen hin, warum ihr gerne an der Leserunde teilnehmt. Am 15. Juni werde ich die Gewinner bekannt geben.

Herzliche Grüsse
Andrea



















Zur Leserunde
Argents avatar
Abenteuer. Geheimnisse. Liebe.Die Fantasy-Leserunde für Fans von Romantic Fantasy und Fantasy Jugendbüchern



Die Fantasy-Autorin Andrea Schneeberger lädt ein zur fantastischen Leserunde über ihren neuen Fantasy-Roman "Tallulah und der goldene Kolibri! Wir verlosen 10 E-Books, für die ihr euch jetzt bewerben könnt.


* Bewerbe Dich mit einem Kommentar, warum Du gerne mitlesen möchtest und unter Angabe des benötigten E-Book-Formates (epub oder mobi)
* Wenn Du mitlesen möchtest, erwarten wir Deine aktive Teilnahme an der Leserunde ab dem 19. Juni
* Im Anschluss muss eine Rezension geschrieben und mindestens auf Amazon und Lovelybooks, gerne auch auf euerm Blog, auf Facebook, Instagram und weiteren Buchseiten eingestellt werden.




Über "Tallulah und der goldene Kolibri"

Seit sie denken kann, fühlt sich die 17-jährige Tallulah von der Nacht angezogen: Wenn es dunkel wird, schlendert sie durch den Park oder besucht die Spätvorstellung im Kino – heimlich natürlich, denn ihr überfürsorglicher Vater würde das niemals erlauben: Vielleicht zurecht, denn eines nachts wird sie auf einem solchen Streifzug überfallen und erst in letzter Sekunde vom geheimnisvollen Zacharias Leopold gerettet, der behauptet, ein Vampyyri zu sein.

Trotz seiner kauzigen Art ist er Tallulah sympathisch, doch ein Widersehen ist ausgeschlossen, wie er sagt – schließlich sei sie eine der verfeindeten Yövaeltaja. 

Tallulah beginnt, dem merkwürdigen Vorfall auf eigene Faust nachzugehen, doch als plötzlich alte Briefe ihrer seit Kindertagen verschollenen Mutter auftauchen, überschlagen sich die Ereignisse: Unheimliche Gestalten huschen durch Vaalea und ein dunkler Schatten legt sich über ihre Heimatstadt. Warum scheinen die Menschen plötzlich alle Hoffnung zu verlieren? Kann Tallulah das Licht zurückholen? Und was hat es mit dem geheimnisvollen, goldenen Kolibri auf sich?

Ein abenteuerlicher Fantasy-Roman über eine starke Heldin im Kampf für das Gute.


Du hast jetzt keine Zeit für eine Leserunde, magst das Buch aber trotzdem lesen? Dann lade es Dir gleich hier herunter
Argents avatar
Letzter Beitrag von  Argentvor einem Jahr
Zur Leserunde
Argents avatar
Liebe Leserinnen und Leser

Herzlich lade ich euch zur Leserunde meines sechsten Romans "Das Marmorhaus" ein. Ich vergebe 10 Ebooks (Format MOBI)

Bewirbt euch bis zum 2. August. 
Ich freue mich auf die Leserunde mit euch.
Herzlichst Andrea

Das Marmorhaus
Die 17-jährige Anne ist unglücklich verliebt. Als sie den Ferienjob im Souvenir-Laden annimmt, ahnt sie noch nicht, dass auch ihr Schwarm Brandon den Sommer über dort arbeiten wird. Doch die erste Begegnung mit dem sympathischen Surfer verläuft nicht besonders toll – Anne ist viel zu schüchtern.

Als dann auch noch ihre Mutter unerwartet schwer krank wird, scheint ihr Leben völlig aus den Fugen zu geraten. Jetzt gibt es nur noch einen Ort, an den sie stundenweise vor ihrem komplizierten Leben fliehen kann: das Haus aus weißem Marmor. Dort lebt der mysteriöse und charmante Auryn. Doch wer ist er wirklich? Und wieso interessiert er sich so für das Amulett, das Anne am Strand gefunden hat? Ehe Anne sichs versieht, steht sie vor einer schweren Entscheidung … 

Zur Leserunde

Community-Statistik

in 96 Bibliotheken

auf 9 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks