Andrea Schneeberger

 4 Sterne bei 100 Bewertungen
Autorin von Feuer, Blut und Licht, Zwischen Licht und Dunkelheit und weiteren Büchern.
Autorenbild von Andrea Schneeberger (©Stefan Peter)

Lebenslauf von Andrea Schneeberger

Andrea Schneeberger (Jahrgang 1981) schreibt bereits seit ihrer Grundschulzeit, als sie gerade einen Stift in der Hand halten konnte. Bis heute ist die Liebe zur Literatur geblieben: Die gebürtige Luzernerin hat bisher sieben Romane und unzählige Kurzgeschichten veröffentlicht. Wenn sie nicht gerade schreibt, arbeitet die gelernte Kauffrau und Marketingfachfrau bei einer NPO oder entspannt beim Reisen, Zeichnen oder Joggen in der freien Natur.

Ein besonderes Anliegen ist der Autorin das Gespräch mit ihren jugendlichen Lesern, sodass sie regelmäßig Lesungen an Schweizer Schulen abhält. Dort sind ihre Texte aus dem Genre Young Adult gefragt: Fantasy-Fans sind immer wieder aufs Neue fasziniert von den dunklen Welten, die Andrea Schneeberger mit ihren Geschichten erschafft: Oft sind die Protagonisten Mittler zwischen Gut und Böse und der zwielichtige, aber charmante Vampir hat eigentlich ein gutes Herz.

Botschaft an meine Leser

Ein grosses und herzliches Dankeschön an meine Leserinnen und Leser für eure treue Unterstützung, eure Mails, eure Post auf den Sozialen Medien und hier auf Lovelybooks. Es ist immer wieder spannend zu hören was euch bewegt, was euch gefällt und was nicht.

Liebe Grüsse aus der Schweiz

Andrea

Alle Bücher von Andrea Schneeberger

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Zwischen Licht und Dunkelheit9783033030619

Zwischen Licht und Dunkelheit

 (21)
Erschienen am 01.10.2011
Cover des Buches Tallulah und der goldene KolibriB01MXVCQVQ

Tallulah und der goldene Kolibri

 (16)
Erschienen am 17.02.2017
Cover des Buches Das MarmorhausB012DZHI3Q

Das Marmorhaus

 (12)
Erschienen am 22.07.2015
Cover des Buches Der Kuss der NachtB005JW0ALI

Der Kuss der Nacht

 (6)
Erschienen am 29.08.2011
Cover des Buches Sechs Sekunden9781490506159

Sechs Sekunden

 (4)
Erschienen am 11.07.2013

Neue Rezensionen zu Andrea Schneeberger

Neu

Rezension zu "Das Marmorhaus" von Andrea Schneeberger

Realität und Fantasie vermischen sich
Nora_von_Bergvor 11 Tagen

Anne beginnt einen Ferienjob in einem Souvenirladen, um sich Geld für ihren großen Traum zusammen zu sparen. Außerdem wollte sie sich dadurch etwas ablenken, um nicht ständig an ihren Schwarm Brandon denken zu müssen. Doch auch er hat einen Ferienjob im Souvenirladen angenommen.  Schmetterlinge fliegen in ihrem Bauch herum und Hoffnung keimt auf. 

Zeitgleich findet Anne ein geheimnisvolles Amulett am Strand und plötzlich passieren seltsame Dinge. Ist es Traum oder Wirklichkeit?  Anne findet einen Zugang zum Marmorhaus und trifft dort auf den geheimnisvollen  Auryn. Dieser lebt mit seiner  Familie  seit 1908 bis heute dort. Für ihn ist es ein Fluch, für seine Mutter ein Segen. Er hofft mit Hilfe des Amulett einen Ausweg zu finden. 

Als Annes Mama schwer an Leukämie erkrankt, bricht ihre Welt zusammen. Immer öfter flüchtet sie sich zum Marmorhaus. Doch die Familie dort birgt ein dunkles Geheimnis. Anne muss sich vorsehen.   

Und weil alles noch nicht kompliziert genug in Annes Welt ist, steht sie nun auch noch vor einer schicksalshaften Entscheidung. 



Mir hat das Buch gut gefallen. Ich konnte mich schnell in die Gefühlswelt von Anne hineinversetzen. Das Buch ist leicht und flüssig geschrieben, es gibt keine langatmigen Stellen. Die Autorin schafft es Realität und Fantasie zu vermischen. Zudem wird noch ein schwieriges Thema vermittelt. Schicksalsschläge durch Leukämie. Das Buch regt auf jeden Fall zum nachdenken an. Wie würden wir uns entscheiden, Wenn wir in Annes Situation wären. Die Kapitel hätten für mich noch länger sein können.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Tallulah und der goldene Kolibri" von Andrea Schneeberger

Fantasyvolle mystische Geschichte
Kiwilippevor einem Monat

Tallulah von Andrea Schneeberger

 Was für ein atemberaubend schönes Cover… es passt so toll zu der Geschichte und rundet sie perfekt ab. 

Tallulah heißt das junge Mädchen um das es sich hier in dieser magisch, mythenreichen Story dreht. 

Der Schreibstil ist sehr bildlich und gut verständlich geschrieben, ich konnte gleich in die fantastischen Welt eintauchen.  Fantasievoll , gepackt mit Action und Spannung begleiten wir die sympathischen Protagonisten durch diese Welt. 

Die neuartigen Wesen die ich bisher aus noch keinem Fantasy Buch so kannte, faszinierten mich total. 

Das Buch liest sich sehr zügig, es gibt keine langatmigen, langweiligen bis ins kleinste Detail unnötig ausgeschmückten Passagen. 

Nur die Lovestory von Tallulah und Zacharias konnte mich leider nicht packen, mir hat ein bisschen die Spannung und das Bauchkribbeln gefehlt und das Ende war mir ein bisschen zu schnell, dass hätte ich mir etwas ausführlicher gewünscht. Nichts desto trotz bin ich von Tallulah und der goldene Kolibri begeistert und würde mich über einen weiteren Teil sehr freuen.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Tallulah und der goldene Kolibri" von Andrea Schneeberger

Titel:Tallulah und der goldene Kolibri
Anni_Booklovervor einem Monat

  • Die Fakten:

 

   Titel:Tallulah und der goldene Kolibri

 

 

 

Autor:Andrea Schneeberger

Reihe: 

Verlag: BoD - Books on Demand; Auflage

Seiten: 316

 

  • Klappentext:

„Seit sie denken kann, fühlt sich die 17-jährige Tallulah von der Nacht angezogen: Wenn es dunkel wird, schlendert sie durch den Park oder besucht die Spätvorstellung im Kino - heimlich natürlich, denn ihr überfürsorglicher Vater würde das niemals erlauben: Vielleicht zurecht, denn eines nachts wird sie auf einem solchen Streifzug überfallen und erst in letzter Sekunde vom geheimnisvollen Zacharias Leopold gerettet, der behauptet, ein Vampyyri zu sein.

Trotz seiner kauzigen Art ist er Tallulah sympathisch, doch ein Widersehen ist ausgeschlossen, wie er sagt - schliesslich sei sie eine der verfeindeten Yövaeltaja. „

 

  • Rezension:

Der Roman Tallulah und der goldene Kolibri handelt von dem 17 jährigen Mädchen Tallulla.

Sie lebt bei ihrem Vater der ihr nicht viel erlaubt und sie vor allem beschützten will. Was sie alles erlebt, dass müsst Ihr Euch selbst erlesen.

 

Die Autorin beschreibt die Charaktere authentisch und mit Tiefgang, wodurch es dem Leser sehr leicht fällt sich in diese einzufinden. Die Protagonisten Tallulah wirkt zu Beginn der Geschichte sehr zurückhaltend, schüchtern, wie das liebe klein Mädchen von nebenan. Aber je weiter die Handlung voranschreitet, desto selbstsicherer und selbstbewusster wird sie. Zacharias Leopold ist das komplette Gegenteil von Tallulah. Er wirkt auf den Leser geheimnisvoll, selbstsicher, sehr charismatisch und anziehend. 

Die Welt, in welcher der Roman handelt, wird sehr detailverliebt dargestellt, wodurch sich wunderschöne Bilder im Kopf des Lesers aufbauen.

Das Buch ist logisch aufgebaut. Die Spannung des Romans steigt konstant an und fällt nie ab. Dies und der sehr rasante Schreibstil der Autorin macht es dem Leser schwer das Buch vor der letzten Seite aus der Hand zu legen.

 

 

 

  • Fazit:

 

Das Buch konnte mich voll und ganz begeistern. Es war mal eine gelungene Abwechslung zu vielen Jugendfantasyliteratur. Ich kann das Buch allem empfehlen, die einen etwas anderen Fantasyroman lesen wollen.

Ich habe das Buch freundlicherweise von der Autorin als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt bekommen. Hierfür bedanke ich mich herzlich bei ihr.

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Tosca und der weisse Kater suchen den Himmelundefined
Klein aber Fein. 

Wer hat Lust an einer Leserunde im überschaubaren Kreis (Es werden nur 5 Taschenbücher verlost)?  

"Tosca und der weisse Kater" ist eine fantasievolle Geschichte, um ein siebenjähriges Mädchen, das gemeinsam mit einem magischen Kater den Himmel sucht.

Schreibt in ein paar Zeilen hin, warum ihr gerne an der Leserunde teilnehmt. Am 15. Juni werde ich die Gewinner bekannt geben.

Herzliche Grüsse
Andrea



















71 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Tallulah und der goldene Kolibriundefined
Abenteuer. Geheimnisse. Liebe.Die Fantasy-Leserunde für Fans von Romantic Fantasy und Fantasy Jugendbüchern



Die Fantasy-Autorin Andrea Schneeberger lädt ein zur fantastischen Leserunde über ihren neuen Fantasy-Roman "Tallulah und der goldene Kolibri! Wir verlosen 10 E-Books, für die ihr euch jetzt bewerben könnt.


* Bewerbe Dich mit einem Kommentar, warum Du gerne mitlesen möchtest und unter Angabe des benötigten E-Book-Formates (epub oder mobi)
* Wenn Du mitlesen möchtest, erwarten wir Deine aktive Teilnahme an der Leserunde ab dem 19. Juni
* Im Anschluss muss eine Rezension geschrieben und mindestens auf Amazon und Lovelybooks, gerne auch auf euerm Blog, auf Facebook, Instagram und weiteren Buchseiten eingestellt werden.




Über "Tallulah und der goldene Kolibri"

Seit sie denken kann, fühlt sich die 17-jährige Tallulah von der Nacht angezogen: Wenn es dunkel wird, schlendert sie durch den Park oder besucht die Spätvorstellung im Kino – heimlich natürlich, denn ihr überfürsorglicher Vater würde das niemals erlauben: Vielleicht zurecht, denn eines nachts wird sie auf einem solchen Streifzug überfallen und erst in letzter Sekunde vom geheimnisvollen Zacharias Leopold gerettet, der behauptet, ein Vampyyri zu sein.

Trotz seiner kauzigen Art ist er Tallulah sympathisch, doch ein Widersehen ist ausgeschlossen, wie er sagt – schließlich sei sie eine der verfeindeten Yövaeltaja. 

Tallulah beginnt, dem merkwürdigen Vorfall auf eigene Faust nachzugehen, doch als plötzlich alte Briefe ihrer seit Kindertagen verschollenen Mutter auftauchen, überschlagen sich die Ereignisse: Unheimliche Gestalten huschen durch Vaalea und ein dunkler Schatten legt sich über ihre Heimatstadt. Warum scheinen die Menschen plötzlich alle Hoffnung zu verlieren? Kann Tallulah das Licht zurückholen? Und was hat es mit dem geheimnisvollen, goldenen Kolibri auf sich?

Ein abenteuerlicher Fantasy-Roman über eine starke Heldin im Kampf für das Gute.


Du hast jetzt keine Zeit für eine Leserunde, magst das Buch aber trotzdem lesen? Dann lade es Dir gleich hier herunter
124 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  Argentvor 3 Jahren
Cover des Buches Das Marmorhausundefined
Liebe Leserinnen und Leser

Herzlich lade ich euch zur Leserunde meines sechsten Romans "Das Marmorhaus" ein. Ich vergebe 10 Ebooks (Format MOBI)

Bewirbt euch bis zum 2. August. 
Ich freue mich auf die Leserunde mit euch.
Herzlichst Andrea

Das Marmorhaus
Die 17-jährige Anne ist unglücklich verliebt. Als sie den Ferienjob im Souvenir-Laden annimmt, ahnt sie noch nicht, dass auch ihr Schwarm Brandon den Sommer über dort arbeiten wird. Doch die erste Begegnung mit dem sympathischen Surfer verläuft nicht besonders toll – Anne ist viel zu schüchtern.

Als dann auch noch ihre Mutter unerwartet schwer krank wird, scheint ihr Leben völlig aus den Fugen zu geraten. Jetzt gibt es nur noch einen Ort, an den sie stundenweise vor ihrem komplizierten Leben fliehen kann: das Haus aus weißem Marmor. Dort lebt der mysteriöse und charmante Auryn. Doch wer ist er wirklich? Und wieso interessiert er sich so für das Amulett, das Anne am Strand gefunden hat? Ehe Anne sichs versieht, steht sie vor einer schweren Entscheidung … 

164 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Andrea Schneeberger im Netz:

Community-Statistik

in 110 Bibliotheken

auf 10 Wunschlisten

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks