Wie das Schaf den Schlaf nicht fand

Wie das Schaf den Schlaf nicht fand
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Wie das Schaf den Schlaf nicht fand"

Auch Schäfchen können manchmal nicht einschlafen.

Es ist Schäfchen-Schlafenszeit und alle kuscheln sich zur guten Nacht. Nur Regine, das kleine Schaf findet und findet keinen Schlaf. Nicht einmal das kleinste Schläfchen. Und sie zählte schon fünftausend Schäfchen. Dann trabt sie los, den Schlaf zu suchen. Irgendwo muss er doch sein? Doch weder auf der Blumenwiese, noch auf dem Apfelbaum oder im Stall kann sie ihn finden. So geht sie nach Haus zurück, Regine hat einfach kein Glück. Kann sie denn heute gar nicht schlafen?

Eine flott gereimte und von Karsten Teich wunderbar frech illustrierte Gutenachtgeschichte, in der am Ende auch das Schaf seinen Schlaf findet.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783737354295
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:32 Seiten
Verlag:FISCHER Sauerländer
Erscheinungsdatum:21.09.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Weitere Informationen zum Buch

    Pressestimmen

    sehr witzig gereimt, sehr witzig illustriert und natürlich nicht nur ein tolles Bilderbuch für Reime-Fans, sondern auch für kleine und große Schlafverweigerer.

    Andrea Schomburg und Illustrator Karsten Teich ist […] ein besonders schönes Einschlafbuch gelungen. Mit witzigen Reimen, abendlich gedimmten Illustrationen und einem verzweifelt wachen Schaf.

    Mit viel Witz und lustigen Versen wird diese Geschichte von Regine, dem Schaf, das den Schlaf sucht, erzählt

    die flott gereimten Texte machen Spaß […]. Dazu wartet die niedliche Gute-Nacht-Geschichte noch mit herrlichen Illustrationen auf.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks