Neuer Beitrag

Andrea333

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Hallo liebe Lesefreunde!

Mein Name ist Andrea Schorn.

Ich bin hier noch ganz neu. Deshalb seid

in dieser Leserunde bitte noch ein wenig geduldig mit

mir - denn es ist meine erste!!!

Bei den verlosten Büchern handelt es sich ausschließlich

um eBooks. Meine Geschichte gibt es leider noch nicht in

gedruckter Form.

Über dieses Buch:

 

Als Emma erwachte, stellte sie verwirrt fest, dass sie die Umgebung nicht erkannte. Jemand hatte sie an ein fremdes Bett gefesselt. Sie sollte ihre Peinigerin auch schon recht bald kennenlernen. Es handelte sich hierbei um die verschrobene Seniorin Margarete, die psychisch in höchstem Maße auffällig erschien. Als Helfer für ihre Tat hatte sie ihren dümmlichen Sohn Jo eingespannt, der vollkommen unter den Pantoffeln seiner Mutter stand. Emma musste in der kleinen, stinkenden Wohnung ein Martyrium nach dem anderen über sich ergehen lassen. Und ununterbrochen stellte sie sich dabei verzweifelt immer wieder die gleiche Frage: Warum? Wieso gerade sie? Emmas Familie war bettelarm, es gab also kein Lösegeld zu holen. Margarete wollte jedoch etwas ganz anderes von ihr…. Etwas, das Emma sich nicht mal in ihren kühnsten Träumen ausmalen konnte. Um ihren perfiden Plan in die Tat umzusetzen, ist die verrückte Alte sogar dazu bereit, über Leichen zu gehen…

 

 

Ich hoffe sehr, dass Euch meine Geschichte gefällt.

Es würde mich auch total interessieren, ob Ihr schon einmal

etwas Ähnliches gelesen habt?

Ich bedanke mich schon im Voraus für Eure Mühe und Zeit und wünsche

uns allen einen tollen Lesesommer.

Ganz herzliche Grüße,

Andrea Schorn

 

 

 

Autor: Andrea Schorn
Buch: Schweig stille, Herzenssöhnchen

nellsche

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Liebe Andrea, ich würde sehr gerne mitlesen. Die Geschichte hört sich interessant an, mal irgendwie anders. Wann ist schon eine Seniorin die Täterin? Also ich kann mich nicht erinnern, soetwas schon mal in einem Plot gelesen zu haben.... Das macht mich neugierig.

Im Gewinnfall hätte ich gerne mobi-Format.

nancyhett

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Ich würde mich gern für ein Exemplar dieses Buches bewerben, da ich sehr gerne Psychothriller lese. Ein E-Pub Format wäre toll.
LG

Beiträge danach
86 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

claudi-1963

vor 1 Jahr

Kapitel 16 bis Ende
Beitrag einblenden
@Siko71

Nein die Blumen heißen Margeriten, nicht Margaritten.

Nun habe ich das Buch zu Ende gelesen und wieder mal hast du michüberrascht wie bei deinem anderen Buch. Hätte ich doch niemals damit gerechnet das dies alles nur eine Psychose von Eva war. Alles schien mir so real zu sein, das ich glaubte das dies auch geschah, Wahnsinn!!!
Du hast je eine Gabe Stephen King Konkurrenz zu machen. :)

Also aber mir muss ich ehrlich sein, gefällt das erste Ende besser. Das zweite wäre dann doch etwas zu hart für die arme Emma. Das ganze Märtyrium nochmals mitzumachen nein da ist das erste dann doch besser.

Ich werde noch meine Rezension schreiben und dann wie beim letzten bei den Buchcommunities und so viel ich weiß ging nur Amazon als Buchhändler posten und natürlich auf meiner Facebook Seite.

claudi-1963

vor 1 Jahr

Kapitel 16 bis Ende

Hier meine Rezension:

http://www.lovelybooks.de/autor/Andrea-Schorn/Schweig-stille-Herzenss%C3%B6hnchen-Psychothriller-1252309687-w/rezension/1316052016/

Danke Andrea das ich auch das zweite Buch von dir lesen durfte, es war ebenfalls echt klasse.
Wie erwähnt werde ich es bei Amazon und meinen Communities posten.

janaka

vor 1 Jahr

Kapitel 16 bis Ende
Beitrag einblenden

Sorry, dass ich mich jetzt erst melde, ich stecke mitten im Umzug meiner Tochter.

Das Ende hat mich sehr überrascht, damit hätte ich absolut nicht gerechnet.
Emma/Eva hat eine Psychose und hat beide Szenarien im Wahn erlebt. Wow, echt gut ausgedacht und gut in eine Geschichte umgesetzt. Mir gefällt das erste Ende besser, da hätte ich aufhören sollen. Aber meine Neugierde siegte und das alternative Ende ist echt Horror pur!!!

Danke, dass ich hier mitlesen durfte. Meine Rezi folgt in den nächsten Tagen.

janaka

vor 1 Jahr

Kapitel 16 bis Ende

Andrea333 schreibt:
Ich bin eigentlich Krankenschwester. Ich studiere derzeit unter anderem Heilpraktikerin für Psychotherapie.

Das ist bestimmt ein toller Beruf, mach das bloß weiter, wenn dabei so tolle Thriller bei rauskommen. :-)

Andrea333

vor 1 Jahr

Kapitel 16 bis Ende
@janaka

Hey janaka,
vielen Dank!!! Ist doch nicht schlimm - lass Dir Zeit. Du hast schon so eine große Tochter? Mein Ältester wird bald 15. Ich finde es ganz toll, dass Du dabei warst - ich hoffe, bei meinem nächsten Buch wieder?
Vielen Dank für alles und wir lesen voneinander.
Ganz liebe Grüße,
Andrea

janaka

vor 1 Jahr

Kapitel 16 bis Ende

Hier kommt nun auch meine Rezension:
http://www.lovelybooks.de/autor/Andrea-Schorn/Schweig-stille-Herzenss%C3%B6hnchen-Psychothriller-1252309687-w/rezension/1317448286/

Danke, dass ich dieses spannende Buch lesen durfte.

Andrea333

vor 1 Jahr

Kapitel 16 bis Ende
@janaka

Liebe janaka,
bitte entschuldige, dass ich mich erst jetzt melde. War viel mit den Kindern unterwegs - gestern zum Beispiel im Zoo. Nein, ich danke Dir!!!
Herzlichen Dank, dass Du mitgemacht hast und vor allem herzlichen Dank für Deine liebe Bewertung. Mir hat diese Leserunde viel Spaß gemacht und ich hoffe, dass ich auch bei meinem nächsten Buch auf Dich zählen kann.
Vielen herzlichen Dank und ich wünsche Dir ein wundervolles Restwochenende!!!
Andrea

Neuer Beitrag