Neuer Beitrag

Andrea333

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Hallo liebe Lesefreunde!

Mein Name ist Andrea Schorn.

Ich bin hier noch ganz neu. Deshalb seid

in dieser Leserunde bitte noch ein wenig geduldig mit

mir - denn es ist meine erste!!!

Bei den verlosten Büchern handelt es sich ausschließlich

um eBooks. Meine Geschichte gibt es leider noch nicht in

gedruckter Form.

 

Über dieses Buch:

Maila ist eine junge, selbstbewusste Frau von 27 Jahren. Sie hat ihr Leben felsenfest im Griff. Beruflich läuft es super und sie hat viele Hobbies und Freunde. Nur mit der Liebe will es bei ihr einfach nicht so recht klappen. Eines Nachts träumt Maila von einem sehr geheimnisvollen, interessanten und äußerst attraktiven Mann. Der Traum gestaltet sich unglaublich real und der Mann, welcher sich als „Leander“ vorstellt, gefällt Maila auf Anhieb. Sie hofft inständig, noch einmal von ihm zu träumen. Dieser Wunsch soll ihr gewährt werden. Die Träume von Leander kehren immer wieder und gewinnen weiterhin an Intensität. In einer wundervoll romantischen Welt mit weißem Sandstrand und den unendlichen Weiten des Meeres verbringt Maila von nun an ihre Nächte, erfüllt sich viele Wünsche und verliebt sich in ihren Traummann. Sie sieht sich am Ziel all ihrer Träume und war noch niemals zuvor so glücklich gewesen. Doch Glück ist vergänglich… Nachdem Maila sich auf eine Affäre mit Leander einlässt, fällt es ihr zunehmend schwerer, zwischen Traumwelt und realer Welt zu unterscheiden. Leander wird immer besitzergreifender und versucht zusehends, auch Einfluss auf Mailas wirkliches Leben zu nehmen. Die junge Frau verzweifelt mehr und mehr. Sie fragt sich, ob Leander vielleicht doch real ist? Oder ist sie einfach nur dabei, allmählich verrückt zu werden…? Während Maila verzweifelt versucht, ihre Träume zu unterdrücken, nimmt Leanders Erscheinung immer bedrohlichere Züge an…

 

Ich hoffe sehr, dass Euch meine Geschichte gefällt.

Es würde mich auch total interessieren, ob Ihr schon einmal

etwas Ähnliches gelesen habt?

Ich bedanke mich schon im Voraus für Eure Mühe und Zeit und wünsche

uns allen einen tollen Lesesommer.

Ganz herzliche Grüße,

Andrea Schorn

 

 

 

Autor: Andrea Schorn
Buch: So ruhe in Morpheus Armen, mein Kind...: Urban Fantasy Thriller

Nelebooks

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Ich bin auf das Buch aufmerksam geworden, weil mein Hund Morpheus heißt:-)
Das Buch klingt sehr interessant und ich würde mich freuen, wenn ich bei der Leserunde dabei bin.
(Im pdf-Format fände ich es super, ansonsten geht auch epub.)

Andrea333

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen
@Nelebooks

Hallo liebe Nelebooks,
herzlichen Dank für Dein Interesse an meiner Geschichte. Ich freue mich sehr darüber und drücke Dir schon jetzt ganz fest die Daumen. Du bist meine erste Bewerberin!!!
Ich wünsche Dir noch einen schönen, entspannten Samstag Abend.
Ganz liebe Grüße,
Andrea
PS: Wie bist Du eigentlich auf diesen schönen und außergewöhnlichen Namen für Deinen Hund gekommen? Ich habe den Titel so ausgewählt, weil es ums Schlafen und Träumen geht und der griechische Gott des Traumes Morpheus heißt.

Beiträge danach
90 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

kabalida

vor 1 Jahr

Kapitel 1-5
Beitrag einblenden

So, bis jetzt scheint das Buch wirklich interessant zu sein. Die Idee des Klarträumens ist wirklich spannend. Emma gefällt mir als Freundin jetzt schon, denn sie scheint Maila wirklich zu unterstützen.
Leander ist bist jetzt auch relativ sympathisch, auch wenn er zu perfekt scheint. Aber wegen des Klapptext weiß ich ja, dass dies nicht so bleiben wird.
Ich bin schon sehr gespannt darauf. :)

Andrea333

vor 1 Jahr

Kapitel 1-5
@kabalida

Hallo liebe Kabalida!
Schön, dass Du wieder da bist!!! Hm, ich bin schon sehr gespannt darauf, ob Du auf der richtigen Fährte bist, hi hi! Aber ich verrate nichts - ich finde es mal wieder so schön, wie Du am mit rätseln bist. Danke, dass Du mitmachst!!!

kabalida

vor 1 Jahr

Kapitel 6-10
Beitrag einblenden

Das Video von Maila in der Tiefgarage war wirklich krass. Die Ärmste, sie tut mir leid. Aber sie hat wirklich Glück mit ihrer Freundin, Arzt und vorallem dem Chef.
Leander zeigt langsam sein wahres Gesicht. Hoffentlich bemerkt das Maila schnell. Sonst zerstört das noch ihr ganzes Leben.

kabalida

vor 1 Jahr

Kapitel 11-15
Beitrag einblenden
@Nelebooks

Ich fand die Tatsache mit dem Sand auch interessant. Und die Ärmste dass sie sowas erleben muss. Und, dass noch vor dem Psychiater.

kabalida

vor 1 Jahr

Kapitel 16 bis Ende
Beitrag einblenden

Auch wenn ich langsam ein Verdacht hatte, dass Emma alles geplant hat. War ich trotzdem baff, als sich meine Theorie bestätigt hat. Aber das Peter auch dahinter steckt und eben sogar der Drahtzieher von allem ist, war wirklich unerwartet. Desto schöner finde ich, dass Maila zumindestens in ihrer Traumwelt ihr Frieden gefunden hat.

kabalida

vor 1 Jahr

Kapitel 16 bis Ende

Vielen Dank, dass ich das Buch lesen und an der Leserunde teilnehmen durfte.
Hier meine Rezension, die ich auch auf Amazon stellen werde :
http://www.lovelybooks.de/autor/Andrea-Schorn/So-ruhe-in-Morpheus-Armen-mein-Kind-Urban-Fantasy-Thriller-1259747734-w/rezension/1317222306/

Andrea333

vor 1 Jahr

Kapitel 16 bis Ende
@kabalida

Liebe Kabalida,
bitte sei nicht böse, dass ich mich erst jetzt melde - ich war die Tage viel mit den Kindern unterwegs. Hab das schöne Wetter nochmal richtig ausgenutzt. Gestern waren wir im Saarbrücker Zoo.
Ich danke Dir ganz herzlich für Deine Teilnahme und vor allem für Deine liebe und ausführliche Bewertung. Ich habe mich sehr, sehr darüber gefreut. Und wie gesagt: Ich hoffe, Dich auch in meiner nächsten Leserunde wieder dabei zu haben. Ich sag Euch dann Bescheid.
Vielen herzlichen Dank für alles und ich wünsche Dir noch ein wunderschönes Restwochenende.
Ganz herzliche Grüße,
Andrea

Neuer Beitrag