Andrea Schrader

(14)

Lovelybooks Bewertung

  • 20 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 11 Rezensionen
(6)
(7)
(1)
(0)
(0)
Andrea Schrader

Lebenslauf von Andrea Schrader

Seit meiner Schulzeit schreibe ich Geschichten. Irgendwann in der Unterstufe kam mir die Idee der Kantálin und ich habe sie aufgeschrieben. Seitdem ist mir klar, dass Schreiben meine Leidenschaft ist. Es hat einige Jahre gedauert, bis ich tatsächlich einen Verlag für meinen Debütroman fand. Zwischenzeitlich habe ich für Zeitungen geschrieben (das tue ich noch), eine Kurzgeschichtensammlung(Die Freiheit der Highlands) bei Amazon selbstveröffentlicht und an meiner zweiten Romanidee, einer Trilogie gearbeitet. Da der Verlag jetzt gefunden ist, wurde mein Debüt am 16.2.2016 veröffentlicht: Spür den Regen, eine Geschichte über die Kantálin Thaila. Ich hoffe, dass noch viele weitere Bücher mit und ohne die Kantálin folgen werden.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • blog
  • Frage
  • weitere
Beiträge von Andrea Schrader
  • Avatar mal anders

    Die Boten des Schicksals

    Vivi300

    22. February 2018 um 14:30 Rezension zu "Die Boten des Schicksals" von Andrea Schrader

    KlappentextWenn das Buch der sieben Siegel geöffnet wird, bricht für die Menschheit eine dunkle Zeit an. Engel und Dämonen kämpfen erbittert darum, die Menschen zu unterwerfen. Zuerst müssen jedoch die vier Reiter der Apokalypse erweckt werden, denn sie allein können das Buch finden. Einer alten Legende zufolge vermögen nur die vier Boten des Schicksals die Welt vor der Zerstörung zu retten. Schon als Kinder werden Izila, Abale, Enki und Enlil in einem tibetischen Tempel für diese Aufgabe ausgebildet. Feuer, Wasser, Wind und Erde ...

    Mehr
  • Ein schöner Auftakt!

    Die Boten des Schicksals

    Cleo22

    17. February 2018 um 11:07 Rezension zu "Die Boten des Schicksals" von Andrea Schrader

    Klappentext:Wenn das Buch der sieben Siegel geöffnet wird, bricht für die Menschheit eine dunkle Zeit an. Engel und Dämonen kämpfen erbittert darum, die Menschen zu unterwerfen. Zuerst müssen jedoch die vier Reiter der Apokalypse erweckt werden, denn sie allein können das Buch finden. Einer alten Legende zufolge vermögen nur die vier Boten des Schicksals die Welt vor der Zerstörung zu retten. Schon als Kinder werden Izila, Abale, Enki und Enlil in einem tibetischen Tempel für diese Aufgabe ausgebildet. Feuer, Wasser, Wind und ...

    Mehr
  • bevorstehende Apokalypse

    Die Boten des Schicksals

    cecilyherondale9

    10. February 2018 um 12:27 Rezension zu "Die Boten des Schicksals" von Andrea Schrader

    Das Buch ist der erste Band einer Reihe und ist sehr spannend geschrieben. Es gibt viel abwechslung und es geht von Liebe zu Kampf.Cover/ Bedeutung des Covers :Das Cover passt sehr gut zum Buch, da es einen Schicksalsbaum darstellt.Das Schicksal ist immer ein Baum, da man immer wieder entscheiden muss und eigentlich nichts feststeht. So wie ein Baum veile Äste hat, so hat ein Mensch viele Möglichkeiten, sein Leben zu leben.Inhalt:Wenn das Buch der sieben Siegel gefunden wird, bricht für die Menschheit eine schwere Zeit an. Engel ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Die Boten des Schicksals" von Andrea Schrader

    Die Boten des Schicksals

    Schruf_und_Stipetic

    zu Buchtitel "Die Boten des Schicksals" von Andrea Schrader

    Ihr Lieben,Ende vergangenen Jahres erschien DIE LEGENDE, der Auftakt meiner Fantasy-Trilogie DIE BOTEN DES SCHICKSALS: Wenn das Buch der sieben Siegel geöffnet wird, bricht für die Menschheit eine dunkle Zeit an. Engel und Dämonen kämpfen erbittert darum, die Menschen zu unterwerfen. Zuerst müssen jedoch die vier Reiter der Apokalypse erweckt werden, denn sie allein können das Buch finden. Einer alten Legende zufolge vermögen nur die vier Boten des Schicksals die Welt vor der Zerstörung zu retten. Schon als Kinder werden Izila, ...

    Mehr
    • 123
  • Kampf um die Rettung der Welt

    Die Boten des Schicksals

    Sonjalein1985

    10. February 2018 um 10:15 Rezension zu "Die Boten des Schicksals" von Andrea Schrader

    Inhalt: Bereits als Kinder werden Izila, Abale, Enki und Enlil zu den Boten des Schicksals ausgebildet, deren Aufgabe es sein wird, die Apokalypse zu verhindern. Dazu müssen sie zuerst die Erweckung der vier Reiter verhindern, denn diese könnten das Buch der sieben Siegel öffnen und das Ende der Welt einleiten.Meinung: „Die Boten des Schicksals: Die Legende“ ist der erste Band einer Fantasyreihe der Autorin Andrea Schrader.Es geht um Engel, Dämonen und die Apokalypse. Denn Engel und Dämonen wollen diese beide herbeiführen, wenn ...

    Mehr
  • Vier Boten des Schicksals zum Schutz der Menschheit

    Die Boten des Schicksals

    LadyDC

    08. February 2018 um 15:17 Rezension zu "Die Boten des Schicksals" von Andrea Schrader

    Im  ersten Teil  „Die Legende“ aus der Trilogie „Die Boten des Schicksals“ von Andrea Schrader wird von vier Kindern erzählt, welchen  von Geburt an vorbestimmt ist ein auserwählter Bote des Schicksals  zu sein. Auf diese Aufgabe werden sie von Kleinauf in einem Tempel vorbereitet und für den Kampf mit Engeln und Dämonen trainiert.  Als Waffen bekommen sie die Elemente Feuer, Wasser, Erde und Luft zur Seite.  Ziel der vier Boten ist es das Erwecken der vier Reiter  der Apokalypse zu verhindern und die Menschheit so vor großem ...

    Mehr
  • die Boten des Schicksals

    Die Boten des Schicksals

    Schlafmurmel

    08. February 2018 um 07:44 Rezension zu "Die Boten des Schicksals" von Andrea Schrader

    Izila, Abale, Enki und Enlil das sind wahrlich komische Namen für Kinder, aber es gibt sie, es sind Kinder die in einem tibetischen Tempel für diese Aufgabe ausgebildet werden. Feuer, Wasser, Wind und Erde stehen ihnen im Kampf gegen Engel und Dämonen zur Seite. Die vier Boten müssen verhindern, dass die Reiter erwachen. Und nur einer alten Legende zufolge vermögen es diese 4 Boten des Schicksals die Welt vor der Zerstörung zu retten. Dieses schaffen Sie aber nur gemeinsam. Das Buch die Boten des Schicksals ist Beginn  einer ...

    Mehr
  • Gegen Engel und Dämonen für das Schicksal der Menschen

    Die Boten des Schicksals

    puppetgirl

    07. February 2018 um 09:32 Rezension zu "Die Boten des Schicksals" von Andrea Schrader

    Das Buch „Die Legende“ aus der Reihe „die Boten des Schicksals“ ist der Beginn einer Trilogie von Andrea Schrader. Wir begleiten vier auserwählte Kinder auf ihrem Weg zu ihren ersten Kämpfen gegen Engel und Dämonen. Sie wurden auserwählt und trainiert um die Menschen vor einem großen Unheil zu beschützen. Das stand schon mit ihrer Geburt fest und was das für die vier bedeutet, erfahren wir auf wunderbare Art und Weise in diesem Beginn. Manchmal ging es mir etwas schnell, aber so wurde es definitiv nicht langweilig. Immer wieder ...

    Mehr
  • Mit Feuer, Wasser, Erde und Wind gegen Engel und Teufel

    Die Boten des Schicksals

    Schruf_und_Stipetic

    10. January 2018 um 15:22 Rezension zu "Die Boten des Schicksals" von Andrea Schrader

    Einer alten Legende zufolge vermögen nur die vier Boten des Schicksals die Welt vor der Zerstörung zu retten. Schon als Kinder werden Izila, Abale, Enki und Enlil in einem tibetischen Tempel für diese Aufgabe ausgebildet. Nur gemeinsam können sie verhindern, dass die Reiter der Apokalypse erwachen.

  • Interessante Idee mit Luft nach oben

    Spür den Regen

    MagieausderFeder

    13. December 2016 um 13:13 Rezension zu "Spür den Regen" von Andrea Schrader

    Der Fantasyroman "Spür den Regen" von Andrea Schrader eröffnet dem Leser eine neue Idee des Mythos von Atlantis und spielt in einer mittelalterlichen Zeit. Eigentlich genau mein Genre, doch leider konnte mich dieser Debütroman nicht 100% überzeugen.Die Idee der Story ist spannend und erfrischend. Die Hauptprotagonistin ist Thaila und stammt von dem Volk der Kantálin ab. Diese haben ihre eigene Heimat namens Atlantis, existieren abgeschottet von den Menschen und leben in Frieden ein langes Leben. Der einzige Haken dabei: Die ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.