Sauerkraut, Weltschmerz, Kindergarten und Co.

Sauerkraut, Weltschmerz, Kindergarten und Co.
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Sauerkraut, Weltschmerz, Kindergarten und Co."

"Man spricht deutsch", das gilt heute nur noch für Touristenzentren. Die Weltsprache ist heute Englisch. Doch deutsche Wörter haben es immer wieder geschafft, als Individualisten durch die Welt zu wandern und sich in die entlegensten Sprachen einzunisten. Andrea Stiberc ist diesen "Immigranten" nachgegangen und hat Erstaunliches entdeckt: Ob der Japaner auf dem Weg zur arubaito (Arbeit) einen yooderu (Jodel) zustande bringt, während er seinen Gedanken über das zain (Sein) nachgeht, oder die New Yorkerin mit alpenstock und rucksack das Empire State Building bezwingt, darüber macht sie keine gesicherten Angaben. Aber auf ihrer Spurensuche gräbt sie einen Ametimani (Amtsmann) in Samoa aus, diskutiert über Kathedersozialismus auf Usbekisch und mit einem Franzosen über kitsch und weltschmerz. Für den darauffolgenden akut (Notfall) steht in der Türkei schon eine sivester (Krankenschwester) bereit, um uns vor das röntgen zu zerren: Dabei kommt sogar ein Schnitzel zum Vorschein. Ein unterhaltsamer Streifzug durch die Geschichte - vom Leitmotiv bis zur Sprache der Computerfreaks. Kurioses und Lehrreiches aus der Völkerpsychologie. Und ein facettenreiches Bild vom Deutschen in der Welt. Mit einer Hitparade der am weitesten verbreiteten Wörter.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783451047015
Sprache:
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:Herder, Freiburg

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks