Neue Rezensionen zu Andrea Tholl

Neu
Dirk1974s avatar

Rezension zu "Pauline & Onkel Rotzbert – Die megalich-monsterige Prinzessinnenparty" von Andrea Tholl

Lustige Kindergeschichte
Dirk1974vor einem Jahr

Pauline möchte zur Geburtstagsfeier ihrer Freundin, doch sie ist schrecklich erkältet. Ihr Onkel Rotzbert will ihr helfen.

Wir erleben mit Pauline eine lustige Geschichte mit Happy End.  Die Geschichte ist in kurze Kapitel unterteilt und mit vielen Bildern ergänzt. Dadurch fällt es den jungen Lesern und Zuhörern leichter der Geschichte zu folgen.

Ich habe das Buch mit meiner Tochter (5 Jahre) gelesen. Es hat ihr sehr gut gefallen.

Warum bekommt das Buch von mir trotzdem nur 3 Sterne?


Das Buch ist für Erstleser gedacht. Ich bezweifle, dass er sehr hilfreich ist, wenn in der Geschichte sehr viele Wörter auftauchen, die im normalen Sprachgebrauch nicht existieren. 


Hier ein paar Beispiele:

"schöneliger Schleim", "Überaschelung", "Recht verherzliche Bedankung"

Diese Sprache mag vielleicht lustig sein, aber aus meiner Sicht, nicht geeignet für ein Erstleserbuch.

Kommentieren0
0
Teilen
K

Rezension zu "Pauline & Onkel Rotzbert – Ein monstermäßiges Wochenende" von Andrea Tholl

Der beste ( und monstermäßigste) Onkel der Welt
KatiNitschjodlervor 3 Jahren

Ein herrlich verrücktes Buch, dass nicht nur den Kindern gefällt, sondern mir als Vorleser viel, viel Spaß beschert hat !!!

Kommentieren0
0
Teilen
L

Rezension zu "Pauline & Onkel Rotzbert – Ein monstermäßiges Wochenende" von Andrea Tholl

Monsteralarm im Kinderzimmer
Lesefantinvor 3 Jahren

Fast jeder hat einen Onkel und meistens sind die auch total nett einen schenken einem abgefahrene Sachen zum Geburtstag. Die achtjährige Pauline hat auch einen Onkel. Nur leider hat sie ihn bisher nie kennengelernt. Als ihre Eltern dann eines schönen Wochenende verreisen und darum besagten Onkel bitten, um auf Pauline aufzupassen, weiß Pauline endlich, warum in ihrer Familie selten über den Onkel gesprochen wird. Kurzum: Onkel Rotzbert ist ein Monster. Ein riesiges, zotteliges Monster, das eine wirklich besondere Art zu sprechen an den Tag legt. Klar, dass das kein normales Wochenende werden kann. Es gibt Schimpfwörtersuppe, ein Kloschüsselgolfturnier und noch eine Monsterparty. Und am Ende gibt es sogar noch eine kleine Überraschung. Dieses Buch sticht wirklich aus der Masse der Erstleselektüren heraus, die ja sonst recht lieblos zusammengeschustert werden. Pauline und Onkel Rotzbert machen hingegen richtig Lust zu lesen. Eines der schönsten Bücher für Leseeinsteiger und auch prima zum Vorlesen geeignet. Bitte mehr davon.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 6 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks